4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Siemens Healthineers AG

Siemens Healthineers: Das sagen zwei Experten zu der Aktie

Bild und Copyright: Siemens Healthineers.

Bild und Copyright: Siemens Healthineers.

23.01.2019 15:31 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Gleich zwei neue Analystenstimmen sind heute zur Siemens Healthineers Aktie zu melden. Nummer eins kommt von HSBC: Die Bank senkt ihr Kursziel für den Medtech-Titel um einen Euro auf 42 Euro, bleibt zugleich aber bei der Kaufempfehlung. Zum Vergleich: Aktuell notiert die Siemens Healthineers Aktie bei 35,84 Euro mit 1,34 Prozent in der Gewinnzone. HSBC geht davon aus, dass bei dem TecDAX- und MDAX-notierten Unternehmen der Start in das laufende Geschäftsjahr 2018/2019 schwächer ausgefallen sei. Für das laufende und die kommenden beiden Geschäftsjahre reduzieren die Experten ihre Ergebnisprognosen für den Spinoff des Siemens-Konzerns.

Von JP Morgan kommt dagegen eine Bestätigung der bisherigen Einstufungen bei der Siemens Healthineers Aktie. Man bleibt beim „Neutral” und sieht das Kursziel mit 34,40 Euro knapp unter dem aktuellen Kursniveau des Papiers. Anleger dürften sich vor allem auf die Entwicklung bei den Margen konzentieren, glauben die Analysten, die sich mit ihren Prognosen im Rahmen des Konsens sehen.

Auf einem Blick - Chart und News: Siemens Healthineers AG