DGAP-News: Credit Suisse Securities (Europe) Limited: Mitteilung während des Stabilisierungszeitraums

Nachricht vom 06.04.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Credit Suisse Securities (Europe) Limited / Schlagwort(e): Sonstiges

Credit Suisse Securities (Europe) Limited: Mitteilung während des Stabilisierungszeitraums
06.04.2018 / 13:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Nicht zur direkten oder indirekten Verbreitung in den bzw. in die Vereinigten Staaten oder einen anderen Rechtsraum, in dem eine solche Verbreitung rechtswidrig wäre, bestimmt.
DWS Group GmbH & Co. KGaA
Mitteilung während des Stabilisierungszeitraums
Im Anschluss an die Vor-Stabilisierungs-Mitteilung für den Stabilisierungszeitraum vom 23. März 2018 bis zum 20. April 2018 gibt Credit Suisse Securities (Europe) Ltd (Ansprechpartner: Hemant Jethwa; Tel.: +44 207 883 5043) hiermit bekannt, dass der/die nachstehend genannte/n Stabilisierungsmanager die Stabilisierung (im Sinne von Artikel 3.2(d) der EU-Verordnung Nr. 596/2014 über Marktmissbrauch) in Bezug auf das Angebot der folgenden Wertpapiere wie nachstehend angegeben vorgenommen hat/haben.Die Wertpapiere

Emittent:
DWS Group GmbH & Co. KGaA
Garant (falls vorhanden):
Nicht zutreffend
Nominelles Gesamtvolumen:
3.142.930
Beschreibung:
Stammaktien
Stabilisierungs- manager:
CREDIT SUISSE SECURITIES (EUROPE) LTD

 

Stabilisierungstransaktion[en]

Datum
Orderzeitpunkt
Preislimit (EUR)
Ordergröße
Erworbene Einheiten
23. März 18
07:49:00
32,50
1.000.000
1.000.000
23. März 18
07:49:00
32,40
200.000
200.000
23. März 18
08:51:00
32,50
150.000
150.000
26. März 18
07:49:00
32,50
200.000
200.000
26. März 18
07:49:00
32,40
200.000
200.000
27. März 18
08:04:00
32,50
150.000
150.000
27. März 18
07:52:00
32,35
150.000
150.000
28. März 18
07:55:00
32,35
50.000
50.000
28. März 18
07:55:00
32,15
50.000
50.000
28. März 18
07:55:00
32,00
75.000
75.000
28. März 18
07:55:00
31,90
75.000
75.000
28. März 18
09:48:00
31,90
50.000
50.000
28. März 18
09:48:00
31,75
100.000
100.000
28. März 18
11:50:00
31,26
100.000
8.803
29. März 18
16:08:00
31,50
25.000
25.000
03. April 18
07:51:00
31,45
50.000
50.000
03. April 18
07:51:00
31,30
50.000
50.000
03. April 18
07:51:00
31,20
50.000
50.000
03. April 18
12:25:00
31,00
50.000
50.000
03. April 18
14:29:00
30,89
25.000
25.000
03. April 18
15:17:00
30,78
25.000
4.587
04. April 18
07:49:00
30,78
40.000
40.000
04. April 18
07:49:00
30,66
40.000
40.000
04. April 18
07:49:00
30,54
40.000
40.000
04. April 18
10:10:00
30,46
40.000
40.000
04. April 18
10:10:00
30,38
40.000
40.000
04. April 18
11:57:00
30,25
40.000
40.000
04. April 18
11:57:00
30,17
40.000
40.000
04. April 18
12:32:00
30,03
40.000
40.000
04. April 18
12:59:00
29,95
25.000
25.000
04. April 18
12:59:00
29,90
25.000
25.000
04. April 18
12:59:00
29,80
25.000
20.000
05. April 18
15:33:00
30,425
30.000
19.540
05. April 18
16:32:00
30,52
20.000
20.000

 

Handelsplatz der Stabilisierung
XETRA

 


Diese Bekanntmachung dient ausschließlich Informationszwecken und ist nicht als Empfehlung oder Angebot zu verstehen, Wertpapiere des Emittenten in einem beliebigen Rechtsraum zu zeichnen oder anderweitig zu erwerben oder zu veräußern.
Diese Bekanntmachung stellt kein Angebot von Wertpapieren zum Verkauf in die Vereinigten Staaten dar. Die oben genannten Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem US-Wertpapiergesetz (United States Securities Act) von 1933 registriert und können nicht in den Vereinigten Staaten angeboten oder verkauft werden, sofern keine Registrierung oder Befreiung von der Registrierungspflicht vorliegt. Die Wertpapiere werden in den USA nicht öffentlich angeboten.

Diese Informationen werden von RNS mitgeteilt,
dem Informationsdienst der Londoner Börse












06.04.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



672017  06.04.2018 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.09.2018 - Datagroup Aktie: Achtung, Kursrallye voraus?
24.09.2018 - mic: Schulden werden abgebaut
24.09.2018 - Befesa expandiert in China
24.09.2018 - Ekotechnika: Aktie kommt an die Frankfurter Börse
24.09.2018 - Commerzbank Aktie: Showdown um den Trend?
24.09.2018 - Singulus Aktie: Großes Kaufsignal voraus?
24.09.2018 - Exyte plant Börsengang ohne Kapitalerhöhung
24.09.2018 - Deutsche Beteiligungs AG steigt bei Softwareunternehmen ein
24.09.2018 - Evotec Aktie: Ein Lichtblick! Aber…
24.09.2018 - VIB Vermögen gewinnt neuen Mieter für Projekt in Ingolstadt


Chartanalysen

25.09.2018 - Datagroup Aktie: Achtung, Kursrallye voraus?
24.09.2018 - Commerzbank Aktie: Showdown um den Trend?
24.09.2018 - Singulus Aktie: Großes Kaufsignal voraus?
24.09.2018 - Evotec Aktie: Ein Lichtblick! Aber…
24.09.2018 - Wirecard Aktie: Enttäuschende DAX-Premiere?
24.09.2018 - Mutares Aktie: Neues Kaufsignal im Anmarsch?
24.09.2018 - Geely Aktie: Ein Rückschlag, aber…
24.09.2018 - QSC Aktie: Gelingt der große Durchbruch nach oben?
24.09.2018 - Baumot Aktie: Schon wieder…
22.09.2018 - Mutares: Comeback gestartet? - Aktie der Woche


Analystenschätzungen

24.09.2018 - Geely: Fast ein Verdoppler
24.09.2018 - BYD: Neue Spekulationen
24.09.2018 - Commerzbank: Keine Phantasie für den Kurs
24.09.2018 - Deutsche Bank: Was für eine Bewertung
24.09.2018 - RWE: Neue Impulse
24.09.2018 - E.On liegt hinter RWE
24.09.2018 - FinLab: Heliad beeinflusst das Modell
24.09.2018 - Softline: Klarer Wachstumskurs
24.09.2018 - M1 Kliniken: Neues Kursziel nach der Kapitalerhöhung
24.09.2018 - wallstreet:online: Aktie bleibt ein klarer Kauf


Kolumnen

24.09.2018 - ifo-Geschäftsklimaindex: Unternehmen bleiben trotz aller Drohkulissen gelassen - Nord LB Kolumne
24.09.2018 - ifo-Geschäftsklimaindex gibt im September nur marginal nach - VP Bank Kolumne
24.09.2018 - Facebook: Aufwärtstrend in Gefahr - UBS Kolumne
24.09.2018 - DAX: Erholungspotenzial bald erschöpft? - UBS Kolumne
24.09.2018 - DAX zurück im Aufwärtstrend: Konsolidierung zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
21.09.2018 - Gold: Richtungsentscheidung steht bevor - UBS Kolumne
21.09.2018 - DAX: Erholungspotenzial bald erschöpft? - UBS Kolumne
21.09.2018 - Türkische Börse nach Zinsentscheid leicht erholt - Commerzbank Kolumne
21.09.2018 - DAX zurück im Aufwärtstrend: EUREX-Verfall kann für Vola sorgen - Donner + Reuschel Kolumne
20.09.2018 - SNB bleibt hinsichtlich der Franken-Aufwertung besorgt - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR