German Startups steigt bei Chrono24 ein


Nachricht vom 02.03.2018 02.03.2018 (www.4investors.de) - German Startups hat sich mit 2,1 Prozent an Chrono24 beteiligt, einem Onlinemarktplatz für Luxusuhren aus Karlsruhe. „2017 betrug der Wert der über Chrono24 vermittelten Uhren mehr als 1 Milliarden Euro. Chrono24 schätzt, dass jeder dritte Luxusuhrenliebhaber weltweit Chrono24 nutzt”, so die Berliner zur neuen Beteiligung, die man als Fokusbeteiligung einstuft. Finanzielle Details zum Kauf der Anteile als auch zu der neuen Beteiligung nennt German Startups am Freitag nicht.

„Die German Startups Group folgt damit ihrer Strategie, auch Secondary Shares von reifen, etablierten Wachstumsunternehmen zu kaufen und so bei gemindertem Risiko an der weiteren Wertsteigerung zu partizipieren”, so das Unternehmen. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Continental: Chaotische Situation

Ergänzende 4investors-News hierzu: Die Analysten von Sal. Oppenheim bestätigen das Rating „reduce“ für Aktien der Continental und bleiben beim Kursziel von 18,00 Euro.

Die Experten gehen davon aus, dass Vorstandschef Neumann bei der kommenden Sitzung des Aufsichtsrats am 12. August durch einen Schaeffler-Vertrauten abgelöst wird. Die aktuelle Situation im Management wird von ihnen als chaotisch beschrieben. Gerade in aktuellen Zeiten seien dies keine guten Nachrichten. Andere Topmanager könnten Neumann nach dessen ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR