Axel Springer meldet Übernahme

Bild und Copyright: 360b / shutterstock.com.

Bild und Copyright: 360b / shutterstock.com.

10.06.2016 11:39 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Verlagskonzern Axel Springer übernimmt die Mehrheit an der US-Gesellschaft eMarketer, Inc. Die New Yorker werden zukünftig zu 93 Prozent dem MDAX-notierten Unternehmen aus Berlin gehören. „Unter Berücksichtigung der liquiden Mittel und Verbindlichkeiten zahlt Axel Springer für 93 % der Anteile einen Betrag von rund 242 Millionen Dollar“, meldet der Konzern.

Die neue Tochtergesellschaft von Axel Springer erstellt Analysen, Reports und Daten für die digitale Wirtschaft. Der Umsatz 2015 lag bei 45,5 Millionen Dollar und soll 2016 auf 53 Millionen Dollar steigen. Das EBITDA von eMarketer für 2015 wird mit 13,5 Millionen Dollar beziffert, in diesem Jahr sollen 18,5 Millionen Dollar erzielt werden.

Die Aktie von Axel Springer notiert am Freitag bei 48,52 Euro mit 1,66 Prozent im Minus.

Auf einem Blick - Chart und News: Axel Springer NA

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Axel Springer NA

01.04.2020 - Axel Springer: In Kürze erfolgt das Delisting der Aktie an der Börse
16.03.2020 - Axel Springer: Keine weitere Beobachtung
24.01.2020 - Axel Springer: Nächstes Übernahme-Angebot von KKR und Aktie vor Delisting
19.09.2019 - Axel Springer: Coverage wird beendet
27.08.2019 - Axel Springer: Eine neue Verkaufsempfehlung
15.08.2019 - Axel Springer Aktie: Wenig Euphorie nach den Zahlen
05.08.2019 - Axel Springer: KKR-Angebot überspringt Schwelle
05.07.2019 - Axel Springer: Annahmefrist für KKR-Übernahmeofferte gestartet
12.06.2019 - Axel Springer: KKR legt Angebot vor
06.06.2019 - Axel Springer: Zuschlag für die Aktie
30.05.2019 - Axel Springer: Erste Reaktionen auf die KKR-Gespräche
30.05.2019 - Axel Springer: KKR plant Einstieg
08.03.2019 - Axel Springer: Wachstum dank Digitalisierung
09.03.2018 - Axel Springer Aktie: Reaktionen auf Zahlen und Ausblick
11.12.2017 - Axel Springer will sich von aufeminin trennen
06.11.2017 - Axel Springer: Keine Überraschungen erwartet
03.03.2016 - Axel Springer: Wachstum dank Internetsparte
30.09.2015 - Axel Springer: Hoher Kaufpreis
29.09.2015 - Axel Springer kauft Business Insider
04.03.2015 - Axel Springer: Erfolgreiches Jahr

DGAP-News dieses Unternehmens

01.04.2020 - DGAP-News: Delisting der Axel Springer SE - Aktien von der Frankfurter Wertpapierbörse erfolgt mit ...
25.03.2020 - DGAP-News: Axel Springer SE strebt vorgezogenes Delisting an / Delisting bereits ab dem 6. April ...
23.03.2020 - DGAP-Adhoc: Axel Springer SE: Prognose für das Geschäftsjahr 2020 aufgrund Corona-Krise ...
23.01.2020 - DGAP-WpÜG: Angebot zum Erwerb; ...
23.01.2020 - KKR kündigt öffentliches Delisting-Erwerbsangebot für alle ausstehenden Aktien der Axel Springer ...
23.01.2020 - DGAP-News: Axel Springer SE plant Delisting / KKR kündigt öffentliches Delisting-Erwerbsangebot ...
26.08.2019 - Annahmequote des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots für die Axel Springer SE beträgt ...
26.08.2019 - DGAP-News: Axel Springer SE: Endgültige Annahmequote für KKR-Angebot erreicht 42,5 ...
16.08.2019 - DGAP-News: Axel Springer SE: Ariane Melanie Springer und Axel Sven Springer verkaufen Teile ihrer ...
07.08.2019 - Annahmequote des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots für die Axel Springer SE beträgt ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.