4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Steinhoff International

Steinhoff: Zukauf macht Sinn

08.08.2016, 20:13 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Commerzbank bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Steinhoff. Das Kursziel sehen die Experten weiter bei 5,80 Euro.

Der Konzern will die Mattress Firm Holding erwerben. 64,00 Dollar werden je Aktien geboten. Der Deal hat ein Gesamtvolumen von 3,8 Milliarden Dollar. Mit dem Erwerb könnte Steinhoff auch auf dem US-Markt aktiv werden. Der Kaufpreis ist aus Sicht der Analysten jedoch hoch. Allerdings macht der Kauf für Steinhoff Sinn.

Die US-Amerikaner betreiben rund 3.500 Geschäfte und sollen im laufenden Geschäftsjahr einen Umsatz von 3,5 Milliarden Dollar erwirtschaften. Die operative Marge soll auf 6,1 Prozent kommen.

Mehr zu den Plänen von Steinhoff lesen Sie im Nachrichtenbereich von www.4investors.de.

Auf einem Blick - Chart und News: Steinhoff International

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Steinhoff International-Aktie