Continental: „Unsere angepassten Jahresziele haben wir erreicht”

Continental rechnet für das laufende Jahr mit einer weiter sinkenden Gewinnspanne vor Zinsen und Steuern. Bild und Copyright: Nils Versemann / shutterstock.com.

Continental rechnet für das laufende Jahr mit einer weiter sinkenden Gewinnspanne vor Zinsen und Steuern. Bild und Copyright: Nils Versemann / shutterstock.com.

Nachricht vom 14.01.2019 14.01.2019 (www.4investors.de) - Continental hat am Montag Eckdaten für das vergangene Jahr vorgelegt. 2018 sei ein Umsatz von etwa 44,4 Milliarden Euro angefallen, so die vorläufigen Zahlen des norddeutschen Automobil-Zulieferers. Auf bereinigter Basis liege die Gewinnspanne vor Zinsen und Steuern bei etwa 9,2 Prozent und der operative Gewinn bei rund 4,1 Milliarden Euro, meldet Continental zudem. An der Börse hatte man schwache Zahlen von dem DAX-notierten Unternehmen erwartet.

„Wir haben ein solides Ergebnis erzielt. Unsere angepassten Jahresziele haben wir erreicht. Wir wachsen weiter profitabel. Die Abwärtsbewegung der Automobilmärkte hat sich im vierten Quartal wie befürchtet noch einmal deutlich verschärft. Dies in Kombination mit den tiefgreifenden Veränderungen in unseren Industrien verlangsamt unser Wachstumstempo”, sagt Conti-Vorstandschef Elmar Degenhart zu den Zahlen. 2017 hatte die Gesellschaft einen Umsatz von 44 Milliarden Euro und einen operativen Gewinn von 4,6 Milliarden Euro erzielt. Die ursprüngliche Planungen für 2018 sah rund 47 Milliarden Euro Umsatz und eine operative Gewinnspanne vor Zinsen und Steuern von 10,5 Prozent vor, wurde dann im Jahresverlauf aber wiederholt reduziert.

Continental legt Prognose für 2019 vor


Für 2019 erwartet Continental einen Umsatz zwischen 45 Milliarden Euro und 47 Milliarden Euro. Vor Zinsen und Steuern erwarten die Hannoveraner eine Gewinnspanne zwischen 8 Prozent und 9 Prozent. Die Gesellschaft habe sich „entschieden, ihre Erwartungen an die Geschäftsentwicklung in einem Geschäftsjahr nun wie branchenüblich ebenfalls in Bandbreiten anzugeben. Grund hierfür ist, dass der tiefgreifende, technologische Wandel in der Automobilindustrie sowie die zunehmend volatilen Marktumfelder es aktuell schwieriger machen, die Geschäftsentwicklungen über den Zeitraum eines Jahres punktgenau vorauszusagen”, so Continental. (Redakteur: Michael Barck)

Die komplette News des Unternehmens
DGAP-Adhoc: Continental AG: Prognose von Umsatz und bereinigter EBIT-Marge für das Geschäftsjahr 2019
Das könnte Sie auch interessieren
Aktueller Kurs, weitere News und interaktive Chart-Tools für: Continental!
Alle wichtigen Termine auf einen Blick - der 4investors Finanzkalender
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook | Google+


Original-News von Continental - DGAP

14.01.2019 - DGAP-Adhoc: Continental AG: Prognose von Umsatz und bereinigter EBIT-Marge für das Geschäftsjahr ...
08.11.2018 - DGAP-News: Continental bestätigt Ergebnisprognose für das laufende ...
22.08.2018 - DGAP-Adhoc: Continental AG: Änderung der Prognose für das Geschäftsjahr ...
02.08.2018 - DGAP-News: Continental legt bei Wachstum ...
18.07.2018 - DGAP-Adhoc: Continental stellt sich für Mobilität der Zukunft neu ...
08.05.2018 - DGAP-News: Continental AG: Starkes Wachstum mit wegweisenden Technologien: Rekord-Auftragseingang ...
27.04.2018 - DGAP-News: Schwache Märkte, starke Continental: Wachstumsstarker Jahresstart ...
08.03.2018 - DGAP-News: Wachstumsstark und finanziell topfit: Continental treibt den technologischen Wandel ...
09.01.2018 - DGAP-News: Continental übertrifft Jahresziele ...
09.01.2018 - DGAP-Adhoc: Continental bestätigt ...
09.11.2017 - DGAP-News: Continental hält Erfolgskurs: Starkes Wachstum setzt sich im dritten Quartal ...
03.08.2017 - DGAP-News: Wachstumsstark: Geschäft mit Autoelektronik verleiht Continental ...
09.05.2017 - DGAP-News: Nach erfolgreichem Start: Continental erhöht Umsatzprognose für das laufende ...
28.04.2017 - DGAP-News: Erfolgreicher Start in das neue Geschäftsjahr für ...
25.04.2017 - DGAP-News: Continental startklar: Nächster Wachstumsschub durch innovative ...
02.03.2017 - DGAP-News: Technologisch und finanziell auf Erfolgskurs: Continental gestaltet die digitale Zukunft ...
09.01.2017 - DGAP-News: Jahresziele sicher erreicht: Continental setzt Wachstumskurs ...
10.11.2016 - DGAP-News: Continental beschleunigt ...
17.10.2016 - DGAP-Adhoc: Continental AG: Continental ändert Ausblick für das Geschäftsjahr 2016 ...
03.08.2016 - DGAP-News: Continental AG: Continental erhöht Ergebnisprognose auf Basis guter ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.01.2019 - Biofrontera: Verlust für 2018 deutlich kleiner als erwartet
22.01.2019 - Datagroup hebt Dividende an - weiteres Wachstum auch durch Zukäufe
22.01.2019 - SBF stellt Umsatzplus und Gewinnzuwachs in Aussicht
22.01.2019 - FinLab: Neue Millionen für Beteiligung Iconiq
22.01.2019 - DEAG kauft Axel Springer bei myticket heraus
22.01.2019 - Nordex: innogy-Partnerschaft nimmt Fahrt auf
22.01.2019 - Francotyp-Postalia geht neue IoT-Beteiligung ein
22.01.2019 - PNE AG: Operativ „sehr erfreulich entwickelt”
22.01.2019 - Steinhoff International: Neuigkeiten zur Sanierung - Tochtergesellschaft verkauft
22.01.2019 - Shop Apotheke Europe steigert Umsatz deutlich


Chartanalysen

22.01.2019 - Siltronic Aktie: Breakversuch erneut gescheitert?
22.01.2019 - Deutsche Bank Aktie: Der Kessel brodelt
22.01.2019 - Wirecard Aktie: Das war die Trendwende, oder…?
22.01.2019 - Dialog Semiconductor Aktie: Warnzeichen in der technischen Analyse
22.01.2019 - Geely und BYD: Das könnte böse Folgen für die Aktien haben!
21.01.2019 - Aumann Aktie: Ein wichtiges Kaufsignal
21.01.2019 - Steinhoff Aktie: Neue Woche, neue Signale!
21.01.2019 - Evotec Aktie: Hier liegt was in der Luft…
21.01.2019 - Medigene Aktie: Starke Zeichen zum Wochenstart
21.01.2019 - RIB Software Aktie: Nächste Kaufsignale voraus?


Analystenschätzungen

22.01.2019 - Wirecard: Vorschau auf die Zahlen – Starker Wachstumstrend
22.01.2019 - K+S: Klares Kaufvotum für die Kali-Aktie
22.01.2019 - Aixtron: Aktie im Minus
22.01.2019 - Carl Zeiss Meditec: Gute Kursentwicklung sorgt für Abstufung der Aktie
22.01.2019 - E.On: Innogy als Impulsgeber
22.01.2019 - Lufthansa:Aktie wird hochgestuft
22.01.2019 - Henkel: Zweifache Abstufung der Aktie
22.01.2019 - Siemens: Vor den Quartalszahlen
21.01.2019 - Henkel: Druck hält an
21.01.2019 - Deutsche Bank. Ein weiteres Minus


Kolumnen

22.01.2019 - DAX-Studie auf KI-Basis zeigt Zusammenhang zwischen CEO-Vorwörtern und Analystenprognosen auf
22.01.2019 - Gold: Abprall am Widerstand, trotz Golden Cross - Donner & Reuschel Kolumne
22.01.2019 - ZEW-Umfrage - Brexit-Chaos und Chinas Konjunkturflaute lasten auf Stimmung - Nord LB Kolumne
22.01.2019 - S&P 500: Bullen konnten überzeugen - UBS Kolumne
22.01.2019 - DAX: Bullen am Drücker - UBS Kolumne
22.01.2019 - Osram, VW & Co.: Autokonjunktur noch relativ robust, aber „Dunkle Wolken” - Commerzbank Kolumne
22.01.2019 - Brexit: Plan B! … Was für ein Plan B? - VP Bank Kolumne
22.01.2019 - DAX: Januar-Rally schon wieder beendet? - Donner & Reuschel Kolumne
21.01.2019 - China: Talsohle noch nicht erreicht! - Nord LB Kolumne
21.01.2019 - DAX: Nix is fix (!) - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR