DGAP-News: m4e AG holt MIFFY nach Deutschland

Nachricht vom 14.06.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: m4e AG / Schlagwort(e): Sonstiges

m4e AG holt MIFFY nach Deutschland
14.06.2016 / 09:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
m4e AG holt MIFFY nach Deutschland
Mercis bv setzt m4e AG als Agentur ein, um die klassische Dick Bruna Figur und Evergreen-Marke MIFFY in den deutschsprachigen Gebieten zu vermarkten.
Höhenkirchen-Siegertsbrunn, 14. Juni 2016: Das Münchener Brand Management- und Medienunternehmen m4e AG (ISIN: DE000A0MSEQ3) wird sämtliche Rechte des Markenklassikers "Miffy" in den deutschsprachigen Ländern vermarkten. m4e unterzeichnete eine entsprechende Vereinbarung mit Mercis bv, dem Lizenzgeber und Eigentümer von "Miffy", und wird diesen nun dabei unterstützen, die international bekannte Marke im deutschsprachigen Markt aufzubauen. Dabei will man sich das hierzulande große, jedoch bisher ungenutzte Potenzial von "Miffy" zu Nutze machen.
"Wir haben die strategische Entscheidung getroffen, diese klassische Marke in Deutschland mehr im Bereich Lifestyle und Kleinkind zu positionieren", erklärt Jo Daris, Head of Operations bei der m4e AG. Für Daris ist die Marke für mehrere Altersgruppen gleichermaßen attraktiv - von Kleinkind- bis Erwachsenen-Mode, wobei jungen Müttern gleichzeitig die Rolle als sogenannte "Gatekeeper" und Multiplikatoren zufällt.
m4e und Mercis verbindet bereits eine langjährige, vertrauensvolle Partnerschaft, basierend auf dem Vertrieb der TV-Rechte der verschiedenen "Miffy"-Serien, die in über 70 Ländern erfolgreich ausgestrahlt werden. m4e's Tochterunternehmen Telescreen B.V. hat darüber hinaus für Mercis den Spielfilm "Miffy the Movie" und die klassischen TV-Serien produziert.
Das kleine weiße und liebenswerte Hasenmädchen Miffy wurde 1955 vom niederländischen Autor und Zeichner Dick Bruna erfunden und hat sich zu einem riesigen, weltweiten Lizenzerfolg entwickelt. Über 85 Millionen Bücher, übersetzt in mehr als 50 Sprachen, wurden auf der ganzen Welt verkauft. Diverse TV-Serien und Specials sowie ein Animations-Spielfilm wurden produziert und weltweit ausgestrahlt. Zuletzt kam die CGI-animierte TV-Serie "Miffy's Adventures. Big and Small" hinzu.
Höhenkirchen-Siegertsbrunn, 14. Juni 2016
m4e AG - Vorstand
Links: www.m4e.de | www.mercis.nl | www.miffy.com
Über m4e AG:
Die m4e Gruppe, gegründet 2003, ist ein international agierendes Brand Management- und Medienunternehmen mit Fokus auf Kinder- und Familienunterhaltung. Die m4e AG ist führend in den Bereichen Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Vermarktung von Animations- und Live Action-Programmen. Der Programmkatalog der Gruppe umfasst ca. 2.300 Episoden und beinhaltet so bekannte Themen wie Lizzie McGuire, Mia and me(R), Tip the Mouse, Wissper, Miffy and Friends, Rainbow Fish oder Conni.
Seit Juli 2007 ist die m4e AG im Entry Standard der Frankfurter Börse gelistet (ISIN: DE000A0MSEQ3). Zur Unternehmensgruppe gehören die Tex-ass Textilvertriebs GmbH, die Telescreen B.V., die m4e Television GmbH, die Joint Venture Unternehmen Hahn & m4e Productions GmbH und YEP! TV Betriebs GmbH & Co. KG, sowie die m4e Licensing & Merchandising, eine Full-Service-Agentur/Division, zu deren Portfolio bekannte internationale Marken wie z.B. Beyblade oder Yo-kai Watch zählen.
m4e Gruppe - wichtigste Fakten:
- Die komplette Wertschöpfungskette aus einer Hand
- Programmportfolio mit ca. 2.300 Episoden bester Kinder- und Familienunterhaltung
- Preisgekrönte Serien in über 150 Ländern weltweit
- Neue Themen in Entwicklung/Produktion: Mia and me(R) (Staffel 3 & 4, Kinofilm); Me, Mum & Mystery uvm.
Über Mercis bv:
Mercis bv, gegründet 1971, ist als weltweiter Lizenzgeber verantwortlich für die Vermarktung und richtige Auslegung sämtlicher Rechte in Bezug auf das Werk von Dick Bruna, inklusive seiner berühmtesten Figur Miffy. Diese Rechte werden durch hochintegrierte einzelne Geschäftsbereiche auf den Gebieten Publishing, Merchandising und Unterhaltung ausgeübt. Mercis bv hat weltweit mehr als 250 Lizenznehmer, über 10.000 einzigartige Produkte, darunter DVDs, Plüsch, Bekleidung, Spielwaren, Back-to-School, Haushaltswaren, Themenparks, Musicals und Accessoires. Dick Brunas Bücher, über 125 Titel übersetzt in mehr als 50 Sprachen, unterstützen Kinder dabei, ihre Umwelt besser zu verstehen und regen ihre Fantasie an.
Mehr Infos: Mercis bv, info@mercis.nl
Über Miffy:
Miffy wurde am 21. Juni 1955 "geboren", als der niederländische Künstler Dick Bruna zum ersten Mal diese Figur zeichnete, um seinen kleinen Sohn während eines verregneten Strandurlaubs zu unterhalten. Die darauf folgende Reihe von Bilderbüchern benutzte einfache Zeichnungen und Reime, um die einzigartigen Erfahrungen der Kindheit zu untersuchen und Bruna erntete als Autor und Zeichner weltweites Kritikerlob. 60 Jahre später wurden über 85 Millionen Miffy-Bücher verkauft, übersetzt in mehr als 50 Sprachen.
Kontakte
m4e AGPublic Relations
m4e AGInvestor Relations
 
Joe HoferAltlaufstraße. 4285635 Höhenkirchen-SiegertsbrunnGermany
Susan Hoffmeisterc/o CROSSALLIANCE communication GmbHFreihamer Straße. 282166 GräfelfingGermany
 
T +49-8102-99453-55E hofer@m4e.deTwitter http://twitter.com/m4eAG
T +49-89-89827227 E ir@m4e.de
 
+ + +










14.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
m4e AG



Altlaufstr. 42



85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn



Deutschland


Telefon:
08102/99453-0


Fax:
08102/99453-99


E-Mail:
ir@m4e.de


Internet:
www.m4e.de


ISIN:
DE000A0MSEQ3


WKN:
A0MSEQ


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

471231  14.06.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.06.2018 - Bitcoin Group: Tochter zahlt Dividende
22.06.2018 - Dürr: Nur keine Panik!
22.06.2018 - Ekotechnika: Vorstand ist zufrieden
22.06.2018 - Airbus: Auftrag aus Griechenland
22.06.2018 - Publity strebt eine Kapitalerhöhung an
22.06.2018 - Mutares: Sanierung in Eigenverwaltung bei einer Tochter
22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Paion: Vielfältige Nachrichten stehen an
22.06.2018 - Medigene: Kooperation lässt Kursziel steigen
22.06.2018 - Deutsche Telekom: Konservative Prognose
22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR