Dialog Semiconductor erreicht nur unteres Ende der Prognose - Börse unzufrieden

14.01.2019, 08:29 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Zahlen von Dialog Semiconductor belasten am heutigen Montagmorgen den Aktienkurs des Chipherstellers. Bild und Copyright: Myimagine / shutterstock.com.

Die Zahlen von Dialog Semiconductor belasten am heutigen Montagmorgen den Aktienkurs des Chipherstellers. Bild und Copyright: Myimagine / shutterstock.com.

Erste Eckdaten für das Jahr 2018 kommen von Dialog Semiconductor: Am Montagmorgen hat der TecDAX-notierte Chiphersteller unter anderem seine Umsatzzahlen veröffentlicht. Den noch ungeprüften Daten zufolge soll im vierten Quartal des vergangenen Jahres ein Umsatz von 431 Millionen Dollar angefallen sein. Damit hätte Dialog Semiconductor das untere Ende der eigenen Erwartungen erreicht. Beziffert hatte das Unternehmen diese mit 430 Millionen Dollar bis 470 Millionen Dollar.

Für das gesamte Jahr 2018 nennt Dialog Semiconductor einen Umsatz von 1,442 Milliarden Dollar. „Advanced Mixed Signal und Connectivity erzielten im Jahresvergleich ein starkes Umsatzwachstum. Getrieben war das Wachstum von Beiträgen aus dem Unternehmenserwerb von Silego Technology (vollzogen am 1. November 2017) sowie ein im Jahresvergleich starkes Umsatzwachstum bei Schnelllade- und Bluetooth(R) Low-Energy-Produkten”, so Dialog. 2017 hatte die Gesellschaft 1,35 Milliarden Dollar umgesetzt.

Dialog Semiconductor: Unternehmen schuldenfrei


Zudem meldet Dialog Semiconductor erste Daten zur Finanzlage. Per Jahresende 2018 sei das Unternehmen schuldenfrei mit einer Liquidität in Höhe von 678 Millionen Dollar - 199 Millionen Dollar mehr als zum Jahresende 2017. Am 6. März sollen die geprüften vollständigen Zahlen für 2018 gemeldet werden.

An der Börse reagiert man negativ auf die News von Dialog: Aktuelle Indikationen notieren am Montagmorgen bei 20,70/21,00 Euro. Der XETRA-Schlusskurs vom Freitag wurde bei 21,92 Euro (-1,08 Prozent) notiert.

Auf einem Blick - Chart und News: Dialog Semiconductor


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: DIALOG SEMICONDUCTOR VERÖFFENTLICHT VORLÄUFIGE UNGEPRÜFTE UMSATZZAHLEN UND ZAHLUNGSMITTEL FÜR DAS VIERTE QUARTAL UND DAS GESCHÄFTSJAHR 2018.




DGAP-News: Dialog Semiconductor Plc. / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis

DIALOG SEMICONDUCTOR VERÖFFENTLICHT VORLÄUFIGE UNGEPRÜFTE UMSATZZAHLEN UND ZAHLUNGSMITTEL FÜR DAS VIERTE QUARTAL UND DAS GESCHÄFTSJAHR 2018.
14.01.2019 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
431 Mio. US$ Umsatz in Q4, damit innerhalb des Oktober-Zielkorridors. Umsatz im Gesamtjahr 2018 im Jahresvergleich um 7% auf 1.442 Mio. US$ gestiegen.

London, ... DGAP-News weiterlesen.





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR