7C Solarparken holt sich frisches Geld

09.11.2017, 22:36 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei 7C Solarparken gibt es eine Kapitalerhöhung. Ausgegeben werden 1,97 Millionen Papiere. Das Bezugsrecht der Altaktionäre wird ausgeschlossen. Die Papiere gehen im Rahmen einer Privatplatzierung an institutionelle Investoren in Deutschland und in Europa. Der Bezugspreis soll den aktuellen Börsenkurs nicht wesentlich unterschreiten. Die Aktien von 7C Solarparken notierten am Abend bei 2,38 Euro.

Das frische Kapital soll genutzt werden, um das Wachstum zu beschleunigen. Außerdem wollen die Bayreuther strategische Maßnahmen umsetzen.


Auf einem Blick - Chart und News: 7C Solarparken AG



Nachrichten und Informationen zur 7C Solarparken AG-Aktie