Börse - Übersicht Aktienindizes

Deutsche Bank Ind. Deutsche Bank Indikation (Handelszeit: 8-22 Uhr) - Integration: ARIVA.DE

Werbung

Aktienmarkt Deutschland - News

Hella: Behrend tritt ab

Jürgen Behrend will zum 31. Mai 2017 aus dem Unternehmen ausscheiden. Dies geschieht in Abstimmung mit dem Gesellschafterausschuss. Behrend ist seit 1987 geschäftsführender, persönlich haftender Gesellschafter der Hella KGaA Hueck + Co. Er wurde ...weiterlesen

init: Neue Beteiligung in New York

Eine Tochter von init in den USA beteiligt sich an Bytemark aus New York. Die INIT Innovations in Transportation hält künftig 27,5 Prozent an Bytemark. Die ist ein Anbieter von Handy-Ticketing Lösungen für Verkehrsunternehmen mit Büros in den ...weiterlesen

Sanha: Gewinn bricht ein

Im ersten Halbjahr sinkt der Umsatz bei Sanha um 2,1 Prozent auf 51,8 Millionen Euro. Das EBITDA verringert sich von 6,1 Millionen Euro auf 5,3 Millionen Euro. Das EBIT fällt von 3,1 Millionen Euro auf 2,4 Millionen Euro zurück. Unterm Strich ...weiterlesen

Aktienmarkt Deutschland - Analystenstimmen

Linde: Plus 20 Prozent

Die Analysten der Deutschen Bank bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Linde. Beim Kursziel gibt es eine Veränderung. Dieses lag bisher bei 150,00 Euro. Aufgrund der jüngsten Entwicklungen steigt es auf 180,00 Euro an. Es gibt Fusionsgespräche zwischen ...weiterlesen

Deutsche Post: Viele gute Gründe

Die Analysten des Bankhaus Lampe bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien der Deutschen Post. Das Kursziel für die Post-Aktie lag bisher bei 30,00 Euro. In der heutigen Studie steigt es auf 32,50 Euro an. Die Analysten sehen eine Reihe von guten Gründen, um in ...weiterlesen

Bilfinger: Noch viel Arbeit

Die Analysten der Nord LB bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Bilfinger. Das Kursziel lag bisher bei 33,00 Euro. In der heutigen Studie sinkt es auf 28,00 Euro ab. Der Konzern wird komplett verändert. Mehrere Bereiche wurden verkauft. Jetzt muss ...weiterlesen

Aktienmarkt international: News

C.A.T. oil: Neuer Name steht im Firmenbuch

C.A.T. oil aus Österreich hat seit heute einen neuen Namen. Die Gesellschaft heißt ab sofort Petro Welt Technologies. Die Hauptversammlung hatte den Namenswechsel am 17. Juni beschlossen. Heute wurde die Änderung ins Firmenbuch eingetragen. Damit ist sie gültig. Der ...weiterlesen

United Power Technology: Gewinneinbruch

Die chinesische United Power Technology meldet für die ersten sechs Monate 2016 einen Umsatzrückgang von 62,6 Millionen Euro auf 53,5 Millionen Euro. „Der Haupttreiber dieser Ergebnisse waren die ungünstigen Marktbedingungen, die bereits seit geraumer Zeit die ...weiterlesen

UBM Aktie wechselt das Handelssegment an Wiener Börse

Die Aktie des Immobilienkonzerns UBM Development wird ab Montag in einem neuen Handelssegment an der Wiener Börse notiert. Bisher im standard market gehandelt, soll das Papier in den prime market der österreichischen Börse wechseln, womit die Einhaltung erhöhter ...weiterlesen

Anleihen, Zinsen und Währungen international

Sanha: Gewinn bricht ein

Im ersten Halbjahr sinkt der Umsatz bei Sanha um 2,1 Prozent auf 51,8 Millionen Euro. Das EBITDA verringert sich von 6,1 Millionen Euro auf 5,3 Millionen Euro. Das EBIT fällt von 3,1 Millionen Euro auf 2,4 Millionen Euro zurück. Unterm Strich macht Sanha einen Gewinn von ...weiterlesen

Commerzbank: Unterschiedliche Trends an den Rentenmärkten

Die Renditen 10-jähriger Laufzeit liegen nahe den Rekordtiefs, allerdings gab es im August unterschiedliche Entwicklungen, die sehr wohl die unterschiedliche Geldpolitik widerspiegeln. In Japan gab es Ende Juli einen kräftigen Renditeanstieg, nachdem Notenbankchef Kuroda ...weiterlesen

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR