Neue Underberg Anleihe 2019/2025
4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Vivoryon Therapeutics

ProBiodrug Aktie: Was ist hier los? - Chartanalyse

21.08.2018, 12:22 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach einer alles andere als guten Performance in diesem Jahr kann die ProBiodrug Aktie seit dem Start der neuen Woche deutlich an Terrain gewinnen. Unter hohen Umsätzen schießt der Aktienkurs des Unternehmens vom Montagstief bei 2,91 Euro auf bis zu 5,38 Euro nach oben, die heute erreicht werden. Nach der Atem beraubenden Rallye werden aktuell Gewinne mitgenommen. Die ProBiodrug Aktie liegt gegen Mittag bei 4,58 Euro mit 5,77 Prozent über dem gestrigen Schlusskurs.

Charttechnisch war der Rallye eine deutliche Stabilisierung bei 2,90/2,91 Euro vorangegangen, die von Donnerstag bis zum gestrigen Montag reichte. Im Zuge der Rallye bekam die Aufwärtsbewegung bei der ProBiodrug Aktie immer wieder neue Impulse: So wurden mehrere charttechnische Hürden überwunden, unter anderem oberhalb von 3,21 Euro und in der Zone um 3,60/3,80 Euro. Den Ausbruch über einen Widerstand um 4,25/4,29 Euro kann ProBiodrugs Aktienkurs heute bisher halten - das Tagestief ist bei 4,30 Euro notiert.

Nachrichten, die die Entwicklung begleiten, sind aktuell nicht zu sehen. Mitte Juli hatte die Gesellschaft zuletzt einen „Insiderkauf” gemeldet: Inge Lues, Vorstand bei ProBiodrug, hatte an der Frankfurter Börse für 20.372 Euro Anteilscheine des Unternehmen zu einem durchschnittlichen Preis von knapp 4,16 Euro erworben.

Probiodrug: Drei entscheidende Jahre im Kampf gegen Alzheimer

Dass die Menschen immer älter werden, lässt auch die Zahl typischer „Alterskrankheiten“ wie Demenzen vom Typ Alzheimer steigen. In der Behandlung von Alzheimer herrscht ein dringender und riesiger Bedarf an neuen Medikamenten. Innovative und viel versprechende Ansätze, wie sie auch Probiodrug verfolgt, sollen dem Kampf gegen Alzheimer endlich zum Durchbruch verhelfen, nachdem die Pharmabranche bisher eine Kette von Rückschlägen verbuchen musste.

Im Interview mit www.4investors.de nimmt der neue Probiodrug-Chef Ulrich Dauer Stellung zu den bisherigen und zukünftigen Entwicklungsschritten mit dem wichtigsten Wirkstoffkandidaten PQ912, den Finanzen der Gesellschaft und auch dem Aktienkursverlauf. „Ich bin überzeugt, dass Probiodrug ein einzigartiges Potenzial zur Wertentwicklung für sich und seine Aktionäre darstellt“, sagt Dauer.


www.4investors.de: In der Entwicklung von Medikamenten zur Behandlung von Alzheimer-Erkrankungen gab es in früheren Jahren viele ... Vivoryon Therapeutics News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Vivoryon Therapeutics
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Vivoryon Therapeutics-Aktie