Brenntag: Schwierige Lage in Amerika – Aktie rutscht deutlich

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

09.11.2016, 11:16 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Chemiehandelskonzern Brenntag hat am Mittwoch Quartalszahlen vorgelegt. Das Unternehmen meldet einen Umsatzanstieg von 2,61 Milliarden Euro auf 2,62 Milliarden Euro. Auf EBITDA-Basis hat die Gesellschaft den Gewinn von 204,4 Millionen Euro auf 205,2 Millionen Euro steigern können. Dagegen steht unter dem Strich ein Gewinnrückgang von 94,7 Millionen Euro auf 93,4 Millionen Euro. Je Brenntag Aktie liegt der Quartalsgewinn mit 0,60 Euro damit einen Cent unter dem Vorjahreswert.

„Vor dem Hintergrund der Ergebnisentwicklung in den ersten neun Monaten dieses Jahres und unter der Annahme einer globalen makroökonomischen Entwicklung auf weiterhin niedrigem Niveau, wird das obere Ende der Ergebniserwartung für das operative EBITDA angepasst“, so Brenntag am Mittwoch. Die Gesellschaft erwartet nun eine Summe zwischen 800 Millionen Euro bis 820 Millionen Euro. Auf dem amerikanischen Doppelkontinent sei das Geschäft von schwierigen Rahmenbedingungen beeinflusst, so das Unternehmen.

Die Brenntag Aktie notiert am Mittwochvormittag bei "/image/pfeil-unten.png" alt="Aktienkursverluste" title="Aktienkursverluste" class="pfeile" /> 45,985 Euro mit 5,06 Prozent im Minus.

Auf einem Blick - Chart und News: Brenntag

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Brenntag-Aktie