DGAP-News: Biotest AG: Biotest erreicht 2. Meilenstein bei Ausbauprojekt Biotest Next Level

Nachricht vom 22.06.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Biotest AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Biotest AG: Biotest erreicht 2. Meilenstein bei Ausbauprojekt Biotest Next Level
22.06.2017 / 07:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
/
PRESSEMITTEILUNGBiotest erreicht 2. Meilenstein bei Ausbauprojekt Biotest Next Level

- Behörden erteilen baurechtliche Abnahme des Gebäudes

- Umzugsaktivitäten der Labore und der Büros für die Produktion starten noch im Juni

 

Dreieich, 22. Juni 2017. Im Rahmes des Ausbauprojekts Biotest Next Level wird Biotest am Standort Dreieich über 250 Mio. EUR investieren, die Produktionskapazität mehr als verdoppeln und etwa 300 neue Arbeitsplätze schaffen. Nach der Fertigstellung des Rohbaus von Biotest Next Level im Oktober 2015 wurde nun innerhalb des Zeitplans der 2. Meilenstein mit der baurechtlichen Abnahme des Gebäudes erreicht. Damit ist ein weiterer Schritt zur vollständigen Inbetriebnahme der neuen Anlage erreicht, die in etwa 2 - 3 Jahren den Regelbetrieb aufnehmen wird und bei deren Hochfahren noch erhebliche finanzielle Belastungen anfallen werden.

Die Erteilung der baurechtlichen Freigabe zur Nutzungsaufnahme ist Ergebnis der intensiven Prüfung durch die Bauaufsicht des Kreises Offenbach.

Voraussetzung dafür war u.a. der Nachweis, dass die sicherheitstechnisch relevanten Anlagen wie Brandmeldeanlage, Feuerlöscheinrichtungen und Alarmanlage - vor allem auch im technischen Zusammenspiel - einwandfrei funktionieren. Schlüssel zum Erfolg war neben dem engagierten Einsatz des ganzen Projektteams die detaillierte Planung der Vorbereitungen sowie der durchzuführenden Tests in Zusammenarbeit mit Behörden und Sachverständigen.

Durch die ausgestellte Freigabe werden nun im Juni 2017 die Umzugsaktivitäten im Labor sowie die Umzüge in die Büros der Produktion wie geplant durchgeführt.

"Mit Erreichen dieses Meilensteins sind wir einen entscheidenden Schritt vorangekommen, die mit BNL gesteckten Ziele des Unternehmens zu erreichen. Im Namen des gesamten Vorstands möchte ich dem ganzen Team für die tolle Leistung danken.", sagte Dr. Bernhard Ehmer, Vorstandsvorsitzender der Biotest AG.

Über Biotest
Biotest ist ein Anbieter von Plasmaproteinen und biotherapeutischen Arzneimitteln. Mit einer Wertschöpfungskette, die von der vorklinischen und klinischen Entwicklung bis zur weltweiten Vermarktung reicht, hat sich Biotest vorrangig auf die Anwendungsgebiete Klinische Immunologie, Hämatologie und Intensiv- und Notfallmedizin spezialisiert. Biotest entwickelt und vermarktet Immunglobuline, Gerinnungsfaktoren und Albumine, die auf Basis menschlichen Blutplasmas produziert werden und bei Erkrankungen des Immunsystems oder der blutbildenden Systeme zum Einsatz kommen. Darüber hinaus entwickelt Biotest monoklonale Antikörper, unter anderem in den Indikationen Blutkrebs und Systemischer Lupus Erythematodes (SLE), die biotechnologisch hergestellt werden. Biotest beschäftigt weltweit mehr als 2.500 Mitarbeiter. Die Vorzugsaktien der Biotest AG sind im SDAX der Deutschen Börse gelistet.

IR Kontakt:

Dr. Monika Buttkereit
Telefon: +49-6103-801-4406
E-Mail: investor_relations@biotest.de

PR Kontakt:

Dirk Neumüller
Telefon: +49 -6103-801-269
E-Mail: pr@biotest.com

Biotest AG, Landsteinerstr. 5, 63303 Dreieich, www.biotest.com

Stammaktie: WKN: 522720; ISIN: DE0005227201
Vorzugsaktie: WKN: 522723; ISIN: DE0005227235
Notiert: Prime Standard
Freiverkehr: Berlin-Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

Disclaimer

Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen zur gesamtwirtschaftlichen Entwicklung sowie zur Geschäfts-, Ertrags-, Finanz- und Vermögenslage der Biotest AG und ihrer Tochtergesellschaften. Diese Aussagen beruhen auf den derzeitigen Plänen, Einschätzungen, Prognosen und Erwartungen des Unternehmens und unterliegen insofern Risiken und Unsicherheitsfaktoren, die dazu führen können, dass die tatsächliche wesentlich von der erwarteten Entwicklung abweicht. Die zukunftsgerichteten Aussagen haben nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Gültigkeit. Biotest beabsichtigt nicht, die zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren und übernimmt dafür keine Verpflichtung.











22.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Biotest AG

Landsteinerstraße 5

63303 Dreieich


Deutschland
Telefon:
0 61 03 - 8 01-0
Fax:
0 61 03 - 8 01-150
E-Mail:
investor_relations@biotest.de
Internet:
http://www.biotest.de
ISIN:
DE0005227235, DE0005227201
WKN:
522723, 522720
Indizes:
SDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




585173  22.06.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.04.2018 - Sixt hebt Gewinnprognose an
25.04.2018 - Hamborner REIT wird etwas optimistischer
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - NanoRepro überschreitet operativ die Gewinnschwelle
25.04.2018 - Varta bestätigt den Ausblick
25.04.2018 - Gigaset will sich zweistelligen Millionenkredit holen
25.04.2018 - Steinhoff: Naht der Poco-Verkauf?
25.04.2018 - Intershop: Schwenk auf die Cloud hinterlässt Spuren
25.04.2018 - Sleepz kündigt Kapitalerhöhung an
25.04.2018 - Advanced Blockchain: Kapitalerhöhung naht


Chartanalysen

25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine Einladung für risikobereite Trader?
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenfalle oder nur ein Pullback?
25.04.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Schlechte News, aber…
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye zurück?
24.04.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Eine Falle, oder ein Impuls?
24.04.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung scheint gelungen, aber…
24.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Hier tut sich Wichtiges!


Analystenschätzungen

25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Analysten sind optimistisch bis neutral
24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung
24.04.2018 - ProSiebenSat.1: Eine gewisse Zurückhaltung
24.04.2018 - FMC: Doppelte Hochstufung der Aktie


Kolumnen

25.04.2018 - Schulden tilgen als Investition - Vorteile im Überblick
25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne
24.04.2018 - ifo-Geschäftsklima: Unternehmensstimmung kühlt sich im April weiter ab - Nord LB Kolumne
24.04.2018 - Im Euroraum stabilisiert sich die Unternehmensstimmung - Commerzbank Kolumne
24.04.2018 - Commerzbank Aktie: Trendverstärkung voraus - UBS Kolumne
24.04.2018 - DAX: Reversal zu Wochenbeginn stimmt positiv - UBS Kolumne
24.04.2018 - Was ist schon normal? – Sarasin Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR