Nordex Aktie: Perfektes Timing bei „Insinder” José Luis Blanco Diéguez?

Windenergieanlage aus dem Hause Nordex. Bild und Copyright: Nordex.

Windenergieanlage aus dem Hause Nordex. Bild und Copyright: Nordex.

Nachricht vom 21.11.2018 21.11.2018 (www.4investors.de) - Im Mittwochshandel kann sich die Nordex Aktie von ihren jüngsten Verlusten weiter erholen. Die Aufwärtsbewegung, gestartet am Tagestief des vergangenen Freitags bei 7,11 Euro, erreicht heute bei 7,714 Euro eine neue Spitze. Es ist natürlich kein riesiger Kursgewinn, den es hier zu feiern gibt, doch die technische Analyse der Nordex Aktie gibt einige interessante Signale für die Lage des Windenergietitels. Dass in diesem Umfeld Nordex-Vorstand José Luis Blanco Diéguez für 21,738 Euro Nordex Aktien gekauft hat, wie das Unternehmen gestern Nachmittag meldete, macht die charttechnische Lage noch interessanter.

7,246 Euro hat der Manager im Schnitt für die Nordex Aktie gestern über den Commerzbank Direkthandel gezahlt, wie die Directors-Dealings-Mitteilung des Unternehmens ausweist. Der Kauf könnte gut getimt sein: Am Freitag prallte die Nordex Aktie an der oberen Begrenzung der starken und wichtigen Unterstützungszone zwischen 6,86 Euro und 7,00/7,09 Euro nach oben ab. Nach einem ersten gescheiterten Ausbruchsversuch an Widerstandsmarken oberhalb von 7,59/7,61 Euro kommen diese Marken nun wieder in den Blickpunkt. Nach oben hin wird die hier liegende Hürdenzone bei 7,71/7,76 Euro bzw. 7,82 Euro - je nach Risikofreude in der Analyse - begrenzt.

Ein Ausbruch hierüber verbessert die Lage der Windenergieaktie deutlich. In diesem Szenario liegen die nächsten charttechnischen Hürden zwar nicht weit, dennoch könnte der Kursschub dann deutlich über diese Marken hinaus gehen. Es wäre dann eigentlich ein nahezu perfektes Timing des „Insinders” José Luis Blanco Diéguez - doch der Vorstandsvorsitzende des Konzerns dürfte kaum kurzfristige Tradingambitionen bei der Nordex Aktie verfolgen. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion
Nordex: Schlechte Nachricht vor dem Wochenende
16.11.2018 - Es gibt Neuigkeiten bei Nordex. Die Analysten der Societe Generale stufen die Aktien von Nordex ab. Bisher gab es für die Papiere von Nordex eine Halteempfehlung. Das Kursziel lag bei 9,30 Euro. In der aktuellen Studie der Franzosen wird eine Verkaufsempfehlung für die Aktien von Nordex ausgesprochen. Das Kursziel für die Papiere von Nordex fällt auf 6,80 Euro.

Der Preisdruck bei Nordex bleibt hoch. Das wird sich auf die Zahlen auswirken. Die Experten erwarten, dass das EBITDA im kommenden Jahr um bis zu 25 Prozent sinken wird. Zwar ist die Bewertung der Aktie günstig, dennoch sehen die Experten derzeit keinen Grund für ein Engagement bei Nordex.

Die Aktien von Nordex verlieren am Morgen 1,7 Prozent auf 7,20 Euro.
... 4investors-News weiterlesen.

Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


Original-News von Nordex - DGAP

21.02.2019 - DGAP-News: Nordex Group: Vorläufige Zahlen 2018 bestätigen ...
13.02.2019 - DGAP-News: Nordex Group gelingt mit 133-MW-Auftrag Markteintritt in die ...
12.02.2019 - DGAP-News: Die Nordex Group produziert Rotorblätter zukünftig auch in ...
22.01.2019 - DGAP-News: Strategische Partnerschaft zwischen innogy und Nordex trägt erste ...
15.01.2019 - DGAP-News: Nordex Group mit starkem Auftragseingang 2018: Neuaufträge belaufen sich auf über 4,7 ...
11.01.2019 - DGAP-News: Nordex Group unterzeichnet 150-MW-Großprojekt in den USA ...
10.01.2019 - DGAP-News: Die Nordex Group baut zwei weitere Windparks für Vattenfall in den ...
08.01.2019 - DGAP-News: Nordex erhält 300-MW-Auftrag für Großprojekt in ...
07.01.2019 - DGAP-News: Nordex liefert 27 Großturbinen nach ...
20.12.2018 - DGAP-News: Nordex kooperiert mit Fábrica Argentina de Aviones beim Aufbau lokaler ...
18.12.2018 - DGAP-News: Nordex erhält Folgeauftrag über 83 MW aus ...
05.12.2018 - DGAP-News: Nordex erhält erneut Zuschlag für Windparkprojekt in ...
03.12.2018 - DGAP-News: Die Nordex Group erhält Auftrag über 475 MW aus Schweden ...
28.11.2018 - DGAP-News: Die Nordex Group erhält Aufträge über 54 MW aus ...
22.11.2018 - DGAP-News: Nordex Group liefert sieben Großturbinen nach ...
13.11.2018 - DGAP-News: ?Nordex verzeichnet Belebung des ...
01.11.2018 - DGAP-News: Nordex SE: Nordex Group erhält Auftrag über 57 MW aus Mecklenburg-Vorpommern ...
24.10.2018 - DGAP-News: Nordex SE: Falck Renewables und die Nordex Group verlängern Serviceverträge für 159 ...
23.10.2018 - DGAP-News: ?Die Nordex Group gewinnt Aufträge über 25 N149-Turbinen in ...
10.10.2018 - DGAP-News: Nordex Group erneut mit starkem Auftragseingang: Abschluss des dritten Quartals mit 974 ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2019 - Senvion: Die Alarmglocken schrillen
22.02.2019 - Volkswagen: Dividende soll klar ansteigen
22.02.2019 - Mutares: Vorstand kauft Aktien
22.02.2019 - eno energy verbessert die Margen
22.02.2019 - Heliad Equity Partners: Erwartungen werden verfehlt
22.02.2019 - Deutsche Rohstoff: Akquisitionen in Übersee
22.02.2019 - Deutsche Industrie REIT erhält neues Geld
22.02.2019 - United Labels: Klares Gewinnplus
22.02.2019 - Baader Bank: Vieles steht auf dem Prüfstand
22.02.2019 - Borussia Dortmund: Deutliches Plus bei den Fernsehgeldern


Chartanalysen

22.02.2019 - Mologen Aktie: Traders Paradise!
22.02.2019 - Epigenomics Aktie: Kommt hier Kursphantasie auf?
22.02.2019 - Schaeffler Aktie: Die Hoffnungen schwinden
22.02.2019 - Adyen Aktie: War es das mit der Party?
21.02.2019 - Mologen Aktie: Kommt nun die zweite Welle von Gewinnmitnahmen?
21.02.2019 - Wirecard Aktie: Kommt noch ein Absturz?
21.02.2019 - Geely Aktie: Ein Grund zur Sorge
21.02.2019 - Nel Aktie: Gehen die Bullen jetzt hart ins Risiko?
21.02.2019 - Deutsche Bank Aktie: Was jetzt wichtig ist…
21.02.2019 - Steinhoff Aktie: Noch mehr Stress mit Aktionären?


Analystenschätzungen

22.02.2019 - Deutsche Telekom: Weitere Stimmen zu den Zahlen
22.02.2019 - Deutsche Telekom: Kursziel mit einem Minus
22.02.2019 - Henkel: Schwieriges Umfeld
22.02.2019 - NFON: Kaufen nach der Ankündigung
22.02.2019 - Fuchs Petrolub: Prognose kommt nicht gut an
22.02.2019 - Krones: Gewinnprognose wird gekürzt
22.02.2019 - Adyen: Hohe Ansprüche an den Wirecard-Konkurrenten
21.02.2019 - Deutsche Telekom: Klare Kaufempfehlungen
21.02.2019 - ElringKlinger: Kursziel steht klar unter Druck
21.02.2019 - Lufthansa: Positive Einstellung


Kolumnen

22.02.2019 - DAX: Konsolidierung zum Wochenschluss - BIP & ifo im Fokus - Donner & Reuschel Kolumne
22.02.2019 - Keine Rezession im Euroraum erwartet - Commerzbank Kolumne
22.02.2019 - Die Details zum deutschen BIP - VP Bank Kolumne
22.02.2019 - EUR/USD: Bären weiter im Vorteil - UBS Kolumne
22.02.2019 - DAX: Die nächste Weichenstellung - UBS Kolumne
21.02.2019 - Adidas Aktie: Gelingt der Befreiungsschlag? - UBS Kolumne
21.02.2019 - DAX: Die Bullen sind am Drücker - UBS Kolumne
21.02.2019 - Nikkei 225-Index gewinnt seit Jahresbeginn rund 7 Prozent - Commerzbank Kolumne
21.02.2019 - DAX: Fokus auf 11.570 - bis dahin ist es aber noch ein gutes Stück - Donner & Reuschel Kolumne
20.02.2019 - Trend läuft weiter gegen den Euro - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR