Hella: „Gegenwind wird weiter zunehmen”

Hella hat am Freitag Halbjahreszahlen vorgelegt und weist einen Gewinnanstieg aus. Bild und Copyright: Hella.

Hella hat am Freitag Halbjahreszahlen vorgelegt und weist einen Gewinnanstieg aus. Bild und Copyright: Hella.

Nachricht vom 11.01.2019 11.01.2019 (www.4investors.de) - Der Automotive-Konzern Hella hat am Freitag Halbjahreszahlen für das Geschäftsjahr 2018/2019 vorgelegt. Das Unternehmen meldet einen Umsatzanstieg von 3,45 Milliarden Euro auf 3,55 Milliarden Euro. Auf operativer bereinigter Basis weist Hella einen Halbjahresgewinn von 302 Millionen Euro vor Zinsen und Steuern aus gegenüber 286 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Ausgewiesen wird ein Gewinn vor Zinsen und Steuern von 537 Millionen Euro im Vergleich zu 290 Millionen Euro zuvor. Der Anstieg sei „insbesondere vor dem Hintergrund der Veräußerung des Großhandelsgeschäftes” zustande gekommen, heißt es aus der Konzernzentrale.

„Hinter uns liegt ein anspruchsvolles erstes Halbjahr, das durch weiter zunehmende Marktunsicherheiten und hohe Absatzschwankungen gekennzeichnet war. Unser Umsatz- und Ergebnisplus zeigt, dass wir diese Herausforderungen bislang kompensieren konnten”, saht Hella-Chef Rolf Breidenbach. Es sei „zu erwarten, dass auch für uns der Gegenwind in den kommenden Monaten weiter zunehmen wird”.

Das Unternehmen erwartet für das laufende Geschäftsjahr 2018/2019 eine positive Entwicklung. Man rechne damit, „dass das währungs- und portfoliobereinigte Umsatzwachstum am unteren Ende sowie der Anstieg des um Restrukturierungsmaßnahmen und Portfolioeffekte bereinigten operativen Ergebnisses (bereinigtes EBIT) in der unteren Hälfte der Prognosebandbreite von 5 bis 10 Prozent liegen wird”. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: HELLA steigert Umsatz und Ergebnis in herausforderndem Marktumfeld



DGAP-News: HELLA GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

HELLA steigert Umsatz und Ergebnis in herausforderndem Marktumfeld
11.01.2019 / 07:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
HELLA steigert Umsatz und Ergebnis in herausforderndem Marktumfeld

Umsatz steigt im ersten Geschäftshalbjahr währungs- und portfoliobereinigt um 7,3 Prozent; berichteter Umsatz erhöht sich unter Berücksichtigung von Wechselkurseffekten sowie der Veräußerung des Großhandelsgeschäfts um 2,8 Prozent auf 3,6 Milliarden Euro
Bereinigtes EBIT verbessert sich um 5,5 Prozent auf 302 Millionen Euro; bereinigte EBIT-Marge liegt bei 8,6 Prozent
Automotive-Segment treibt konzernweites Umsatzwachstum; Geschäft mit Werkstattausrüstung unterstützt Wachstum im Aftermarket; Special Applications mit guter Entwicklung im Geschäft für Land- und Baumaschinen
Weiterhin positive Geschäftsentwicklung für das Geschäftsjahr 2018/2019 erwartet
Lippst ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Hella KGaA - DGAP

22.03.2019 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Sechs Unternehmen steigen in den ...
27.02.2019 - DGAP-News: HELLA GmbH & Co. KGaA: HELLA eröffnet zweites Elektronikwerk in Indien ...
20.02.2019 - DGAP-News: HELLA GmbH & Co. KGaA: Capital Markets Day 2019: HELLA stellt strategische Ausrichtung ...
21.01.2019 - DGAP-News: HELLA GmbH & Co. KGaA: Plastic Omnium und HELLA beschließen strategische ...
11.01.2019 - DGAP-News: HELLA steigert Umsatz und Ergebnis in herausforderndem Marktumfeld ...
12.11.2018 - HELLA GmbH & Co. KGaA: HELLA schließt Ausstieg aus dem Großhandelsgeschäft erfolgreich ...
27.09.2018 - DGAP-News: HELLA mit starkem Umsatz- und Ergebnisplus im ersten ...
06.09.2018 - DGAP-News: Moody's hebt HELLA Rating auf Baa1 mit stabilem Ausblick ...
10.08.2018 - DGAP-News: HELLA wächst im Geschäftsjahr 2017/2018 deutlich stärker als der ...
17.07.2018 - DGAP-News: HELLA steigert Umsatz und Ergebnis im Geschäftsjahr 2017/2018 erneut ...
06.07.2018 - DGAP-Adhoc: HELLA GmbH & Co. KGaA: Die HELLA GmbH & Co. KGaA verkauft ihre dänischen und ...
06.07.2018 - DGAP-News: HELLA GmbH & Co. KGaA: Mekonomen erwirbt Großhandelsaktivitäten von ...
14.05.2018 - DGAP-Adhoc: HELLA GmbH & Co. KGaA: HELLA GmbH & Co. KGaA prüft strategische Optionen für das ...
27.04.2018 - DGAP-News: HELLA GmbH & Co. KGaA: HELLA und BHAP gründen Elektronik-Joint Venture in ...
22.03.2018 - DGAP-News: HELLA GmbH & Co. KGaA: HELLA setzt Umsatz- und Ergebniswachstum im dritten Quartal ...
15.02.2018 - DGAP-News: HELLA GmbH & Co. KGaA: Capital Markets Day 2018: HELLA stärkt strategische Ausrichtung ...
02.02.2018 - DGAP-News: HELLA GmbH & Co. KGaA: HELLA stellt personelle Weichen für die ...
11.01.2018 - DGAP-News: HELLA GmbH & Co. KGaA: HELLA erzielt im ersten Halbjahr 2017/2018 deutliches Umsatz- und ...
27.09.2017 - DGAP-News: HELLA KGaA Hueck & Co.: HELLA mit erfolgreichem Start ins Geschäftsjahr ...
22.09.2017 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.03.2019 - Software AG kündigt höhere Dividende an
22.03.2019 - cyan: „Bestätigen unsere Prognose für 2019”
22.03.2019 - Baader Bank will „schrittweise Profitabilität zurückgewinnen”
22.03.2019 - Ströer hebt die Dividende an
22.03.2019 - Wirecard: Ja dann macht es doch endlich! - Kommentar
22.03.2019 - Encavis hebt die Dividende an - „weiterhin voll im Plan”
22.03.2019 - Pyrolyx: Neue Aktien aus Wandlungen
22.03.2019 - Hapag-Lloyd erwartet für 2019 operatives Gewinnplus
22.03.2019 - SAF-Holland hält Dividende konstant - Bilanz vorgelegt
22.03.2019 - MS Industrie AG verkauft Teile des Daimler-Zuliefergeschäfts


Chartanalysen

22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Achtung, neue Verkaufssignale!
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Kommt der große Einbruch doch noch?
21.03.2019 - Wirecard Aktie: Platzt die nächste Bombe?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!


Analystenschätzungen

22.03.2019 - E.On und RWE: Kaufempfehlungen für die Aktien
22.03.2019 - DEAG Aktie: Kaufempfehlung bestätigt
22.03.2019 - Biofrontera Aktie: Starkes Aufwärtspotenzial
22.03.2019 - Scherzer Aktie: Experten wollen Modell bald überarbeiten
22.03.2019 - Geely Aktie: Geht hier was?
21.03.2019 - Bayer Aktie: Herausfordernde Zeiten
21.03.2019 - mVISE: Neues Kursziel für die Aktie
21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung


Kolumnen

22.03.2019 - Steiler Bund & fallende Renditen: „Japanische Verhältnisse“ in Europa - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne
22.03.2019 - DAX: Korrektur weitet sich aus - UBS Kolumne
22.03.2019 - Gold: Erholung in Form einer bearishen Flagge - UBS Kolumne
22.03.2019 - Börse in Südkorea erholt sich nach schwächerem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
22.03.2019 - DAX: Brexit, Brexit, Brexit - „Kaugummi“ zieht sich - Donner & Reuschel Kolumne
21.03.2019 - USA: Fed setzt Zinspause fort bis sich der konjunkturelle Nebel gelichtet hat - Nord LB Kolumne
21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR