HeidelbergCement: Es geht um ein Prozent

17.02.2016 10:39 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Goldman Sachs bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von HeidelbergCement. Das Papier steht wie bisher auf der „conviction buy list“ der Analysten. Das Kursziel wird um ein Prozent verändert. Es sinkt von 100,00 Euro auf 99,00 Euro.

Die jüngsten Zahlen werden als robust angesehen. Allerdings sorgen Währungsschwankungen für einen leichten Druck. Entsprechend reduzieren die Experten ihre Schätzungen etwas, was die kleine Auswirkung auf das Kursziel hat.

Die Aktie von HeidelbergCement legt am Morgen 2,2 Prozent auf 65,43 Euro zu.


Auf einem Blick - Chart und News: Heidelbergcement

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Heidelbergcement

16.12.2019 - HeidelbergCement: Zweifache Abstufung der Aktie
08.10.2019 - HeidelbergCement: Ergebnis soll zulegen
06.08.2019 - HeidelbergCement: Durchwachsene Zahlen
30.07.2019 - HeidelbergCement: Gewinnprognose sinkt
05.07.2019 - HeidelbergCement: Dynamik schwindet
23.05.2019 - HeidelbergCement: Angemessene Bewertung der Aktie
22.10.2018 - HeidelbergCement: Kaufen trotz der Warnung
19.10.2018 - HeidelbergCement: Nach der Gewinnwarnung
18.10.2018 - HeidelbergCement: Gewinnwarnung - Ergebnis soll 2018 fallen
14.08.2018 - HeidelbergCement: Minus 5 Euro
01.08.2018 - HeidelbergCement: Gewinnprognose steigt – Kursziel sinkt
19.12.2017 - HeidelbergCement Aktie: Am Widerstand abgeprallt - UBS Kolumne
23.11.2017 - HeidelbergCement: Italcementi spielt wichtige Rolle
21.11.2017 - HeidelbergCement Aktie: Kampf mit Trendlinie geht weiter - UBS Kolumne
13.10.2017 - HeidelbergCement Aktie: Abprall von gebrochener Trendlinie - UBS Kolumne
09.10.2017 - HeidelbergCement: Herausfordernde Prognose
02.08.2017 - HeidelbergCement: Italcementi macht sich bemerkbar
01.08.2017 - HeidelbergCement: Konsens kann unter Druck geraten
21.06.2017 - HeidelbergCement: Indonesien als Treiber
08.06.2017 - HeidelbergCement: Reaktion auf die Zahlen

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.