LEG Immobilien: Führend bei der Bewertung


Nachricht vom 22.09.2017 22.09.2017 (www.4investors.de) - Die Analysten der Nord LB sprechen eine Halteempfehlung für die Aktien von LEG Immobilien aus. Das Kursziel sehen die Experten bei 85,00 Euro.

Die Analyse der Experten zu LEG Immobilien ist Teil einer Branchenstudie. Dabei erhält die Immobilienbranche in Deutschland von den Experten wie bisher das Sektorrating „neutral“. Die niedrigen Zinsen sind positiv für die Branche. Zudem werden attraktive Dividenden gezahlt. Branchenweit ist das erste Halbjahr solide ausgefallen. Die Nachfrage bleibt hoch, der Leerstand ist insgesamt auf einem niedrigen Niveau. Allerdings erhöht sich die Gefahr einer Blasenbildung. Andererseits bleiben die Rahmenbedingungen günstig.

2017 soll LEG Immobilien einen Gewinn je Aktie von 10,60 Euro erwirtschaften. Es soll eine Dividende von 3,05 Euro geben. Das KGV 2017e steht bei 8,0. Dies ist die niedrigste Bewertung im Branchenvergleich.

Die Aktien von LEG Immobilien notieren fast unverändert bei 84,71 Euro.
(Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR