Naga Group startet Plattform nagax


Nachricht vom 12.11.2018 12.11.2018 (www.4investors.de) - Die The Naga Group erweitert ihr Angebotsspektrum. So sei unter anderem seit dem 2. November die NAGA Exchange unter der Domain www.nagax.com verfügbar, teilt das Kryptowährungs-Unternehmen am Montag mit. Derzeit bestehe das Angebot für bestehende NAGA-Kunden als eine „Closed Beta” Version, heißt es von Seiten des Unternehmens. Auf der Plattform können unter anderem diverse Kryptowährungen gehandelt werden, so die Hamburger. Wie lange die Beta-Phase laufen soll, ist offen: Man wolle diese so lange laufen lassen, bis Team und Benutzer zufrieden seien. Anschließend solle der offizielle Start der NAGA Exchange erfolgen.

„Zudem hat die zypriotische Aufsichtsbehörde CySEC in der vergangenen Woche dem Inhaberkontrollverfahren (Change of Control) der NAGA Markets Ltd zugestimmt”, meldet das Unternehmen. Damit seien die Anteile von Yasin Sebastian Qureshi an Naga übertragen worden - Qureshi ist Vorstand der Gesellschaft. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


The Naga Group: Halbjahreszahlen und ein starker Kursanstieg

Ergänzende 4investors-News hierzu: Die Aktie der The Naga Group reagiert im Handel am Montag mit einem deutlichen Kursanstieg auf Neuigkeiten der Gesellschaft. Aktuell steht ein Plus von mehr als 10 Prozent auf 2,50 Euro zu Buche - zugleich das Tageshoch für die Kryptowährungsaktie. Mit dem Anstieg kann sich der Titel zwar aus einer gefährlicheren charttechnischen Zone nach oben absetzen, ein Ausbruch nach oben über wichtige Hindernisse ist derzeit aber noch nicht zu sehen. Charttechnisch entscheidend bleiben für die Aktie ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)
Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonDEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR