Ludwig Beck: Wormland soll wieder ertragsstärker werden


26.07.2016 12:12 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Modekonzern Ludwig Beck meldet für das erste Halbjahr 2016 einen Umsatzanstieg von 56,8 Millionen Euro auf 79,5 Millionen Euro. Der Zuwachs ist auf das Plus in der neuen Wormland-Sparte zurückzuführen. Vor Zinsen und Steuern hat sich das Ergebnis um knapp 13 Millionen Euro auf einen Verlust von 1,6 Millionen Euro reduziert. Vor Steuern reduziert sich das Ergebnis ebenfalls um knapp 13 Millionen Euro auf einen Verlust von 2,1 Millionen Euro.

Die Bestände bei Wormland seien nun „weitestgehend bereinigt, sodass mit einer Verbesserung der Rohertragsmarge in der zweiten Jahreshälfte gerechnet werden kann“, kündigt Ludwig Beck am Dienstag an. „Wir werden WORMLAND mittelfristig zur alten Stärke und Wirtschaftlichkeit zurückführen“, so Konzernchef Dieter Münch. Zugleich bleibe abzuwarten, ob die Serie von Terroranschlägen in Europa das Touristenaufkommen beeinträchtige – dies könnte die Entwicklung bei Ludwig Beck belasten. Aktuell erwartet der Konzern einen Umsatz zwischen 180 Millionen Euro und 190 Millionen Euro sowie einen operativen Gewinn zwischen 8 Millionen Euro und 9 Millionen Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Ludwig Beck ST

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Traumhaus-Vorstandschef Otfried Sinner im Gespräch mit der 4investors-Redaktion über den Aktienkurs, Dividenden und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das operative Geschäft.Traumhaus: „Unser Geschäftsmodell ist sattelfest“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Ludwig Beck ST

23.04.2020 - Ludwig Beck: Shutdown mit Folgen
16.04.2020 - Ludwig Beck verschiebt die Hauptversammlung
15.04.2019 - Ludwig Beck trennt sich von Wormland
10.04.2019 - Ludwig Beck: Hoffen auf besseres Wetter
31.01.2019 - Ludwig Beck will sich von Wormland trennen - Dividende fällt aus
08.01.2018 - Ludwig Beck leidet unter dem Marktumfeld
24.10.2017 - Ludwig Beck legt Quartalszahlen vor
25.07.2017 - Ludwig Beck: „Große Herausforderungen”
25.04.2017 - Ludwig Beck bestätigt Planungen - Umfeld schwierig
28.03.2017 - Ludwig Beck: Gewinn bricht ein
09.01.2017 - Ludwig Beck: Umsatz über den Erwartungen
25.10.2016 - Ludwig Beck: Schlechtes Wetter verdirbt das Geschäft
02.10.2016 - Ludwig Beck: Ziele nicht erreichbar
21.07.2015 - Ludwig Beck: Wormland-Kauf hinterlässt Spuren
08.01.2015 - Ludwig Beck: Erste Eckzahlen für 2014
23.04.2014 - Ludwig Beck: Umsatz steigt, Quartalsgewinn fällt
08.01.2014 - Ludwig Beck verpasst Umsatzziel knapp

DGAP-News dieses Unternehmens

23.04.2020 - DGAP-News: LUDWIG BECK - erstes Quartal 2020 wegen 'Corona-Shutdown' mit signifikantem ...
16.04.2020 - DGAP-News: LUDWIG BECK verschiebt Hauptversammlung ...
26.03.2020 - DGAP-News: LUDWIG BECK schließt herausforderndes Geschäftsjahr 2019 mit Umsätzen auf ...
08.01.2020 - DGAP-News: Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG: LUDWIG BECK 2019: Bruttoumsatz im ...
24.10.2019 - DGAP-News: LUDWIG BECK - Umsätze nach den ersten neun Monaten auf ...
13.08.2019 - DGAP-Adhoc: Schlagwort: Personalie LUDWIG BECK am Rathauseck - Textilhaus Feldmeier AG: ...
13.08.2019 - DGAP-News: Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG: Veränderungen im Vorstand der LUDWIG ...
25.07.2019 - DGAP-News: Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG: LUDWIG BECK erzielt nach den ersten ...
03.06.2019 - DGAP-News: Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG: Mitteilung zur ordentlichen ...
25.04.2019 - DGAP-News: Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG: LUDWIG BECK - erstes Quartal 2019 mit ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.