LEG Immobilien: Leichte Verbesserung


Nachricht vom 10.03.2016 10.03.2016 (www.4investors.de) - Die Analysten der Nord LB bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von LEG Immobilien. Das Kursziel steigt von 73,00 Euro auf 74,00 Euro an.

Der FFO legt 2015 um fast 26 Prozent auf 206,0 Millionen Euro zu. Die Zukäufe sowie höhere Mieterträge sind dafür vor allem verantwortlich. Für 2016 rechnen die Analysten mit einem Gewinn je Aktie von 4,30 Euro, 2017 soll das Plus bei 4,60 Euro liegen. Die Dividende soll 2,72 Euro bzw. 2,93 Euro betragen. Das ergibt eine Dividendenrendite von 3,7 Prozent bzw. 4,0 Prozent.

Heute gewinnt die LEG-Aktie 1,8 Prozent auf 75,26 Euro. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR