Steinhoff: Ein massiver Schuldenberg

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 20.04.2018 20.04.2018 (www.4investors.de) - Die heutige Hauptversammlung von Steinhoff in Amsterdam bringt in einigen Punkten etwas mehr Klarheit. So wird heute deutlich, dass die Gruppe Verbindlichkeiten von 10,4 Milliarden Euro drücken. Davon entfallen 8,7 Milliarden Euro auf Europa, die Schuldenlast in Afrika liegt bei 1,4 Milliarden Euro.

Aus dem Vorstand ist während des Aktionärstreffens zu hören, dass diese Summe zu hoch ist. Man arbeitet zusammen mit den Kreditgebern an einem Restrukturierungsplan. Offenbar ist man mit den Gläubigern in Gesprächen, wie man die Situation bewältigen kann. Allerdings reichen die aktuellen Barmittel derzeit aus, um die aktuellen Verpflichtungen zu erfüllen. Um die Schulden dauerhaft zu reduzieren, muss sich Steinhoff aber von weiteren Assets trennen.

Erst Ende 2018 rechnet man bei Steinhoff mit den endgültigen Zahlen für 2017. Dann dürften auch die Untersuchungen von PwC abgeschlossen sein, die den Finanzskandal rund um Steinhoff seit einigen Monaten unter die Lupe nehmen.

Inzwischen gibt es auch einen Termin für die Gerichtsanhörung in Deutschland in Sachen Poco. Dort streitet sich Steinhoff mit einem ehemaligen Geschäftspartner um dessen mögliche Beteiligung an Poco. Am 25. April könnte es dazu vor Gericht neue Details geben.

Die Aktie von Steinhoff reagiert fast gelassen auf die Hauptversammlung. Das Papier gibt 2,6 Prozent auf 0,174 Euro nach.


Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Steinhoff Aktie: Zockerfieber und neue Ermittlungen





Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.10.2018 - Hawesko: Ein zu langer, heißer Sommer
19.10.2018 - UBM legt neue Anleihe auf - Umtauschangebot vorgelegt
19.10.2018 - Merkur Bank: Zweistellige Wachstumsraten
19.10.2018 - MorphoSys: Tremfya-News von Janssen
19.10.2018 - Daimler Aktie: Gewinnwarnung, Verkaufssignal - „bad news” vor dem Wochenende
19.10.2018 - mwb: Was für eine Dividendenrendite!
19.10.2018 - UmweltBank: Nur der Kurs macht Sorge
19.10.2018 - Lufthansa Aktie: Kurssturz hatte sich abgezeichnet - und nun?
19.10.2018 - RWE Aktie: Achtung, Kaufsignal
19.10.2018 - Baader Aktie: Turbulenter Kursverlauf - was ist hier los?


Chartanalysen

19.10.2018 - Lufthansa Aktie: Kurssturz hatte sich abgezeichnet - und nun?
19.10.2018 - RWE Aktie: Achtung, Kaufsignal
19.10.2018 - E.On Aktie: Der Konter der Bullen
19.10.2018 - Deutsche Rohstoff Aktie: Die Bären in der Falle
19.10.2018 - BASF Aktie: Katastrophale Performance - kommt nun eine Gegenbewegung?
19.10.2018 - Fresenius Medical Care: Aktie vor einer Erholungsrallye?
19.10.2018 - Siltronic Aktie: Was ist denn hier los?
18.10.2018 - Wirecard Aktie: Ist die Börse viel zu optimistisch?
18.10.2018 - Nokia Aktie: Spannender Chart vor den Quartalszahlen
18.10.2018 - Hönle Aktie: Gelungene Trendwende - und nun?


Analystenschätzungen

20.10.2018 - Daimler Aktie: Reaktionen auf die Gewinnwarnung
19.10.2018 - SAP Aktie: Deutsche Bank & Co. erwarten steigende Kurse
19.10.2018 - Gerry Weber: Das sagen jetzt die Analysten
19.10.2018 - Siltronic: Deutliches Aufwärtspotenzial für die Aktie
19.10.2018 - Covestro: Druck steigt an
19.10.2018 - SAP: Viele Kaufempfehlungen nach den Zahlen
19.10.2018 - HeidelbergCement: Nach der Gewinnwarnung
18.10.2018 - Fresenius Medical Care: Alles völlig übertrieben?
18.10.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Kaufsignal, Kaufempfehlung - sieht gut aus!
18.10.2018 - Lufthansa Aktie: Kursziel heftig unter Druck


Kolumnen

19.10.2018 - BIP China: Größere Bremsspuren als erwartet - Nord LB Kolumne
19.10.2018 - DAX taumelt ins Wochenende: SKS weiterhin aktiv - Donner + Reuschel Kolumne
19.10.2018 - Stahlmarkt vor neuem Abschwung? - Commerzbank Kolumne
19.10.2018 - Gold: Erholung setzt sich fort - UBS Kolumne
19.10.2018 - DAX: Es bleibt ein Drahtseilakt - UBS Kolumne
18.10.2018 - Chemie - nachlassende Dynamik im 2. Halbjahr - Commerzbank Kolumne
18.10.2018 - Siemens Aktie: Zurück am Jahrestief - UBS Kolumne
18.10.2018 - DAX: War das schon die ganze Erholung? - UBS Kolumne
17.10.2018 - Brexit: Wichtiger EU-Gipfel in Brüssel - Commerzbank Kolumne
17.10.2018 - EuroStoxx 50: Kurserholung läuft an - UBS Kolumne
Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR