Aufwärtstrend bei Öl hält an – Stabilitas-Kolumne

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 04.04.2018 04.04.2018 (www.4investors.de) - Der März verlief für den Rohstoffsektor ruhig, wobei die meisten Rohstoffe leicht negativ abschlossen. Gold knackte zum dritten Mal in diesem Jahr die Marke von 1.350 US-Dollar pro Feinunze, musste aber ebenfalls zum dritten Mal eine anschließende Konsolidierung hinnehmen. Letztlich beendete das gelbe Metall den Monat bei 1.320 USD, was einem minimalen Minus von 0,1 Prozent entspricht. „Wenn Gold die aktuelle Widerstandszone nachhaltig durchbrechen will, müssten auch die Minenaktien mitziehen, was bisher regelmäßig nicht der Fall war. Erst wenn die Minenaktien gleichzeitig mit dem Goldpreis nach oben ziehen, dürfte Gold den Bereich um 1.350 USD hinter sich lassen", sagt Martin Siegel, Edelmetallexperte und Geschäftsführer der Stabilitas GmbH. Silber beendete den Monat bei 16,37 US-Dollar pro Feinunze, was einem leichten Minus von 0,9 Prozent entspricht. Das weiße Metall bleibt damit weiterhin von seinem Jahreshöchstkurs um 17,61 USD entfernt. „Bei Silber ist nach wie vor keine relative Stärke im Vergleich zu Gold zu erkennen. Wie die Minenaktien wäre auch eine relative Stärke des Silbers zum Gold ein starker Indikator für eine neue und nachhaltige Aufwärtsbewegung des Gesamtmarktes."

Platin und Palladium mit neuen Jahrestiefs


Platin setzte seinen seit Mitte Februar laufenden Abwärtstrend fort und schloss den Monat mit einem neuen Jahrestief von 930 USD ab, was einem Monatsminus von 3,6 Prozent entspricht. Palladium nahm einen ähnlichen Verlauf und verlor auf Monatssicht 3,9 Prozent. Zwar kratzte das Industriemetall kurzfristig an der psychologisch wichtigen Marke von 1.000 USD, beendete den März aber letztlich ebenfalls mit einem neuen Jahrestief von 954 USD. „Die Entwicklung der beiden Industriemetalle deutet darauf hin, dass sich die Weltkonjunktur derzeit eine Verschnaufpause gönnt. Dass Platin und Palladium dem Ölpreis auf kurze Sicht hinterherziehen, erscheint deswegen zurzeit eher unwahrscheinlich", erklärt Siegel.

Die Aktien der Minengesellschaften erlebten erneut einen sehr ruhigen Monat. „Trotz vereinzelter M&A-Aktivitäten im Sektor bleibt das spekulative Interesse im Markt nach wie vor gering", so Siegel.

Kaum Bewegung bei Gold


Alle Basismetalle sahen im März leichte Abwärtsbewegungen. Nickel (-1,3 Prozent), Kupfer (-2,7 Prozent), Blei (-1,0 Prozent) und Zink (-2,2 Prozent) gingen zurück, Aluminium (-6,7 Prozent) gab erneut am stärksten nach und musste ein neues Jahrestief hinnehmen. „Kurzfristig hat sich die Diskussion um US-Importzölle auf Aluminium negativ auf die Nachfrage ausgewirkt. Angesichts des steigenden Ölpreises ist allerdings langfristig bei Aluminium eher eine Aufwärtsbewegung zu erwarten. Als energieabhängiges Metall korreliert es mit den Energiepreisen, weshalb sich Aluminium und Öl auf lange Sicht wieder in dieselbe Richtung entwickeln dürften", sagt Siegel.

Monatssieger war Brent-Öl, das den letzten Handelstag im März bei 70,27 USD pro Barrel schloss und als einziger Rohstoff ein Monatsplus von 9,2 Prozent erreichte. Damit lag Öl knapp unterhalb seines 3-Jahres-Höchstkurses von 70,52 USD. „70 USD ist eine wichtige Marke für Öl und Anleger sollten die weitere Entwicklung aufmerksam verfolgen. Sollte der Ölpreis über diese Marke hinaus klettern und neue Höchstkurse erreichen, könnte das extreme Inflationssignale auslösen", sagt Siegel. Tendenziell gäbe es allerdings Marktsignale, die eher dafürsprechen, dass die bisherigen Höchstkurse gehalten werden und Öl nicht signifikant nach oben ausbricht. „Solange es keine fundamentale Untermauerung der Nachfrage gibt, besteht immer die Gefahr, dass der Kurs spekulationsbedingt wieder nachgibt", so Siegel abschließend. (Redakteur: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter )

Disclaimer: Dieser Text ist eine Kolumne von Stabilitas. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Das könnte Sie auch interessieren
Soziale Netzwerke: 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook


News und Informationen zur Öl - Rohstoffe Aktie

Original-News von Öl - Rohstoffe - DGAP

16.02.2019 - DGAP-News: Vapiano SE berichtet über Abweichung zur Prognose 2018 und kommuniziert strategische ...
15.02.2019 - DGAP-News: Allianz SE: Allianz erreicht ihre Ziele ...
15.02.2019 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG schließt 2018 mit starken Geschäftszahlen ab - sehr optimistischer ...
15.02.2019 - DGAP-News: BB Biotech AG veröffentlicht Geschäftsbericht ...
15.02.2019 - DGAP-News: technotrans SE verzeichnet robuste Entwicklung in 2018, stabiler Ausblick für ...
15.02.2019 - DGAP-News: KPS - Quartalsmitteilung zum 31. Dezember ...
15.02.2019 - DGAP-WpÜG: Übernahmeangebot; ...
15.02.2019 - DGAP-Adhoc: Scout24 AG: Entscheidung zur Verfolgung eines gemeinsamen freiwilligen öffentlichen ...
15.02.2019 - DGAP-News: MPC Capital veröffentlicht Geschäftsbericht ...
15.02.2019 - DGAP-News: Scout24 begrüßt das Übernahmeangebot und die strategische Partnerschaft mit Hellman & ...
15.02.2019 - DGAP-News: R-LOGITECH übernimmt Euroports Holdings ...
15.02.2019 - DGAP-News: Netcoins Holdings Inc. : Netcoins ermöglicht Kreditkartenzahlungen für den Erwerb von ...
15.02.2019 - DGAP-News: Mensch und Maschine Software SE legt vorläufige Zahlen für 2018 ...
15.02.2019 - DGAP-News: Netcoins Holdings Inc. : Netcoins informiert über den aktuellen Stand des ...
15.02.2019 - DGAP-News: Lumaland AG: Dr. Müller-Trimbusch verstärkt Lumaland Management als neuer Chief ...
15.02.2019 - EMERAMs Portfoliounternehmen frostkrone expandiert in die USA und erwirbt Rite Stuff Foods ...
15.02.2019 - DGAP-Adhoc: Aureum Realwert AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital / Bestellung ...
15.02.2019 - E.ON SE: Audi und E.ON bauen Europas größte ...
15.02.2019 - DGAP-News: Wichtiger Sieg für den Klimaschutz - Verwaltungsgericht gibt Klage der SOWITEC ...
15.02.2019 - DGAP-Adhoc: Lang & Schwarz Aktiengesellschaft: Hohe Steuervorsorge führt trotz zufriedenstellender ...

Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.02.2019 - Commerzbank Aktie: Gleich zwei gute News!
15.02.2019 - MPC Capital bestätigt vorläufige Zahlen für 2018
15.02.2019 - Lang & Schwarz: Dividende sinkt - Rückstellung belastet Ergebnis
15.02.2019 - Scout24 Aktie stark im Plus - Übernahmeofferte stößt auf Zustimmung
15.02.2019 - R-Logitech vor Übernahme
15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?
15.02.2019 - KPS Aktie mit Kursrallye - Kaufsignale und Zahlen
15.02.2019 - Mensch und Maschine erhöht Dividende - „gesundes organisches Wachstum”


Chartanalysen

15.02.2019 - BASF: Ist die Dividenden-Aktie reif für den Ausbruch nach oben?
15.02.2019 - Steinhoff Aktie: Kleines Kaufsignal voraus?
15.02.2019 - Lufthansa Aktie: Wer setzt sich durch?
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Hat diese Entwicklung den Bullen den Stecker gezogen?
15.02.2019 - BYD Aktie: Gewinnmitnahmen - oder droht Schlimmeres?
15.02.2019 - Geely Aktie: Was ist denn hier los?
15.02.2019 - Wirecard Aktie: Die Ruhe trügt!
14.02.2019 - Wirecard Aktie: Steilvorlage für die Bullen, aber…
14.02.2019 - Voltabox Aktie: Bodenbildung im zweiten Anlauf?
14.02.2019 - Qiagen Aktie: Jetzt wird es interessant!


Analystenschätzungen

15.02.2019 - Zalando Aktie: Eine bemerkenswerte Expertenstimme
15.02.2019 - RIB Software Aktie: Optimismus für Cloud-Sparte
15.02.2019 - Leoni Aktie: Zahlreiche Probleme - Aufsichtsrat kauft
15.02.2019 - Freenet Aktie: Weitere Kaufempfehlung
15.02.2019 - Tele Columbus Aktie stürzt ab: Wegen 1&1 Drillisch keine Chance auf Übernahme?
14.02.2019 - Commerzbank Aktie: Was sagen eigentlich Analysten zu den Zahlen
14.02.2019 - RIB Software Aktie: Es bleibt bei der Kaufempfehlung
14.02.2019 - Infineon Aktie: Experte ist skeptisch
14.02.2019 - Daimler Aktie: 60 Prozent Gewinnpotenzial
14.02.2019 - Telefonica Deutschland: Neue Analystenstimmen zur Aktie


Kolumnen

15.02.2019 - Silber: Reicht das bereits aus? - UBS Kolumne
15.02.2019 - DAX: Die Verkäufer sind noch da - UBS Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - DAX: „Shutdown“ or „Shut-Up“? Kleiner Verfallstag! - Donner & Reuschel Kolumne
14.02.2019 - SAP Aktie: Richtungsweisend für den DAX - UBS Kolumne
14.02.2019 - Deutsches BIP im vierten Quartal: Das war verdammt knapp! - Nord LB Kolumne
14.02.2019 - US-Verbraucherpreisanstieg geht zurück - Commerzbank Kolumne
14.02.2019 - DAX: Trüber Politik-Nebel mit wenig charttechnischer Bewegung - Donner & Reuschel Kolumne
13.02.2019 - USA: Kerninflationsrate bleibt auf relativ hohem Niveau - VP Bank Kolumne
13.02.2019 - Dammbruch in Brasilien - Steigende Eisenerzpreise - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR