Brenntag: Erwartungen werden übertroffen

07.03.2019 10:08 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

2018 legt der Umsatz bei Brenntag um 7 Prozent auf 12,55 Milliarden Euro zu. Das EBITDA verbessert sich um fast 5 Prozent auf 875,5 Millionen Euro. Der Gewinn steigt von 362 Millionen Euro auf 462,3 Millionen Euro an. Die Zahlen stützen die Kaufempfehlung, die die Analysten der Deutschen Bank für den Titel aussprechen. Das Kursziel für die Aktien von Brenntag sahen die Experten bisher bei 49,00 Euro. In der neuen Studie steigt das Kursziel für die Brenntag-Aktien auf 52,00 Euro an.

Die Zahlen liegen über dem Konsens. Den Analysten gefällt zudem die Prognose. Rohertrag und operatives EBITDA sollen 2019 demnach ansteigen.

Die Aktien von Brenntag verlieren am Morgen 0,3 Prozent auf 45,68 Euro.

Brenntag: Zahlen für 2018 und ein Vorstandswechsel

Der Chemiehandelskonzern Brenntag hat am Mittwoch Zahlen für das vergangene Jahr vorgelegt. Die Gesellschaft meldet einen Umsatzanstieg um knapp 7 Prozent auf 12,55 Milliarden Euro. Auf operativer EBITDA-Basis meldet die Gesellschaft einen Gewinnanstieg um 4,7 Prozent auf 875,5 Millionen Euro. Unter dem Strich klettert der Überschuss von 362 Millionen Euro auf 462,3 Millionen Euro. Profitiert hat das Unternehmen dabei auch von einem Ergebnisbeitrag aus dem Verkauf der Brenntag Biosector A/S in Dänemark.

Aktionäre sollen für das Geschäftsjahr 2018 eine Dividende in Höhe von 1,20 Euro je Brenntag Aktie erhalten, womit die Ausschüttung je Aktie im Vergleich zum vorangegangenen Jahr um 0,10 Euro erhöht wird. „2018 war ein gutes Wachstumsjahr für Brenntag. Wir sind in allen Regionen gewachsen und konnten das operative EBITDA auf einen neuen Höchstwert steigern. Besonders hervorzuheben ist unsere große Region Nordamerika, die auf breiter Basis mit einer sehr guten Leistung ... Brenntag News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Brenntag

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Brenntag-Aktie