4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Steinhoff International

Steinhoff: Ein Gläubiger macht Probleme - Aktie fällt


11.01.2019 09:50 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Steinhoff International sieht sich bei der Umsetzung der Umschuldungsvereinbarungen für die wichtige europäische Finanzierungsgesellschaft Steinhoff Europe AG vor einem neuen Hindernis. Die LSW GmbH aus dem Umfeld der Seifert-Familie, die sich als einer der Gläubiger der Gesellschaft bezeichnet, wendet sich gegen die jüngst verabschiedeten Sanierungsschritte für die Steinhoff Europe AG (wir berichteten). Welche Probleme man sieht, ist unbekannt: Details zu den Einwänden und Forderungen der LSW GmbH nennt Steinhoff International in der aktuellen Meldung nicht.

LSW blockiert damit zunächst die Umsetzung der Schulden-Restrukturierung bei der Steinhoff-Tochter. Das Vorhaben könne nicht implementiert werden, bis die Anfechtung der Beschlüsse ausgeräumt sei, heißt es aus der Unternehmenszentrale. Allerdings bleiben Punkte wie das Interims-Moratorium in Kraft. Steinhoff International prüft nach eigenen Angaben die LSW-Einwände und will zu einem späteren Zeitpunkt Stellung nehmen.

Technische Analyse: Unterstützung bei Steinhoff Aktie bleibt stabil


An der Börse reagiert die Steinhoff Aktie mit einem leichten Kursverlust auf die Neuigkeiten. Im Handel am Freitagvormittag fällt der Aktienkurs bis auf 0,105 Euro, aktuell notiert die Steinhoff Aktie bei 0,0163 Euro mit 1,39 Prozent im Minus. Die Reaktion sorgt aktuell also für keine neuen charttechnischen Impulse bei dem Titel, eine Unterstützungszone hat bisher gehalten.

Die charttechnischen Signalmarken im kurzfristigen Zeithorizont bleiben an den bekannten Stellen: Unterstützungen finden sich bei 0,103/0,106 Euro sowie um 0,096/0,098 Euro und 0,085/0,088 Euro. Darunter könnte von der Steinhoff Aktie das Allzeittief bei 0,071/0,075 Euro angesteuert werden. De nächsten Hürden sind in der technischen Analyse der Steinhoff Aktie zwischen 0,110/0,112 Euro und 0,114 Euro zu sehen.

Auf einem Blick - Chart und News: Steinhoff International

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Steinhoff International

09.12.2019 - Steinhoff Aktie: Wehe, die 5-Cent-Marke hält nicht…
05.12.2019 - Teamviewer und Varta kommen neu in den TecDAX - Steinhoff verlässt SDAX
27.11.2019 - Steinhoff International: Und der nächste Deal…
27.11.2019 - Steinhoff Aktie: Ganz klassisch…
25.11.2019 - Steinhoff Aktie: Wird Pepkor die „Rettung”? Dividende sinkt!
22.11.2019 - Steinhoff Aktie: Geht der Selloff in die nächste Runde?
18.11.2019 - Steinhoff: Verkäufe nehmen Fahrt auf
15.11.2019 - Steinhoff verkauft langjährige Tochtergesellschaft Harveys and Bensons for Beds
29.10.2019 - Steinhoff Aktie: Wann kommt hier wieder neue Dynamik rein?
24.10.2019 - Steinhoff Aktie: Wie geht es eigentlich diesem Pennystock?
01.10.2019 - Steinhoff bleibt unter Druck: News und ein Blick auf die Aktie
30.09.2019 - Steinhoff: Neues Gewand für Europa-Aktivitäten
26.09.2019 - Steinhoff-Aktie: Sturz Richtung 5-Cent-Marke voraus?
24.09.2019 - Steinhoff-Aktie: Es droht ein Kursrutsch…
19.09.2019 - Steinhoff-Aktie: Eine reine Frage der Zeit…
17.09.2019 - Steinhoff-Aktie im Dschungel der Emotionen: Das sind die wirklich wichtigen Marken
13.09.2019 - Steinhoff Aktie: Kurzer Schock, mehr nicht…
12.09.2019 - Steinhoff International: Milliardenstrafe wird nahezu komplett erlassen
10.09.2019 - Steinhoff Aktie: Wohin geht die Reise?
05.09.2019 - Steinhoff Aktie: Schwung für die nächsten Kursgewinne?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.