VTG: 20 Prozent mehr Dividende

27.03.2018, 12:22 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: VTG.

Bild und Copyright: VTG.

Der Logistikkonzern VTG wird seine Dividende um ein Fünftel erhöhen. Aktionäre des Unternehmens sollen für das Geschäftsjahr 2017 eine Dividende in Höhe von 0,90 Euro je Aktie erhalten. Das vergangene Jahr schließen die Hamburger mit einem Gewinn von 1,93 Euro je Anteilschein ab nach 1,56 Euro im Jahr 2016. Vor Zinsen und Steuern meldet VTG einen Gewinnanstieg von 149,7 Millionen Euro auf 155,1 Millionen Euro, während der Umsatz von 0,99 Milliarden Euro auf mehr als 1,01 Milliarden Euro erhöht werden konnte.

„Nach einem eher verhaltenen Jahresstart haben unsere strategischen Maßnahmen und das positive konjunkturelle Umfeld zu einem insgesamt sehr zufriedenstellenden Ergebnis geführt. Unsere Investitionen in den Ausbau des Geschäfts tragen jetzt Früchte und sind eine gute Basis für 2018”, sagt VTG-Chef Heiko Fischer am Dienstag zum Ausblick. Ohne die Effekte aus der geplanten Übernahme der Nacco-Gruppe erwartet die Gesellschaft einen leichten Umsatzanstieg sowie einen operativen Gewinn auf EBITDA-Basis zwischen 340 Millionen Euro und 370 Millionen Euro. In den kommenden Jahren will VTG zudem den Gewinn je Aktie auf 2,50 Euro steigern.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: VTG Aktiengesellschaft: Umsatz der VTG AG 2017 bei über einer Milliarde Euro - Dividende soll um 20 % erhöht werden




DGAP-News: VTG Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Jahresergebnis

VTG Aktiengesellschaft: Umsatz der VTG AG 2017 bei über einer Milliarde Euro - Dividende soll um 20 % erhöht werden
27.03.2018 / 10:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Umsatz der VTG AG 2017 bei über einer Milliarde Euro -
Dividende soll um 20 % erhöht werden

- Konzernumsatz steigt um 2,8 % auf 1.014,4 Mio. Euro

- EBITDA vor Sondereffekten um 2,4 % über Vorjahr

- Ergebnis vor Zinsen ... DGAP-News weiterlesen.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR