Siemens Healthineers: Weiteres Potenzial ist beschränkt


Nachricht vom 01.02.2019 01.02.2019 (www.4investors.de) - Nach den Quartalszahlen gibt es eine Reihe von Analystenstimmen zu Siemens Healthineers. So sprechen die Experten von RBC von einem enttäuschenden Quartal. Sie reduzieren ihr Kursziel für die Aktien von Siemens Healthineers von 37,00 Euro auf 36,00 Euro. Das Rating für die Aktien von Siemens Healthineers steht weiter bei „sector perform“. Teils waren die Margen schwach, teils fehlte die Dynamik.

Auch bei Goldman Sachs gibt es eine Veränderung im Modell zu Siemens Healthineers. Wie bisher lautet das Rating für die Aktien „neutral“. Das Kursziel sinkt ebenfalls um einen Euro auf 33,00 Euro. Die Experten nehmen nach den Quartalszahlen ihre Erwartungen an die Folgejahre zurück.

Die Aktien von Siemens Healthineers gewinnen am Morgen 0,8 Prozent auf 34,71 Euro. Damit hat die Aktie kaum Aufwärtspotenzial. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)
Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonDEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR