Deutsche Industrie REIT: Kapitalerhöhung soll Immobilienkäufe finanzieren

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 12.12.2018 12.12.2018 (www.4investors.de) - Deutsche Industrie REIT kündigt eine Kapitalerhöhung an. Das Immobilienunternehmen wird rund 4,5 Millionen junge Aktien unter vollständiger Ausnutzung des vorhandenen genehmigten Kapitals 2017 emittieren. Aktionäre erhalten ein Bezugsrecht, das Bezugsverhältnis liegt bei vier zu eins. „Die Kapitalerhöhung wird u.a. im Rahmen einer Vorabplatzierung von bis zu 3.086.981 Neuen Aktien, einem Bezugsangebot von bis zu 1.413.035 Neuen Aktien und ggf. einer Rumpfplatzierung durchgeführt”, kündigen die Potsdamer an.

Im Rahmen der Vorabplatzierung soll auch der Bezugspreis festgelegt werden - aktuell ist dieser noch nicht bekannt, soll nach Angaben der Gesellschaft aber morgen festgelegt werden. Vor dem Start des Bezugsangebots muss noch der Wertpapierprospekt durch die BAFin genehmigt werden. Die Bezugsfrist soll vom 14. Dezember 2018 bis einschließlich 27. Dezember 2018 laufen, so Deutsche Industrie REIT.

Nicht platzierte Aktien werden von Gesellschaften des Großaktionärs und CEO Rolf Elgeti übernommen. Mit dem Emissionserlös will der Immobilienkonzern weitere Objekte erwerben. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonMagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion
Deutsche Industrie REIT-AG: „Besser als man erwarten konnte“
24.09.2018 - Die am 13. September platzierte Kapitalerhöhung hat der Deutschen Industrie REIT-AG einen Bruttoerlös von 15 Millionen Euro beschert. Der Spezialist für Light-Industrial-Immobilien wird damit den Ausbau seines Portfolios vorantreiben, das aktuell 29 Objekte mit einem Wert von 185 Millionen Euro umfasst. Welche Kriterien dabei erfüllt sein müssen, in welcher Größenordnung die Gesellschaft im Geschäftsjahr 2018/2019 zukaufen möchte und welche Dividendenpläne die Deutsche Industrie REIT-AG hat, erläutert CFO René Bergmann im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de.


www.4investors.de: Die aktuelle Kapitalerhöhung war deutlich überzeichnet, auch... 4investors-News weiterlesen.


Die komplette News des Unternehmens
DGAP-Adhoc: Deutsche Industrie REIT-AG: Deutsche Industrie REIT-AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital



DGAP-Ad-hoc: Deutsche Industrie REIT-AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

Deutsche Industrie REIT-AG: Deutsche Industrie REIT-AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital
12.12.2018 / 17:36 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

 

NICHT ZUR VERTEILUNG, VERÖFFENTLICHUNG ODER WEITERLEITUNG, MITTELBAR ODER UNMITTELBAR, IN DEN USA, KANADA, AUSTRALIEN ODER JAPAN ODER SONSTIGEN LÄNDERN, IN DENEN EINE SOLCHE VERÖFFENTLICHUNG RECHTSWIDRIG SEIN KÖNNTE ODER IN DENEN DAS ANGEBOT VON WERTPAPIEREN REGULATORISCHEN BESCHRÄNKUNGEN UNTERLIEGT. ES BESTEHEN WEITERE BESCHRÄNKUNGEN. SIEHE HIERZU DEN WICHTIGEN HINWEIS AM ENDE DIESER VERÖFFENTLICHUNG..

Deutsche Industrie REIT-AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmi ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Deutsche Industrie REIT AG - DGAP

26.02.2019 - DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG erwirbt drei Gewerbeobjekte in Essingen, Aalen und ...
22.02.2019 - DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG stockt Immobilienanleihe um 28,1 Mio. EUR ...
14.02.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Industrie REIT-AG gibt FFO-Prognose für das Geschäftsjahr 2018/2019 ...
14.02.2019 - DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG schließt erstes Quartal 2018/2019 erfolgreich ...
04.02.2019 - DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG erwirbt ein Portfolio mit Objekten in Remscheid und Freisen ...
23.01.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Industrie REIT-AG: Amtsniederlegung des ...
11.01.2019 - DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG hat Ende Dezember Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen ...
20.12.2018 - DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG kauft drei Objekte in Berlin, Duisburg und ...
13.12.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Industrie REIT-AG: Deutsche Industrie REIT-AG legt Volumen sowie Bezugs- und ...
13.12.2018 - DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG: Deutsche Industrie REIT-AG legt Volumen sowie Bezugs- und ...
12.12.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Industrie REIT-AG: Deutsche Industrie REIT-AG beschließt Kapitalerhöhung aus ...
11.12.2018 - DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG: Deutsche Industrie REIT-AG veröffentlicht ...
20.11.2018 - DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG kauft Objekt in ...
08.11.2018 - DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG schließt Geschäftsjahr 2017/2018 mit starkem Wachstum ab ...
05.11.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Industrie REIT-AG erwirbt eine Logistikimmobilie in Bad ...
05.11.2018 - DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG akquiriert Liegenschaft in Bad ...
29.10.2018 - DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG akquiriert eine Lagerimmobilie in Solingen ...
11.10.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Industrie REIT-AG erwirbt Portfolio in Berlin, Regensburg, Wolfratshausen und ...
11.10.2018 - DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG kauft Portfolio in Berlin, Regensburg, Wolfratshausen und ...
28.09.2018 - DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG erwirbt Objekt in ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.03.2019 - Steinhoff braucht mehr Zeit: LSW blockiert die Restrukturierung
20.03.2019 - Biofrontera Aktie schießt in die Höhe - neue Studiendaten
20.03.2019 - windeln.de: Umsatz und Ergebnis sollen sich verbessern
20.03.2019 - DEMIRE steigert operativen Gewinn
20.03.2019 - zooplus AG: „Anstieg der Kosten im zweiten Halbjahr gestoppt”
20.03.2019 - 4SC: „Ausgezeichnete Fortschritte bei der Entwicklung”
20.03.2019 - Norma legt Zahlen vor und hebt Dividende an
20.03.2019 - Senvion: Robson soll die Restrukturierung leiten
20.03.2019 - OHB erhöht Dividende nach Gewinnanstieg
20.03.2019 - FCR Immobilien: Neuzugang aus dem Hotelsektor


Chartanalysen

20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Das sieht nicht gut aus!
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!
20.03.2019 - Steinhoff Aktie: Weitere deutliche Kursverluste voraus?
20.03.2019 - Mologen Aktie: Ungebremst weiter in Richtung Abgrund?
20.03.2019 - Aixtron Aktie: Kursziel 10 Euro oder neuer Einbruch?
20.03.2019 - Wirecard Aktie: Eine Gelegenheit zum Einstieg?
19.03.2019 - BASF Aktie: Ein Hoffnungsschimmer!
19.03.2019 - Aixtron Aktie: Das reicht nicht, liebe Bullen!


Analystenschätzungen

20.03.2019 - Fraport: Dividende überrascht
20.03.2019 - Fuchs Petrolub: Minus macht die Aktie attraktiver
20.03.2019 - Klöckner: Weiter auf Wachstumskurs
20.03.2019 - Bayer: Gerichtsurteil sorgt für Abstufung der Aktie
20.03.2019 - Leoni: Abschied von der Dividende
20.03.2019 - DIC Asset: Positive Stimmung
20.03.2019 - Pro DV: Starkes Aufwärtspotenzial für den Kurs der Aktie
20.03.2019 - Puma: Coverage wird aufgenommen
20.03.2019 - Lufthansa: Prognose drückt die Erwartungen
20.03.2019 - Deutsche Post: Eine starke Hochstufung der Aktie


Kolumnen

20.03.2019 - Erster Börsentag erlaubt keinen Blick in die Zukunft
20.03.2019 - S&P 500 zuletzt mit Dynamik: V-Formation und „die“ 2.800 - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - OPEC+ alternativlos – US-Ölindustrie freut sich - Commerzbank Kolumne
20.03.2019 - EuroStoxx 50: Das neue Verlaufshoch ist da - UBS Kolumne
20.03.2019 - DAX: Knapp vor der Hürde nach unten gedreht - UBS Kolumne
19.03.2019 - ZEW-Umfrage: Trotz Brexit-Tragödie beginnt der Pessimismus zu schwinden - Nord LB Kolumne
19.03.2019 - Airbus: Einstellung des Riesenfliegers A380 - Commerzbank Kolumne
19.03.2019 - S&P 500: Bullen nicht zu stoppen - UBS Kolumne
19.03.2019 - DAX: Der Kampf um die 200-Tage-Linie geht in die Verlängerung - UBS Kolumne
18.03.2019 - DAX: Am großen Ziel angekommen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR