Godewind Immobilien kauft frühere WestLB-Zentrale

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 24.01.2019 24.01.2019 (www.4investors.de) - Neues von Godewind Immobilien: Das Unternehmen kauft die Düsseldorfer Immobilie „Herzog-Terrassen”. Die ehemalige Zentrale der WestLB in der Nähe der Düsseldorfer Königsallee kommt auf 55.717 Quadratmeter Gesamtmietfläche. Godewind Immobilien zahlt einen Kaufpreis von etwa 140 Millionen Euro für die Immobilie, dies entspreche Unternehmensangaben zufolge durchschnittlich rund 2.513 pro Quadratmeter. Der Kauf soll spätestens Ende April 2019 vollzogen werden.

„Das Objekt liegt auf einem rund 16.300 Quadratmeter großen Grundstücksareal. Der Bürokomplex bietet Banken, Witschaftsprüfern, Steuerberatern und diversen anderen Dienstleistern sehr flexible Fächen mit technisch hochwertiger Ausstattung”, so Godewind am Donnerstag. In der Immobilie sieht man Entwicklungspotenzial. Aktuell stehen mehr als 45 Prozent der Fläche leer, die bestehenden Mietverträge laufen durchschnittlich noch über rund 6,5 Jahre. Annualisiert werden die Mieteinnahmen auf 6,7 Millionen Euro beziffert, allerdings liege die Quadratmetermiete unter dem Marktniveau. „Das Entwicklungspotenzial soll unter anderem durch Leerstandsabbau, Mieterhöhungen und Mietvertragsverlängerungen mit Ankermietern gehoben werden”, kündigt die Gesellschaft an.

Leerstandsabbau und Marktmietanpassungen will man bis 2021 umsetzen. Anschließend sollen die Mieteinnahmen bei mehr als 11 Millionen Euro und die Funds from Operation bei mehr als 8,4 Millionen Euro pro Jahr liegen. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Godewind Immobilien AG unterzeichnet Kaufvertrag über EUR 140 Mio. für Büroimmobilie in Düsseldorf



DGAP-News: Godewind Immobilien AG / Schlagwort(e): Ankauf/Immobilien

Godewind Immobilien AG unterzeichnet Kaufvertrag über EUR 140 Mio. für Büroimmobilie in Düsseldorf
24.01.2019 / 11:42


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Godewind Immobilien AG unterzeichnet Kaufvertrag über EUR 140 Mio. für Büroimmobilie in Düsseldorf

Bürokomplex Herzog-Terrassen mit Gesamtmietfläche von rund 55.700 Quadratmetern und rund 1.000 Tiefgaragenplätzen im Zentrum Düsseldorfs.
Nettokaufpreis beträgt EUR 140 Mio.
Mieteinnahmen in Höhe von aktuell EUR 6,7 Mio. pro Jahr.
Leerstand von ca. 45 Prozent eröffnet signifikantes Wertsteigerungspotenzial.
Frankfurt am Main, 24. Januar 2019 - Die Godewind Immobilien AG (ISIN: DE000A2G8XX3, Handelssymbol: GWD, Godewind), ein auf deutsche Gewerbeimmobilien spezialisiertes Immobilienunternehmen, hat erneut im Rahmen einer Off-Market-Transaktion einen Kaufvertrag zum Erwerb eines Bürokomplexes unterzeich ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Godewind Immobilien AG - DGAP

19.02.2019 - DGAP-News: Godewind Immobilien AG schließt erfolgreich Finanzierung für Büroimmobilien in ...
24.01.2019 - DGAP-News: Godewind Immobilien AG unterzeichnet Kaufvertrag über EUR 140 Mio. für Büroimmobilie ...
24.01.2019 - DGAP-Adhoc: Godewind Immobilen AG erwirbt weitere Büroimmobilie für einen Kaufpreis in Höhe von ...
19.12.2018 - DGAP-News: Godewind Immobilien AG erwirbt Büroimmobilie bei München zu einem Kaufpreis von EUR 30 ...
13.12.2018 - DGAP-Adhoc: Godewind Immobilien AG beschließt ...
13.12.2018 - DGAP-News: Godewind Immobilien AG beschließt ...
11.12.2018 - DGAP-Adhoc: Godewind Immobilen AG erwirbt zwei weitere Büroimmobilien für einen Kaufpreis in ...
11.12.2018 - DGAP-News: Godewind Immobilien AG erwirbt weitere Büroimmobilien in Frankfurt und Hamburg mit ...
19.11.2018 - DGAP-News: Godewind Immobilien AG unterzeichnet Kaufvertrag für Pentahof Büroimmobilie in ...
19.11.2018 - DGAP-Adhoc: Godewind Immobilen AG erwirbt Pentahof in Hamburg für einen Kaufpreis in Höhe von EUR ...
13.11.2018 - DGAP-News: Godewind Immobilien AG sichert sich Frankfurt Airport Center für rund EUR 168 Mio. und ...
31.10.2018 - DGAP-Adhoc: Godewind Immobilen AG vereinbart Erwerb eines Bürokomplexes in Frankfurt für einen ...
24.10.2018 - DGAP-Adhoc: Godewind Immobilen AG erwirbt Büroimmobilie für einen Kaufpreis in Höhe von EUR 30,5 ...
24.10.2018 - DGAP-News: Godewind Immobilien AG erwirbt Büroimmobilie in München mit einem Wert von rund EUR ...
16.10.2018 - DGAP-Adhoc: Godewind Immobilen AG erwirbt erste Gewerbeimmobilien für einen Kaufpreis in Höhe von ...
16.10.2018 - DGAP-News: Godewind Immobilien AG erwirbt erste gewerbliche Immobilien mit einem Wert von rund EUR ...
14.08.2018 - DGAP-News: Godewind Immobilien AG veröffentlicht ersten ...
15.05.2018 - DGAP-News: Godewind Immobilien AG veröffentlicht erste ...
28.03.2018 - DGAP-News: Godewind Immobilien AG erzielt Brutterlöse von EUR375 Millionen mit ...
26.03.2018 - DGAP-News: Börsengang der Godewind Immobilien AG: Update zum ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.03.2019 - Baader Bank will „schrittweise Profitabilität zurückgewinnen”
22.03.2019 - Ströer hebt die Dividende an
22.03.2019 - Wirecard: Ja dann macht es doch endlich! - Kommentar
22.03.2019 - Encavis hebt die Dividende an - „weiterhin voll im Plan”
22.03.2019 - Pyrolyx: Neue Aktien aus Wandlungen
22.03.2019 - Hapag-Lloyd erwartet für 2019 operatives Gewinnplus
22.03.2019 - SAF-Holland hält Dividende konstant - Bilanz vorgelegt
22.03.2019 - MS Industrie AG verkauft Teile des Daimler-Zuliefergeschäfts
22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?


Chartanalysen

22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!


Analystenschätzungen

22.03.2019 - Geely Aktie: Geht hier was?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Herausfordernde Zeiten
21.03.2019 - mVISE: Neues Kursziel für die Aktie
21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung
21.03.2019 - H&R: Prognose liegt über dem Konsens
21.03.2019 - Lanxess: Aktie wird hochgestuft
20.03.2019 - Fraport: Dividende überrascht
20.03.2019 - Fuchs Petrolub: Minus macht die Aktie attraktiver


Kolumnen

22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne
22.03.2019 - DAX: Korrektur weitet sich aus - UBS Kolumne
22.03.2019 - Gold: Erholung in Form einer bearishen Flagge - UBS Kolumne
22.03.2019 - Börse in Südkorea erholt sich nach schwächerem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
22.03.2019 - DAX: Brexit, Brexit, Brexit - „Kaugummi“ zieht sich - Donner & Reuschel Kolumne
21.03.2019 - USA: Fed setzt Zinspause fort bis sich der konjunkturelle Nebel gelichtet hat - Nord LB Kolumne
21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX 30 scheitert zunächst, 200-Tage-Linie deutliche Hürde - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR