4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Chartanalyse

Aurelius Aktie: Das sieht richtig gut aus!

Autor: Michael Barck
22.07.2019

Bild und Copyright: Aurelius.




Dass die Aurelius Aktie heute 1,78 Euro bzw. 4,34 Prozent auf 39,26 Euro verliert, ist dem Dividendenabschlag geschuldet. Bereinigt man die Ausschüttung der Dividende in Höhe von 3,00 Euro je Aurelius Aktie, so liegt der Titel deutlich im Plus. Mehr noch: Im Tagesverlauf kann sich der ANteilschein der Beteiligungsgesellschaft deutlich erholen: Das Tagestief wurde bei 37,80 Euro notiert nach einem gestrigen XETRA-Schlusskurs inklusive der Dividende von 41,04 Euro.

Aus einem um den Dividendenabschlag bereinigten leichten Minus hat sich also im Laufe des Tages ein signifikanter Kursgewinn entwickelt. Hierbei dürfe die charttechnische Lage eine Rolle gespielt haben. In den Juni-Tagen konnte sich die Aurelius Aktie in der technischen Analyse oberhalb von 37,74 Euro einen stabilen Unterstützungsbereich aufbauen, der heute aufgrund des Dividendenabschlags wieder getestet wird. Von hier prallt der Aktienkurs klar nach oben ab - eine gute News für die Aurelius Aktie.

Mittlerweile steuert diese bereits auf weitere charttechnische Hindernisse zu. Diese erstrecken sich zwischen 39,20/39,48 Euro und 39,80/39,84 Euro sowie bei 40,64/40,82 Euro. Zusätzliche Kaufsignale an diesen Zonen würden die Aurelius Aktie weiter in Richtung der massiven charttechnischen Hindernisse bei 43,60/43,80 Euro und darüber katapultieren.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Aurelius Aktie: Was ist hier los?

Zur Übersicht der Aurelius Equity Opportunities - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!







4investors Exklusiv:

Euroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“
Martin Moll, Geschäftsführer von Euroboden, im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de.