1&1 Drillisch Aktie: Zurück Richtung Jahreshoch? - Chartanalyse


Nachricht vom 28.01.2019 28.01.2019 (www.4investors.de) - Bei der 1&1 Drillisch Aktie besteht die Chance auf den Ausbau der aktuellen Erholungsbewegung. Der Blick in die technische Analyse der Telekom-Aktie zeigt im heutigen Handel einen erneuten Anstieg an die wichtigen Hindernisse zwischen 39,20 Euro und 39,58/40,12 Euro. In der vergangenen Woche konnte der Aktienkurs von 1&1 Drillisch knapp die Unterstützungsmarke um 35,90 Euro halten - nach einem Mini-Break schwenkte der Trend wieder nach oben. Zuvor war das Papier zwischen dem 8. und 24. Januar von 47,14 Euro auf 35,70 Euro gefallen.

Mit einem Anstieg zurück über die diversen Hürden an der 40-Euro-Marke könnte die 1&1 Drillisch Aktie diese Abwärtsbewegung endgültig überwinden. Kommt es zum Break, hellt sich das kurzfristige Trendbild für den TecDAX-notierten Titel deutlich auf. Allerdings könnte die kommende Zeit aufgrund der anstehenden Auktion der 5G-Mobilfunkfrequenzen, bei denen 1&1 Drillisch ebenfalls mitbieten will, turbulenter und volatiler werden.

In der technischen Analyse zeichnet sich damit folgendes Bild ab: Kann die 1&1 Drillisch Aktie die Widerstandszone zwischen 39,20 Euro und 39,58/40,12 Euro nicht überwinden, wäre ein erneuter Rückschlag in Richtung 35,70/35,90 Euro oder auch an das Zweijahrestief bei 34,56/35,20 Euro möglich. Ein stabiler Ausbruch hierüber könnten den Aktienkurs von 1&1 Drillisch dagegen in Richtung 42,26/42,32 Euro oder auch an den Widerstand unterhalb des bisherigen Jahreshochs bei 47,14 Euro klettern lassen. Ein Zwischenwiderstand wäre zudem unter anderem die 20-Tage-Linie bei derzeit 40,70 Euro. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


1&1 Drillisch: Reaktionen auf die Entscheidung

Ergänzende 4investors-News hierzu: 1&1 Drillisch will an der Auktion zur Versteigerung der 5G-Frequenzen teilnehmen. Nach dieser Ankündigung bestätigen die Analysten der DZ Bank die Kaufempfehlung für die Aktien von 1&1 Drillisch. Das Kursziel für die Papiere von Drillisch nehmen die Analysten von 51,00 Euro auf 47,00 Euro zurück. Es ist unklar, ob 1&1 Drillisch einen Zuschlag bei der Auktion erhalten wird. Was das Unternehmen in der Folge plant, ist ebenfalls kaum bekannt. Das sorgt für gewisse Unsicherheiten. ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)


Original-News von 1&1 Drillisch AG - DGAP

12.06.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch sichert sich Frequenzen in der 5G ...
21.05.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Aktionäre unterstützen Strategie von 1&1 Drillisch - ...
20.05.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Dividendenvorschlag in Höhe von 0,05 EUR wegen ...
15.05.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch AG - Erfolgreicher ...
07.05.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Dividendenvorschlag bei fortdauernder ...
27.03.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft auch in 2018 auf ...
24.01.2019 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch AG beschließt Teilnahme an ...
07.01.2019 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: 1&1 Drillisch erwartet gutachterliche ...
13.11.2018 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: In den ersten 9 Monaten 2018 auf ...
22.10.2018 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft beschließt ...
13.08.2018 - DGAP-News: 1&1 Drillisch AG - Mit erfolgreichem 1. Halbjahr ...
09.05.2018 - DGAP-News: 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Erfolgreicher Jahresauftakt - Prognose 2018 ...
21.03.2018 - DGAP-Adhoc: 1&1 Drillisch AG 2017 auf ...
12.01.2018 - DGAP-News: Drillisch AG: Aus Drillisch wird '1&1 ...
28.12.2017 - DGAP-News: Drillisch stellt Vertriebsstruktur der Marke yourfone neu ...
14.12.2017 - DGAP-News: Drillisch AG: Vorstandsvertrag mit Herrn Driesen vorzeitig ...
22.11.2017 - DGAP-News: Drillisch AG: Wechsel im ...
13.11.2017 - DGAP-News: Drillisch AG in den ersten 9 Monaten 2017 auf ...
13.11.2017 - DGAP-News: Drillisch AG: Wechsel im Aufsichtsratsvorsitz im Zuge des Vollzugs der ...
17.10.2017 - DGAP-News: Drillisch AG: Umsetzung der geplanten Veränderungen im Aufsichtsrat im Anschluss an den ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

14.06.2019 - Traton: Der nächste Schritt zur Erstnotiz
14.06.2019 - Nel: Kommen Terror oder Vandalismus als Ursache in Betracht?
14.06.2019 - Wirecard: Die nächste Runde startet
14.06.2019 - CropEnergies: Prognose wird präziser
14.06.2019 - Morphosys: Neue Studiendaten von Janssen
14.06.2019 - Hapag-Lloyd: Vorzeitige Rückzahlung geplant
14.06.2019 - Nanogate kümmert sich um Kaffeemaschinen
14.06.2019 - PNE: Windpark läuft
14.06.2019 - German Startups Group: Exozet im Fokus
14.06.2019 - CytoTools setzt auf neue Wirkstoffkandidaten


Chartanalysen

14.06.2019 - Wirecard Aktie: Der Kessel brodelt!
14.06.2019 - SFC Energy Aktie: Nächste Haussebewegung voraus?
13.06.2019 - Wirecard Aktie: Auf diese News wartet die Börse…
13.06.2019 - Steinhoff Aktie: Zocken auf die Zahlen?
13.06.2019 - Nel Aktie auf Crash-Kurs: Auch das gehört zur Wahrheit!
12.06.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, Tradingchance?
12.06.2019 - Wirecard Aktie: Das könnte heute ein sehr wichtiger Tag werden!
12.06.2019 - Steinhoff Aktie: Tut sich hier endlich was?
11.06.2019 - TUI Aktie: Achtung, hier tut sich was!
11.06.2019 - Nel Aktie: Kommt der nächste Einbruch…?


Analystenschätzungen

14.06.2019 - Metro: Kurs schlägt Kursziel
14.06.2019 - Linde: Viel Potenzial beim Kursziel der Aktie
14.06.2019 - BASF: Kaufempfehlung fällt weg
14.06.2019 - Rheinmetall: Aktie wird abgestuft
14.06.2019 - HHLA: Einer der Gewinner
14.06.2019 - Lufthansa: Kapitalmarkttag rückt näher
14.06.2019 - Volkswagen: Staunen über die Traton-Bewertung
14.06.2019 - Salzgitter: Aurubis schlägt durch
13.06.2019 - Telefonica Deutschland: Unzufrieden mit dem Preis
13.06.2019 - Wirecard: Das ist nicht mehr sehr viel Luft


Kolumnen

13.06.2019 - Apple Aktie: Zurück im Aufwärtstrend? - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Rücklauf an Abwärtstrendlinie - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Nord Stream 2, Trump don´t like - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - DAX: Seitwärts bis zum G20 Treffen?! - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - Noxxon: „Wir stellen die Finanzierung der nächsten klinischen Studien sicher“
11.06.2019 - S&P 500: Bearishe Tageskerze an der 2.900 Punkte-Marke - UBS Kolumne
11.06.2019 - DAX: Die 12.200 Punkte-Marke im Blick - UBS Kolumne
07.06.2019 - USA: Das Rätsel des niedrigen Lohnwachstums - Nord LB Kolumne
07.06.2019 - USA: Schwacher Arbeitsmarkt – Zollstreitigkeiten belasten
07.06.2019 - Privatplatzierungen nach Maß - DZ Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR