Software AG: Eine gewisse Zurückhaltung

01.02.2019, 10:26 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die jüngsten Quartalszahlen der Software AG kommen bei den Analysten der DZ Bank nicht wirklich gut an. Sie überarbeiten in der Folge ihr Modell. Es bleibt dabei bei der Kaufempfehlung für die Aktien der Software AG. Das Kursziel für die Papiere der Darmstädter sahen die Experten bisher bei 46,00 Euro. In der neuen Studie der Experten sinkt das Kursziel für die Software-Aktien auf 37,30 Euro.

Bei der Software AG stehen einige Veränderungen an, das Geschäftsmodell soll modifiziert werden. Der Umbau dürfte sich zunächst entsprechend auf die Margen auswirken.

Der Markt ist nach den Ankündigungen zunächst ebenfalls zurückhaltend. In den vergangenen Tagen gab der Kurs der Aktie von rund 34 Euro bis auf 30,46 Euro nach. Heute legen die Aktien 1,9 Prozent auf 32,30 Euro zu.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR