BMW: Experten reduzieren Gewinnprognose

Bild und Copyright: BMW.

Bild und Copyright: BMW.

26.09.2018, 09:17 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Gestern hat BMW eine Gewinnwarnung publiziert. Analysten müssen in der Folge ihre Modelle zur Aktie überarbeiten. So bestätigen die Experten von Independent Research das Rating „halten“ für die Aktien von BMW. Das Kursziel für die BMW-Aktien lag bisher bei 85,00 Euro. In der heutigen Studie der Experten sinkt das Kursziel für die Papiere von BMW auf 83,00 Euro.

Im Autobereich rechnet BMW laut jüngster Prognose mit einem leichten Umsatzrückgang, bisher ging man von einem leichten Plus aus. Die EBIT-Marge soll bei mindestens 7 Prozent statt der zuvor prognostizierten 8 Prozent bis 10 Prozent liegen. Im ersten Halbjahr schaffte BMW eine Marge von 9,2 Prozent, somit muss das zweite Halbjahr sehr schwach ausfallen. Die Handelsprobleme zwischen China und den USA, Rückrufaktionen und WLTP sorgen für die neue Lage bei BMW.

Die Experten erwarten für 2018 einen Gewinn je Aktie von 10,99 Euro (alt: 11,26 Euro). Die Prognose für 2019 sinkt von 11,59 Euro auf 11,40 Euro. Die Dividendenrendite für 2018 sehen die Experten bei 4,6 Prozent.

Die Aktien von BMW verlieren am Morgen 0,8 Prozent auf 78,34 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: BMW

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere News zu diesem Thema:

BMW Aktie unter Druck: Gewinnwarnung

Schon in den letzten beiden Handelstagen stand die BMW Aktie unter Druck, heute baut das DAX-notierte Automobilpapier die Verluste aus. Konnte man am Freitag und Montag noch eine Bullenfalle als Grund für das Kursminus ausmachen, nachdem der BMW Aktienkurs einen Ausbruch über charttechnische Widerstandsmarken bei 85,42/85,75 Euro nicht überwinden konnte, ist es heute eine Gewinnwarnung, die die BMW Aktie bis auf 78,59 Euro nach unten rauschen lässt. Am Nachmittag hat sich der Kursverlust auf 3,83 Prozent notiert, der Aktienkurs der Süddeutschen liegt bei 80,30 Euro.

„Das Unternehmen ... weiter zur BMW News



Nachrichten und Informationen zur BMW-Aktie