1&1 Drillisch Aktie: Zurück Richtung Jahreshoch? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

28.01.2019 11:12 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei der 1&1 Drillisch Aktie besteht die Chance auf den Ausbau der aktuellen Erholungsbewegung. Der Blick in die technische Analyse der Telekom-Aktie zeigt im heutigen Handel einen erneuten Anstieg an die wichtigen Hindernisse zwischen 39,20 Euro und 39,58/40,12 Euro. In der vergangenen Woche konnte der Aktienkurs von 1&1 Drillisch knapp die Unterstützungsmarke um 35,90 Euro halten - nach einem Mini-Break schwenkte der Trend wieder nach oben. Zuvor war das Papier zwischen dem 8. und 24. Januar von 47,14 Euro auf 35,70 Euro gefallen.

Mit einem Anstieg zurück über die diversen Hürden an der 40-Euro-Marke könnte die 1&1 Drillisch Aktie diese Abwärtsbewegung endgültig überwinden. Kommt es zum Break, hellt sich das kurzfristige Trendbild für den TecDAX-notierten Titel deutlich auf. Allerdings könnte die kommende Zeit aufgrund der anstehenden Auktion der 5G-Mobilfunkfrequenzen, bei denen 1&1 Drillisch ebenfalls mitbieten will, turbulenter und volatiler werden.

In der technischen Analyse zeichnet sich damit folgendes Bild ab: Kann die 1&1 Drillisch Aktie die Widerstandszone zwischen 39,20 Euro und 39,58/40,12 Euro nicht überwinden, wäre ein erneuter Rückschlag in Richtung 35,70/35,90 Euro oder auch an das Zweijahrestief bei 34,56/35,20 Euro möglich. Ein stabiler Ausbruch hierüber könnten den Aktienkurs von 1&1 Drillisch dagegen in Richtung 42,26/42,32 Euro oder auch an den Widerstand unterhalb des bisherigen Jahreshochs bei 47,14 Euro klettern lassen. Ein Zwischenwiderstand wäre zudem unter anderem die 20-Tage-Linie bei derzeit 40,70 Euro.

1&1 Drillisch: Reaktionen auf die Entscheidung

1&1 Drillisch will an der Auktion zur Versteigerung der 5G-Frequenzen teilnehmen. Nach dieser Ankündigung bestätigen die Analysten der DZ Bank die Kaufempfehlung für die Aktien von 1&1 Drillisch. Das Kursziel für die Papiere von Drillisch nehmen die Analysten von 51,00 Euro auf 47,00 Euro zurück. Es ist unklar, ob 1&1 Drillisch einen Zuschlag bei der Auktion erhalten wird. Was das Unternehmen in der Folge plant, ist ebenfalls kaum bekannt. Das sorgt für gewisse Unsicherheiten. Für die Experten ist 1&1 Drillisch derzeit eine spekulative Investition. Von Unsicherheiten sprechen auch die Experten bei Kepler Cheuvreux. Sie bestätigen zugleich die Kaufempfehlung für die Aktien von 1&1 Drillisch und sehen das Kursziel für der Auktion weiter bei 64,00 Euro. Der Markt reagiert positiv auf die Entwicklung. Die Aktien von 1&1 Drillisch gewinnen am Nachmittag 4,0 Prozent auf 38,02 ... diese News vom 25.01.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: 1&1 Drillisch AG

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - 1&1 Drillisch AG

03.02.2020 - 1&1 Drillisch: Aktie bekommt den nächsten Tiefschlag
30.01.2020 - 1&1 Drillisch: Kommt die Aktie wieder auf die Beine?
14.01.2020 - 1&1 Drillisch: Wichtige Verlängerung
13.01.2020 - 1&1 Drillisch Aktie: Der heutige Montag wird ein wichtiger Tag
10.01.2020 - 1&1 Drillisch: Kaufempfehlung treibt die Aktie an
20.12.2019 - 1&1 Drillisch will sich gegen Preis-Gutachten juristisch wehren
19.12.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Kursziel bestätigt
19.12.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Das wird ein wichtiger Tag!
11.12.2019 - 1+1 Drillisch Aktie: Bärenfalle oder Sturz Richtung Mehrjahrestief?
06.12.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Geht hier was…?
05.12.2019 - 1&1 Drillisch: Abstieg in den SDAX, aber Bodenbildung?
03.12.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Mehr als 100 Prozent Kursgewinn drin?
03.12.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Verkaufssignal oder Bärenfalle?
25.11.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Das könnte was werden!
20.11.2019 - 1&1 Drillisch: Völlig unterschiedliche Kursziele
20.11.2019 - 1&1 Drillisch: Die Aktie könnte jetzt Fahrt aufnehmen!
19.11.2019 - 1&1 Drillisch Aktie: Die große Aufholjagd könnte gerade beginnen
14.11.2019 - 1&1 Drillisch: „Attraktive Aktie”
13.11.2019 - 1&1 Drillisch: Impulse und Unsicherheiten
12.11.2019 - 1&1 Drillisch: Auf Höhe der Erwartungen

DGAP-News dieses Unternehmens

30.12.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch übt die erste Verlängerungsoption des MBA MVNO-Vertrages ...
19.12.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Finales Schiedsgutachten im ...
18.12.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch mietet Frequenzen für Aufbau von eigenem ...
12.11.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: In den ersten 9 Monaten 2019 auf ...
24.10.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Nach Erhalt des Gutachtenentwurfs in einem ...
14.08.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch AG - Mit erfolgreichem 1. Halbjahr ...
12.06.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch sichert sich Frequenzen in der 5G ...
21.05.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Aktionäre unterstützen Strategie von 1&1 ...
20.05.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Dividendenvorschlag in Höhe von 0,05 EUR wegen ...
15.05.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch AG - Erfolgreicher ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.