Geely Aktie: Die Rallye geht weiter - Chartanalyse

Bild und Copyright: xieyuliang / shutterstock.com.

Bild und Copyright: xieyuliang / shutterstock.com.

13.02.2019, 08:59 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im heutigen Handel an der Börse in Hongkong kann die Geely Aktie ihre Erholungsbewegung nach dem charttechnischen Kaufsignal vom Vortag weiter ausbauen. Bei 13,80/13,98 Hongkong-Dollar hatte der Aktienkurs des chinesischen Autobauers eine wichtige Widerstandszone überwinden können. Mittlerweile hat die Geely Aktie die Aufwärtsbewegung, gestartet am 8. Januar bei 10,08 Hongkong-Dollar, auf heute erreichte 15,05 Hongkong-Dollar ausgebaut. Aktuell notiert das Papier leicht unter dem Tageshoch bei 14,98 Hongkong-Dollar mit 4,46 Prozent im Plus.

Auslöser des jüngsten Kurssprungs waren neben den charttechnischen Faktoren auch Absatzzahlen des Konzerns und eine Analystenstimme zur Geely Aktie.

Während der Bereich um 13,80/13,98 Hongkong-Dollar nach dem Kaufsignal zur starken Unterstützungszone für die Geely Aktie mutiert ist, nimmt die Automobilaktie mit dem heutigen Kursanstieg weitere charttechnische Hürden in den Blick. Der Blick in die technische Analyse zur Geely Aktie zeigt kleinere Hindernisse bei 14,60/14,76 Hongkong-Dollar, mittlerweile ebenfalls überwunden, und bei 14,90/15,02 Hongkong-Dollar. Hier hat der Breakversuch noch zu keinem Erfolg geführt. Kommt es zu einem stabilen Ausbruch, wären um 15,36/15,52 Hongkong-Dollar weitere kleinere Hürden vorhanden. Übergeordnet wichtige Hindernisse sind im Chart der Geely Aktie erst in der breiten Zone unterhalb des markanten Erholungshochs vom 2. November bei 17,34 Hongkong-Dollar zu finden.

Auf einem Blick - Chart und News: Geely



Nachrichten und Informationen zur Geely-Aktie