DEAG Aktie: Neue Kaufempfehlung

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 05.02.2019 05.02.2019 (www.4investors.de) - Für die DEAG Aktie gibt es am Dienstag eine neue Kaufempfehlung: Die Analysten von FMR Frankfurt Main Research haben in ihrer Erstanalyse des Entertainment-Titels ein „Kaufen” mit einem Kursziel von 4,50 Euro für die DEAG Aktie als Empfehlung ausgesprochen. Aktuell notiert der Titel an der Börse bei 3,62 Euro auf einem unveränderten Kursniveau.

Die Experten erwarten bei dem Berliner Unternehmen für die Jahre 2018 bis 2020 Gewinne je Aktie von 0,31 Euro sowie 0,23 Euro und 0,33 Euro. Das Unternehmen sei gut geführt und das Geschäftsmodell habe sich stark verbessert, urteilen die Analysten in ihrem Research zu DEAG. Auf DCF-Basis sehe man den fairen Wert sogar bei 7,60 Euro. Allerdings werde die DEAG Aktie schon seit 2015 mit hohen Abschlägen bei der Bewertung im Vergleich zu CTS Eventim gehandelt. FMR geht davon aus, dass der Anteilschein einige Jahre benötigen werde, um sich dem fairen Wert anzunähern.

Impulse könnte ein Verkauf der Grundstücke rund um die Berliner Jahrhunderthalle bringen. Zwar sei ein Deal näher als jemals zuvor, so FMR, dennoch sei mit dem Deal nicht unbedingt zeitnah zu rechnen. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion
DEAG: „Wir sehen uns voll auf Kurs“ - Exklusiv-Interview
15.10.2018 - DEAG, die Deutsche Entertainment, will in den kommenden Wochen eine Anleihe am Markt platzieren. Diese wird ein Volumen von bis zu 25 Millionen Euro haben. Bei einer Laufzeit von fünf Jahren wird es einen jährlichen Zins zwischen 5,25 Prozent und 6,0 Prozent geben. Dieser wird im Laufe der Angebotsphase genau festgelegt werden.

Im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de erklärt DEAG-CFO Ralph Quellmalz, wie das frische Kapital genutzt werden soll. Besonders spannend sind für das Unternehmen die Märkte in Großbritannien und Deutschland. Das Thema Virtual Reality beschäftigt die DEAG immer mehr, bei der Familienunterhaltung hat die Gesellschaft ebenfalls große Pläne. Warum DEAG aber auch im Immobilienbereich Geld verdienen kann und welche Zukäufe für DEAG interessant sein können, erläutert Ralph Quellmalz im Gespräch mit unserer Redaktion.


www.4investors.de: DEAG kennen viele Investoren vor allem als Konzertveranstalter. Wel... 4investors-News weiterlesen.

Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


Original-News von DEAG Deutsche Entertainment - DGAP

22.01.2019 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: MyTicket ab sofort zu 100% ...
22.11.2018 - DGAP-Adhoc: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG erhöht Ergebnisprognose ...
22.11.2018 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG setzt profitablen Wachstumskurs ...
23.10.2018 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG beendet frühzeitig Zeichnungsfrist ...
23.10.2018 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: Platzierung der DEAG-Debutanleihe ...
22.10.2018 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: Zeichnungsfrist für geplante ...
22.10.2018 - DGAP-Adhoc: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG legt Zinssatz für die ...
11.10.2018 - DGAP-Adhoc: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: ...
11.10.2018 - DGAP-News: DEAG beschließt Anleiheemission zur Finanzierung weiteren ...
08.10.2018 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: ...
29.08.2018 - DGAP-Adhoc: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG wächst im 1. Halbjahr stark und ...
29.08.2018 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG wächst im 1. Halbjahr stark und ...
02.07.2018 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: Erwerb von 24,9% der Anteile an der ...
29.06.2018 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG erwirbt Festival Belladrum in ...
26.06.2018 - DGAP-Adhoc: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG erwirbt ausstehende 49% an DEAG ...
26.06.2018 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: Rückkauf von 49% an DEAG Classics AG ...
29.05.2018 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG startet erfolgreich in das ...
21.03.2018 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG veröffentlicht vorläufige Zahlen ...
24.01.2018 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG rüstet sich im Jubiläumsjahr für ...
24.11.2017 - DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: Strategie für nachhaltige ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.02.2019 - Wirecard Aktie vor Verdoppelung? Weitere interessante News!
18.02.2019 - Pantaflix: Neuer strategischer Investor - Kapitalerhöhung
18.02.2019 - GIEAG: Neuer Mieter im „Mayoffice”
18.02.2019 - centrotherm international: Neuer Großauftrag
18.02.2019 - Traumhaus verzeichnet operative Zuwächse
18.02.2019 - Wirecard Aktie: Welche Folgen hat die überraschende BAFin-News?
18.02.2019 - Intershop: Das sagt das Unternehmen zum Übernahmeangebot
18.02.2019 - Singulus: Neuer Auftrag aus der Kosmetikindustrie
18.02.2019 - SFC Energy: Neuer Militär-Auftrag für Brennstoffzellen
18.02.2019 - Covestro Aktie: Jetzt wird es spannend!


Chartanalysen

18.02.2019 - Covestro Aktie: Jetzt wird es spannend!
18.02.2019 - Commerzbank Aktie: Kommt jetzt Rallyestimmung auf?
15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Hat diese Entwicklung den Bullen den Stecker gezogen?
15.02.2019 - BYD Aktie: Gewinnmitnahmen - oder droht Schlimmeres?
15.02.2019 - Geely Aktie: Was ist denn hier los?
15.02.2019 - Wirecard Aktie: Die Ruhe trügt!
14.02.2019 - Wirecard Aktie: Steilvorlage für die Bullen, aber…


Analystenschätzungen

18.02.2019 - Bayer Aktie: Experten sehen großes Kurspotenzial
18.02.2019 - Daimler Aktie: Kaufen oder Verkaufen?
15.02.2019 - Zalando Aktie: Eine bemerkenswerte Expertenstimme
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Optimismus für Cloud-Sparte
15.02.2019 - Leoni Aktie: Zahlreiche Probleme - Aufsichtsrat kauft
15.02.2019 - Freenet Aktie: Weitere Kaufempfehlung
15.02.2019 - Tele Columbus Aktie stürzt ab: Wegen 1&1 Drillisch keine Chance auf Übernahme?
14.02.2019 - Commerzbank Aktie: Was sagen eigentlich Analysten zu den Zahlen
14.02.2019 - RIB Software Aktie: Es bleibt bei der Kaufempfehlung
14.02.2019 - Infineon Aktie: Experte ist skeptisch


Kolumnen

18.02.2019 - Amazon Aktie: Nichts Halbes und nichts Ganzes - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Ein starker Konter der Bullen - UBS Kolumne
18.02.2019 - DAX: Die Hoffnung „stirbt zuletzt“ - Donner & Reuschel Kolumne
15.02.2019 - Silber: Reicht das bereits aus? - UBS Kolumne
15.02.2019 - DAX: Die Verkäufer sind noch da - UBS Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - DAX: „Shutdown“ or „Shut-Up“? Kleiner Verfallstag! - Donner & Reuschel Kolumne
14.02.2019 - SAP Aktie: Richtungsweisend für den DAX - UBS Kolumne
14.02.2019 - Deutsches BIP im vierten Quartal: Das war verdammt knapp! - Nord LB Kolumne
14.02.2019 - US-Verbraucherpreisanstieg geht zurück - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR