Tele Columbus Aktie stürzt ab: Wegen 1&1 Drillisch keine Chance auf Übernahme?

Die Aktie von Tele Columbus, im Bild die Berliner Konzenzentrale, findet keinen Boden. Bild und Copyright: Tele Columbus.

Die Aktie von Tele Columbus, im Bild die Berliner Konzenzentrale, findet keinen Boden. Bild und Copyright: Tele Columbus.

Nachricht vom 15.02.2019 15.02.2019 (www.4investors.de) - Die Tele Columbus Aktie kommt aus der Baisse nicht heraus. Seit einem Anfang Dezember fehlgeschlagenen Breakversuch ist der Aktienkurs des Berliner Kabelnetzbetreibers von 4,085 Euro auf heute erreichte 1,76 Euro eingebrochen. Das ist allerdings nur die letzte Etappe der Abwärtsbewegung, die schon im August 2018 bei 10,40 Euro einsetzte und vor allem 2018 massiv an Geschwindigkeit aufbaute. Sah es seit September des vergangenen Jahres zwischenzeitlich so aus, als könnte die Tele Columbus Aktie bei 2,32/2,42 Euro einen charttechnischen Boden aufbauen, so zerplatzte auch diese Hoffnung in den letzten Tagen wie eine Seifenblase. Nahezu ohne Gegenwehr gab es an der eigentlich starken Unterstützung in der technischen Analyse der Tele Columbus Aktie neue Verkaufssignale, die die ohnehin düstere Lage bei dem Papier weiter verstärkten.

Der heutige Kursrutsch, aktuell liegt das Papier bei 1,81 Euro mit fast 11 Prozent im Minus und einige Cent über dem Baissetief, ist da nur der bisher letzte bearishe Impuls einer langen Reihe von Baissesignalen. Dass die Analysten der Commerzbank ihr Kursziel für die Tele Columbus Aktie auf 1,60 Euro beinahe halbiert haben, passt ins Bild. Zudem wurde das Papier von „Hold” auf „Reduce” abgestuft.

Man sieht zurzeit keine Chance, dass United Internet die als pflegebedürftig bezeichnete Tele Columbus übernehmen könnte, so die Commerzbank mit Blick auf die Entwicklungen bei 1&1 Drillisch. Man rechnet damit, dass sich United Internet auf diese konzentrieren werde - 1&1 Drillisch will sich eine eigene 5G-Mobilfunklizenz sichern und eine eigene Infrastruktur aufbauen. Das Vorhaben wird hohe Investitionssummen verschlingen. Der TecDAX-notierte Konzern aus Montabaur ist auch an Tele Columbus beteiligt. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )




Original-News von Tele Columbus - DGAP

13.03.2019 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Tele Columbus nimmt neues Glasfasernetz in Lenzkirch und Saig in ...
05.03.2019 - DGAP-Adhoc: Tele Columbus AG gibt Wechsel im Aufsichtsrat bekannt ...
05.03.2019 - DGAP-News: Tele Columbus AG gibt Wechsel im Aufsichtsrat bekannt ...
26.02.2019 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Tele Columbus kündigt Gigabit-Start für Berlin ...
22.02.2019 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Glasfasernetz von P?UR in Calau geht in ...
29.01.2019 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Tele Columbus tritt dem Bündnis für den Glasfaserausbau in ...
09.01.2019 - DGAP-News: Tele Columbus AG: P?UR und Mein Wohnen Holding weiten Zusammenarbeit ...
10.12.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Wechsel des Chief Sales Officer Housing Industry & Infrastructure bei ...
29.11.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG erzielt Fortschritte und bestätigt Prognose für Geschäftsjahr ...
28.11.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG: GESOBAU AG und P?UR setzen auf ...
19.11.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG: P?UR bringt schnelles Internet nach ...
14.11.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg und P?UR setzen Zusammenarbeit ...
12.10.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG sichert sich zusätzliche Finanzierung und erweitert ...
10.10.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG: P?UR startet ...
08.10.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG: P?UR und ADO Immobilien Management bauen ihre Zusammenarbeit weiter ...
01.10.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Wechsel im Aufsichtsrat der Tele Columbus ...
30.08.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Tele Columbus AG erzielt Meilenstein bei der Integration und der neue ...
28.08.2018 - DGAP-Adhoc: Tele Columbus AG: Der Vorstand korrigiert die Prognose für das Geschäftsjahr 2018 ...
15.05.2018 - DGAP-Adhoc: Tele Columbus AG korrigiert Prognose für Geschäftsjahr ...
15.05.2018 - DGAP-News: Tele Columbus AG: Verhaltener Start in das neue Geschäftsjahr erfordert teilweise ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.03.2019 - Software AG kündigt höhere Dividende an
22.03.2019 - cyan: „Bestätigen unsere Prognose für 2019”
22.03.2019 - Baader Bank will „schrittweise Profitabilität zurückgewinnen”
22.03.2019 - Ströer hebt die Dividende an
22.03.2019 - Wirecard: Ja dann macht es doch endlich! - Kommentar
22.03.2019 - Encavis hebt die Dividende an - „weiterhin voll im Plan”
22.03.2019 - Pyrolyx: Neue Aktien aus Wandlungen
22.03.2019 - Hapag-Lloyd erwartet für 2019 operatives Gewinnplus
22.03.2019 - SAF-Holland hält Dividende konstant - Bilanz vorgelegt
22.03.2019 - MS Industrie AG verkauft Teile des Daimler-Zuliefergeschäfts


Chartanalysen

22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!


Analystenschätzungen

22.03.2019 - E.On und RWE: Kaufempfehlungen für die Aktien
22.03.2019 - DEAG Aktie: Kaufempfehlung bestätigt
22.03.2019 - Biofrontera Aktie: Starkes Aufwärtspotenzial
22.03.2019 - Scherzer Aktie: Experten wollen Modell bald überarbeiten
22.03.2019 - Geely Aktie: Geht hier was?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Herausfordernde Zeiten
21.03.2019 - mVISE: Neues Kursziel für die Aktie
21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung


Kolumnen

22.03.2019 - Steiler Bund & fallende Renditen: „Japanische Verhältnisse“ in Europa - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne
22.03.2019 - DAX: Korrektur weitet sich aus - UBS Kolumne
22.03.2019 - Gold: Erholung in Form einer bearishen Flagge - UBS Kolumne
22.03.2019 - Börse in Südkorea erholt sich nach schwächerem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
22.03.2019 - DAX: Brexit, Brexit, Brexit - „Kaugummi“ zieht sich - Donner & Reuschel Kolumne
21.03.2019 - USA: Fed setzt Zinspause fort bis sich der konjunkturelle Nebel gelichtet hat - Nord LB Kolumne
21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR