Heidelberger Druck Aktie: Schwächere Zahlen erwartet

24.01.2019, 15:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Heidelberger Druck.

Bild und Copyright: Heidelberger Druck.

2,68 Euro will der chinesische Kooperationsparktner von Heidelberger Druck je Aktie im Rahmen einer Kapitalerhöhung zahlen, die in den kommenden Wochen über die Bühne gehen soll. An der Börse hält der Aktienkurs der Heidelberger trotz deutlicher Gewinne seit dieser Nachricht vom Mittwoch allerdings klaren Abstand von dem festgelegten Bezugskurs. Gestern kam die Heidelberger Druck Aktie nicht über 2,132 Euro hinaus, heute pendelt der Aktienkurs zwischen 1,949 Euro und 2,046 Euro.

Zu dem Deal gibt es nun weitere Analystenstimmen, nachdem schon gestern Baader das Kursziel für die Heidelberger Druck Aktie von 3,60 Euro auf 2,90 Euro gesenkt hat. Warburg Research senkt die Zielmarke ebenfalls, allerdings „nur” von 3,25 Euro auf 3,00 Euro. Die Experten rechnen damit, dass sich durch die Kapitalerhöhung die Bilanzlage der Süddeutschen verbessere. In Zusammenhang mit den anstehenden Quartalszahlen warnen die Experten vor den Auswirkungen von Verzögerungen in der Produktion.

Berenberg dagegen bestätigt sowohl die bisherige Kaufempfehlung als auch das Kursziel von 2,55 Euro für die Heidelberger Druck Aktie. Man rechnet mit sinkenden Quartalszahlen. Der Erlös aus der Kapitalerhöhung dürfte der Druckmaschinenbauer in die Schuldentilgung stecken, glauben die Experten. Das würde erhebliche Entlastung bei den zu zahlenden Zinsen bringen.

Auf einem Blick - Chart und News: Heidelberger Druckmaschinen

Mehr zum Thema:

Heidelberger Druck Aktie: Der Tag nach der dicken Überraschung…

Gestern überraschte Heidelberger Druck den Markt mit einem neuen Ankeraktionär, der im Rahmen einer Kapitalerhöhung bei der Gesellschaft einsteigt und einen hohen Aufschlag zu den jüngsten Kursen zu zahlen bereit ist. Kein Wunder also, dass die Heidelberger Druck Aktie gestern zu den Gewinnern des Tages gehört hat. Bis auf 2,132 Euro ging es im Handelsverlauf nach oben, der Schlusskurs wurde bei 1,975 Euro (+14,43 Prozent) notiert. Damit liegt der Aktienkurs der Heidelberger weiter ... 4investors-News weiterlesen.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg schließt Vereinbarung mit Masterwork Group Co., Ltd. aus China, die beabsichtigt sich über eine Kapitalerhöhung an Heidelberg zu beteiligen




DGAP-Ad-hoc: Heidelberger Druckmaschinen AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Strategische Unternehmensentscheidung

Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg schließt Vereinbarung mit Masterwork Group Co., Ltd. aus China, die beabsichtigt sich über eine Kapitalerhöhung an Heidelberg zu beteiligen
23.01.2019 / 09:10 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den ... DGAP-News weiterlesen.





Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.08.2019 - Wirecard, Deutsche Industrie REIT, Klöckner: Das sollten Sie nicht verpasst haben - Standardwerte
24.08.2019 - Mologen wirft Strategie um - neues Geld wird benötigt
23.08.2019 - Leoni Aktie: Nächster Schub oder nächster Schwächeanfall?
23.08.2019 - Wirecard Aktie: Kommt bald die nächste Prognose-Erhöhung?
23.08.2019 - Paion Aktie mit Kaufsignal: Zurück in Richtung Jahreshoch?


Chartanalysen

23.08.2019 - Leoni Aktie: Nächster Schub oder nächster Schwächeanfall?
23.08.2019 - Paion Aktie mit Kaufsignal: Zurück in Richtung Jahreshoch?
23.08.2019 - TUI Aktie: Das wird jetzt interessant
23.08.2019 - Aurelius Aktie: Chancen auf den Ausbruch
23.08.2019 - Evotec Aktie: Erholungsrallye, Teil 3?


Analystenschätzungen

24.08.2019 - ThyssenKrupp Aktie: Große Risiken im Klöckner-Deal
24.08.2019 - BASF Aktie: Pflänzchen der Hoffnung jäh zertrampelt
23.08.2019 - ISRA Vision Aktie: Gleich zwei Kaufempfehlungen
23.08.2019 - SFC Energy Aktie auf Kaufempfehlung hochgestuft - kommt Kaufsignal?
23.08.2019 - Adyen Aktie: Viele optimistische Analysten für den Wirecard-Konkurrenten


Kolumnen

23.08.2019 - Gold: Große Ziele vor Augen - UBS Kolumne
23.08.2019 - DAX: War die Hürde doch zu hoch? - UBS Kolumne
23.08.2019 - Einkaufsmanagerindizes im Euroraum steigen leicht an - Commerzbank Kolumne
23.08.2019 - DAX: „Abwarten und Tee trinken“ - Donner & Reuschel Kolumne
22.08.2019 - Negativzinsen und ihre Wirkung auf die Menschen - Deutsche Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR