Francotyp-Postalia: Gewinn unter dem Strich fällt zurück

Nachricht vom 01.03.2016 (www.4investors.de) - Bei der Francotyp-Postalia Holding ist der Umsatz im vergangenen Jahr von 170,3 Millionen Euro auf 190,8 Millionen Euro geklettert. Auf EBITDA-Basis sei der Gewinn von 23,1 Millionen Euro auf 27,5 Millionen Euro geklettert, allerdings in hohem Maße durch Währungseffekte begünstigt, die Francotyp-Postalia mit 3,9 Millionen Euro beziffert. Man habe damit die angehobene Prognose übertroffen, meldet der Konzern am Dienstag. Höhere Abschreibungen und steuerliche Effekte lassen den Gewinn unter dem Strich trotz der operativen Entwicklung aber von 5,2 Millionen Euro auf 4,4 Millionen Euro fallen. Je Aktie der Francotyp-Postalia Holding fällt der Überschuss damit von 0,32 Euro auf 0,26 Euro.

Endgültige Zahlen sowie einen Ausblick auf das laufende Jahr legt der Konzern am 13. April vor. Die Aktie der Francotyp-Postalia Holding notiert am Dienstagvormittag bei Aktienkurs nur wenig verändert 4,179 Euro mit 0,43 Prozent im Minus.


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.08.2016 - Nordex Aktie: Kaufsignal geschafft – Großauftrag winkt
26.08.2016 - JinkoSolar Aktie: Ein übler Tag, aber…
26.08.2016 - Deutsche Bank Aktie: Die Kurschancen sind nach wie vor greifbar
26.08.2016 - Wirecard Aktie: Trendentscheidung voraus!
26.08.2016 - Barrick Gold Aktie: Das Drama könnte weiter gehen, aber...
26.08.2016 - Nordex Aktie: Wird das Konsequenzen haben?
25.08.2016 - Enterprise Holdings: War dies der große Wurf?
25.08.2016 - mic: Damjakob rückt auf
25.08.2016 - Chorus Clean Energy und Lloyd Fonds einigen sich auf Windparkdeal
25.08.2016 - JinkoSolar Aktie: Was ist hier los? Kurssturz in der Vorbörse!


Chartanalysen

26.08.2016 - JinkoSolar Aktie: Ein übler Tag, aber…
26.08.2016 - Deutsche Bank Aktie: Die Kurschancen sind nach wie vor greifbar
26.08.2016 - Wirecard Aktie: Trendentscheidung voraus!
26.08.2016 - Barrick Gold Aktie: Das Drama könnte weiter gehen, aber...
26.08.2016 - Nordex Aktie: Wird das Konsequenzen haben?
25.08.2016 - Barrick Gold Aktie: Noch ein Tag mit heftigen Verlusten?
25.08.2016 - Evotec Aktie: Bricht die Kursrallye in sich zusammen?
25.08.2016 - Heidelberger Druck Aktie: Gelingt jetzt die Wende nach oben?
25.08.2016 - Epigenomics Aktie: Wichtige Hürden im Visier
25.08.2016 - Daimler Aktie: Hier drohen Gefahren, aber...


Analystenschätzungen

26.08.2016 - Volkswagen: Analysten übertrumpfen Konsens deutlich
25.08.2016 - Deutsche Euroshop: Zwei Deals in der Pipeline
25.08.2016 - Nokia: Zweifache Abstufung
25.08.2016 - K+S: Freude über Entscheidung
25.08.2016 - Bayer: Neue Kaufempfehlung
25.08.2016 - Deutsche Bank: Unsicherheiten und Stützen
25.08.2016 - ThyssenKrupp: Kursphantasie
25.08.2016 - Glencore: Talsohle durchschritten
25.08.2016 - K+S: Verkaufen nach der Personalentscheidung
25.08.2016 - Lufthansa: Leichte Entwarnung


Kolumnen

26.08.2016 - Commerzbank: Brexit, Sommerloch oder Normalisierung?
26.08.2016 - National-Bank: Um 16 Uhr hat das Warten ein Ende – Janet Yellen spricht
26.08.2016 - UBS – Deutsche Post Aktie: Das Allzeithoch ist wieder in Sichtweite
26.08.2016 - UBS – DAX Prognose: Unterstützung bei 10.500 Punkten hat erneut gehalten
25.08.2016 - Nord LB – Ifo-Index: Schuss vor den Bug der bisher gut laufenden deutschen Wirtschaft!
25.08.2016 - Commerzbank: Türkische Zentralbank senkt erneut den Zins
25.08.2016 - National-Bank: Tagung der Notenbanker in Jackson Hole beginnt
25.08.2016 - UBS – Deutsche Bank Aktie: Bodenbildung nimmt Konturen an
25.08.2016 - UBS – DAX: Jahreshoch ist wieder in Sichtweite
24.08.2016 - Saxo Bank: Wird Janet Yellen die Fed degradieren?

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR