4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Steinhoff International

Steinhoff Aktie: Die Spekulationen gehen weiter - das sind die Signalzonen - Chartanalyse


29.10.2018 08:50 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei der Steinhoff Aktie haben die vergangenen Handelstage an der Börse vor allem eins gezeigt: Im Bereich 0,118/0,120 Euro ist eine klare charttechnische Unterstützung zu sehen. An der Hälfte der letzten zwölf Handelstage finden sich die Tagestiefs in diesem Bereich, unterschritten wurde die Marke zugleich nie. Allerdings - und das ist die Kehrseite der Medaille - hat Steinhoffs Aktienkurs in diesen Tagen auch keine großen Bäume ausgerissen, was Aufwärtsbewegungen anging. Ein Zwischenhoch vom 18. Oktober bei 0,141 Euro ist zu sehen, mehr nicht.

Während das Unternehmen auf seinem schwierigen und langen Sanierungsweg zuletzt erste wichtige Fortschritte verzeichnet hat, bleibt die Steinhoff Aktie also in den Tiefen nicht weit über dem Allzeittief, das Ende Juni bei 0,071 Euro notiert wurde. Eine Zwischenerholung auf 0,247 Euro wurde anschließend mit einem Rutsch auf 0,105 Euro nahezu komplett wieder abverkauft. Seitdem pendelt Steinhoffs Aktienkurs zwischen 0,118/0,120 Euro und 0,178/0,183 Euro, zuletzt vor allem in der unteren Hälfte dieser Zone.

Steinhoffs wichtige charttechnische Signalmarken


Die charttechnischen Signalmarken haben sich daher nicht verändert. Weiter könnte die Steinhoff Aktie bei einem Rutsch unter 0,118/0,120 Euro wieder in Richtung 0,105 Euro und 0,098/0,100 Euro fallen. Weitere mögliche Supports liegen um 0,089/0,091 Euro, bevor weitere Verluste das Allzeittief bei 0,071/0,075 Euro ins Visier bringen würden.

Nach oben hin wäre ein Ausbruch über 0,140/0,143 Euro ein bullisher Impuls für die Steinhoff Aktie, die bei 0,149/0,152 Euro und um 0,162 Euro und 0,174 Euro auf weitere Hürden treffen würde. Erst anschließend könnte der Blick in Richtung 0,178/0,183 Euro gehen. Um 0,220/0,225 Euro und am Erholungshoch bei 0,247 Euro wären Zielmarken für die Steinhoff Aktie vorhanden, wenn hier weitere charttechnische Kaufsignale zustande kommen.

Auf einem Blick - Chart und News: Steinhoff International

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Steinhoff International

12.02.2020 - Steinhoff Aktie: Der nächste spekulative Rallye-Schub?
07.02.2020 - Steinhoff Aktie nach der „Pepco-Rallye”: Wie gewonnen, so zerronnen…
05.02.2020 - Steinhoff Aktie: News gießen Öl ins lodernde Spekulations-Feuer
04.02.2020 - Steinhoff Aktie und die Spekulationen: Geht es jetzt in Richtung 10 Cent und höher?
04.02.2020 - Steinhoff vor Milliarden-Deal in Großbritannien - was macht die Aktie?
03.02.2020 - Steinhoff Aktie - deutliches Plus: Was ist denn hier los?
27.01.2020 - Steinhoff Aktie mit Kurssprung: Gute Nachrichten von Pepkor
09.12.2019 - Steinhoff Aktie: Wehe, die 5-Cent-Marke hält nicht…
05.12.2019 - Teamviewer und Varta kommen neu in den TecDAX - Steinhoff verlässt SDAX
27.11.2019 - Steinhoff International: Und der nächste Deal…
27.11.2019 - Steinhoff Aktie: Ganz klassisch…
25.11.2019 - Steinhoff Aktie: Wird Pepkor die „Rettung”? Dividende sinkt!
22.11.2019 - Steinhoff Aktie: Geht der Selloff in die nächste Runde?
18.11.2019 - Steinhoff: Verkäufe nehmen Fahrt auf
15.11.2019 - Steinhoff verkauft langjährige Tochtergesellschaft Harveys and Bensons for Beds
29.10.2019 - Steinhoff Aktie: Wann kommt hier wieder neue Dynamik rein?
24.10.2019 - Steinhoff Aktie: Wie geht es eigentlich diesem Pennystock?
01.10.2019 - Steinhoff bleibt unter Druck: News und ein Blick auf die Aktie
30.09.2019 - Steinhoff: Neues Gewand für Europa-Aktivitäten
26.09.2019 - Steinhoff-Aktie: Sturz Richtung 5-Cent-Marke voraus?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.