DGAP-News: Erfolg für Performance IMC Vermögensverwaltung AG im FUCHS Performance-Projekt

Nachricht vom 28.07.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Performance IMC Vermögensverwaltung AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges

Erfolg für Performance IMC Vermögensverwaltung AG im FUCHS Performance-Projekt
28.07.2016 / 08:45


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Erfolg für Performance IMC Vermögensverwaltung AG im FUCHS Performance-Projekt

102 Banken und Vermögensverwalter im großen Branchentest FUCHS Performanceprojekt -
Platz 1 für die Performance IMC Vermögensverwaltung AG

Mannheim, 28.07.2016: Kurz vor der Eurokrise startete das FUCHS Performanceprojekt als Leistungsvergleich von 102 Banken und Vermögensverwaltern in zwei Teilnehmergruppen. Fünf Jahre später, unmittelbar nach der Brexit-Abstimmung, endete der Branchentest mit dem souveränen Gruppensieg der Performance IMC Vermögensverwaltung AG.

Mit einem Startvermögen von Euro 1.500.000 sollten alle Teilnehmer das Vermögen erhalten, vierteljährliche Auszahlungen sicherstellen und auftretende Verluste aktiv begrenzen. Mit einer durchschnittlichen Rendite von 6,1 Prozent pro Jahr und einem Endvolumen von über Euro 2.000.000 erfüllte die Performance IMC Vermögensverwaltung AG die Anforderungen und ließ in der Gesamtwertung nach fünf Jahren alle anderen Teilnehmer der Projektgruppe hinter sich.

"Wir hatten uns bewusst für die Teilnahme am Performance-Projekt entschieden, weil dieser einzigartige und mehrjährige Vergleich für Anleger und Investoren valide Informationen und einen hohen Praxisbezug liefert", erklärt Michael Stegmüller, Vorstand der Performance IMC. "Die Basis unserer Vermögensverwaltung ist die konsequente Diversifikation und der bewusste Umgang mit Risiken. Das mehrjährige Performance-Projekt zeigt, dass unsere Arbeitsweise gute Ergebnisse liefert."

"Die Erwartungen sind an einen Vermögensverwalter sehr hoch. Auch in einer Zeit mit Nullzinsen und unkalkulierbaren Schwankungen an den Kapitalmärkten, ist es jedoch möglich mit einer langfristig und professionell ausgerichteten Strategie positive Renditen zu erzielen", erläutert Muhyddin Suleiman, Vorstand der Performance IMC.

Über die Performance IMC Vermögensverwaltung AG:
Die Performance IMC Vermögensverwaltung AG zählt zu den erfolgreichsten unabhängigen Vermögensexperten in Deutschland. Mit 30 Mitarbeitern an verschiedenen Standorten nimmt das mittelständische Unternehmen eine führende Position unter den deutschen Vermögensverwaltungsgesellschaften ein. Andreas Müller gründete die Performance IMC Vermögensverwaltung AG im Jahr 2000 in Mannheim. Gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Michael Stegmüller und Muhyddin Suleiman leitet er das Unternehmen. Neben vermögenden Privatkunden erhalten Unternehmen, institutionelle Investoren und Stiftungen die professionellen Dienstleistungen des mehrfach ausgezeichneten Vermögensverwalters, der inhabergeführt und unabhängig von Vorgaben Dritter ist.
Der Elite Report 2016 hat die Vermögensverwaltung mit dem Prädikat "magna cum laude" geehrt und als "empfehlenswert" bewertet. Das FUCHS Performance Projekt I wurde vom Unternehmen nach fünf Jahren mit dem ersten Platz abgeschlossen.
Die Performance IMC Vermögensverwaltung AG ist Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland VuV e.V., im Verein Metropolregion Rhein-Neckar e.V. und im Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. - BVMW.
Kontakt:
Performance IMC Vermögensverwaltung AG
Augustaanlage 32
68165 Mannheim
Telefon: +49 (0)621-40 17 12-30
E-Mail: presse@performance-imc.de









28.07.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



486675  28.07.2016 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.07.2018 - TLG Immobilien: Neue Vorstände
17.07.2018 - Eyemaxx: Neue Beteiligung
17.07.2018 - Apeiron Biologics: Ex-Medigene-Manager wird Chef
17.07.2018 - Sleepz: Frisches Geld für Übernahmen
17.07.2018 - init will eigene Aktien kaufen
17.07.2018 - Aixtron: Achtung, Neuigkeiten!
17.07.2018 - Epigenomics: „Wir erwarten einigen Newsflow“ - USA und China im Fokus
17.07.2018 - Volkswagen: China-Absatz im Minus - Europa setzt Impulse
17.07.2018 - Evonik hebt Prognose an - Gewinn über Erwartungen
17.07.2018 - Mologen: Aktien-Zusammenlegung steht an


Chartanalysen

17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - UMT Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch nach oben?
17.07.2018 - Medigene Aktie mit Trendwendephantasie: Das könnte etwas werden!
17.07.2018 - BYD Aktie: Das Drama nimmt seinen Lauf
17.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Ist die Zeit reif?
17.07.2018 - Evotec Aktie hat weiter Haussechancen - was jetzt passieren muss!
16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - Aixtron Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.07.2018 - BYD Aktie: Eine wichtige Marke wackelt - schlechte Neuigkeiten


Analystenschätzungen

17.07.2018 - Wirecard: Deutlich über dem Kursziel
17.07.2018 - Deutsche Bank: Problem bei den Marktanteilen
17.07.2018 - SAF-Holland: Kaufen nach den Zahlen
17.07.2018 - ThyssenKrupp: Am Scheideweg
17.07.2018 - Deutsche Bank: Unsicherheiten schwinden
17.07.2018 - Volkswagen: Neues Rekordjahr steht bevor
17.07.2018 - Siemens Healthineers: Aktie wird abgestuft
17.07.2018 - ThyssenKrupp: Lehner-Abgang sorgt für Kursplus
17.07.2018 - Linde: Nächster Schritt zur Fusion
17.07.2018 - Nordex: Neue Prognose für 2019


Kolumnen

17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne
17.07.2018 - Türkische Börse und die türkische Lira stehen weiter unter Druck - Commerzbank Kolumne
17.07.2018 - S+P 500: Rally vor wichtiger Hürde - UBS Kolumne
17.07.2018 - DAX: Rally gerät ins Stocken - UBS Kolumne
16.07.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen öffnen den Weg zu 4% Wachstum im II. Quartal - Nord LB Kolumne
16.07.2018 - DAX: Exit vom Brexit? Freundlicher Wochenstart, SKS ad acta gelegt - Donner + Reuschel Kolumne
16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR