Wacker Chemie: Staudigl und Hartel verlängern

07.12.2017, 15:13 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Wacker Chemie meldet die Verlängerung zweier Vorstandsmandate. Der Vertrag von Konzernchef Rudlf Staudigl wir um drei Jahre verlängert, womit man dem Wunsch des Managers folge, so das Unternehmen. Dagegen wird Vorstand Christian Hartel seinen 2018 auslaufenden Vertrag bis zum Jahr 2023 verlängern.

„Der Vorstand hat in den vergangenen Jahren die Internationalisierung von Wacker erfolgreich vorangetrieben und mit dem konsequenten Ausbau unserer Standorte in Europa, Amerika und Asien die Grundlage für unser weiteres profitables Wachstum gelegt”, so Peter-Alexander Wacker, Vorsitzender des Aufsichtsrats, am Donnerstag zu den Personalien.

Die Wacker Chemie Aktie notiert im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse bei 138,55 Euro mit 1,91 Prozent im Plus.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR