4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | co.don

DGAP-Adhoc: CO.DON AG: CO.DON verhandelt mit Xintela über Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens

Bild und Copyright: Co.Don.

Bild und Copyright: Co.Don.

Nachricht vom 09.07.2018 09.07.2018 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-Ad-hoc: CO.DON AG / Schlagwort(e): Absichtserklärung

CO.DON AG: CO.DON verhandelt mit Xintela über Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens
09.07.2018 / 08:30 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

CO.DON AG (ISIN: DE DE000A1K0227)

CO.DON verhandelt mit Xintela über Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens

Berlin / Teltow, 9. Juli 2018 - Die CO.DON AG hat mit der Xintela AB, Lund (Schweden) am 5. Juli 2018 einen Letter of Intent (LOI) geschlossen, mit dem die beiden Unternehmen vereinbart haben, in Verhandlungen über die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens zur Entwicklung und Vermarktung stammzellbasierter Behandlungsmöglichkeiten für menschliche Knorpelschäden, insbesondere Osteoarthritis, in den europäischen und nordamerikanischen Märkten zu treten. Der LOI sieht vor, dass CO.DON und Xintela jeweils zur Hälfte an dem Gemeinschaftsunternehmen beteiligt sein sollen. Xintela soll dem Gemeinschaftsunternehmen Marker- und Stammzelltechnologie sowie Produktionskapazitäten zur Nutzung überlassen. CO.DON soll die Finanzierung zur Umsetzung der Entwicklungs- und Kommerzialisierungspläne bereitstellen und ihre Kompetenz in der klinischen Entwicklung und Kommerzialisierung einbringen. Auf Basis eines zunächst noch auszuhandelnden Term Sheet werden CO.DON und Xintela bis zum 31. Dezember 2018 exklusiv über die vertragliche Grundlage der Gründung des Gemeinschaftsunternehmens verhandeln.

Mitteilende Person:
Matthias Meißner, M.A.
Director Investor Relations / Public Relations
Tel. +49 (0)30-240352330
Fax +49 (0)30-240352309
E-Mail: ir@codon.de

 








09.07.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
CO.DON AG

Warthestraße 21

14513 Teltow


Deutschland
Telefon:
03328 43460
Fax:
03328 434643
E-Mail:
info@codon.de
Internet:
www.codon.de
ISIN:
DE000A1K0227
WKN:
A1K022
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



702337  09.07.2018 CET/CEST








Weitere DGAP-News von co.don

17.07.2019 - DGAP-News: CO.DON AG: Verhandlungen mit Xintela über Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens werden nicht weitergeführt
17.07.2019 - DGAP-Adhoc: CO.DON AG: Verhandlungen mit Xintela über Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens werden nicht weitergeführt
17.06.2019 - DGAP-News: CO.DON AG: erfolgreiche Hauptversammlung 2019
05.06.2019 - DGAP-News: CO.DON AG zeichnet Term Sheet mit der BIOVIIIx SRL über den Vertrieb von Spherox in Italien
03.06.2019 - DGAP-News: CO.DON AG und GENERIUM JSC unterzeichnen Lizenzvereinbarung über Auslizensierung von co.don chondrosphere(R) nach Russland

4investors-News zu co.don

17.07.2019 - Co.Don kippt Verhandlungen mit Xintela
05.06.2019 - Co.Don: Der nächste Streich im internationalen Geschäft
03.06.2019 - Co.Don meldet Russland-Lizenzdeal
22.05.2019 - co.don erhöht Kapital: Volumen nicht komplett platziert
11.04.2019 - Co.Don: „In allen Feldern substanzielle Fortschritte gemacht”


(Werbung)


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR