EQS-Adhoc: Accu Holding AG: Dekotierung per Ende April 2017

Nachricht vom 31.01.2017 (www.4investors.de) -


EQS Group-Ad-hoc: Accu Holding AG / Schlagwort(e): Delisting

Accu Holding AG: Dekotierung per Ende April 2017
31.01.2017 / 08:32 CET/CEST

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Accu Holding AG: Entscheid der Dekotierung per Ende April 2017
Emmenbrücke, 31. Januar 2017 - Der Verwaltungsrat der Accu Holding AG
informiert über den Entscheid des Regulatory Board der SIX Swiss Exchange
vom 30. Januar 2017 in Sachen Dekotierung sämtlicher Namenaktien der Accu
Holding AG, Emmenbrücke (Valoren Nr. 136'633) mit einem Nennwert von je CHF
10.00. Das Regulatory Board begründet Ihren Entscheid damit, dass die
Zahlungsfähigkeit der Accu Holding ernsthaft in Frage steht und zudem keine
Informationen vorliegen, die eine Aussicht auf eine Sanierung der
Gesellschaft zulassen würden. Die mangelhafte Erfüllung der
Aufrechterhaltungs-pflichten durch die Accu Holding steht im Zusammenhang
mit der misslichen finanziellen Lage der Gesellschaft.
Der Geschäftsbericht ist eine wesentliche Informationsquelle, um
Marktteilnehmern ein transparentes Bild über den Emittenten sowie dessen
Effekten zu vermitteln. Es kann nicht damit gerechnet werden, dass der
Geschäftsbericht 2015 noch veröffentlicht wird. Vier Monate nach Abschluss
des Geschäftsjahres, d.h. im konkret für Accu spätestens am 30. April 2017,
müsste die Gesellschaft den Geschäftsbericht 2016 veröffentlichen.
Angesichts des geschilderten Sachverhaltes ist nicht davon auszugehen, dass
auch der geprüfte Geschäftsbericht 2016 veröffentlicht werden kann und die
Mittel vorhanden sein werden, um den weiteren Aufrechterhaltungspflichten
nachzukommen
Daher wurde entschieden, sämtliche Namenaktien mit einem Nennwert von je
CHF 10.00 der Accu Holding AG, Emmenbrücke zu dekotieren.
Die Dekotierung der Aktien erfolgt am Freitag, 28. April 2017; der letzte
Handelstag ist der Donnerstag, 27. April 2017.
Gegen diesen Entscheid kann der Emittent innert 20 Börsentagen Beschwerde
einlegen.
Für Rückfragen:
Andreas Kratzer
Accu Holding AG,Spinnereistrasse 3
6020 Emmenbrücke
a.kratzer@accuholding.ch
Telefon +41 44 318 88 00

Accu Holding AG - Unternehmensprofil
Die Accu Holding AG ist eine an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange
kotierte Gesellschaft mit Sitz in Emmenbrücke.





Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=XWSKLHJALRDokumenttitel: dekotEnde der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Accu Holding AG

Gerliswilstrasse 17

6021 Emmenbrücke


Schweiz
Telefon:
+41 44 318 88 00
Fax:
+41 44 318 88 02
E-Mail:
info@accuholding.ch
Internet:
www.accuholding.ch
ISIN:
CH0001366332
Valorennummer:
136633
Börsen:
SIX Swiss Exchange

 
Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service


540169  31.01.2017 CET/CEST




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.07.2018 - Aixtron: Achtung, Neuigkeiten!
17.07.2018 - Epigenomics: „Wir erwarten einigen Newsflow“ - USA und China im Fokus
17.07.2018 - Volkswagen: China-Absatz im Minus - Europa setzt Impulse
17.07.2018 - Evonik hebt Prognose an - Gewinn über Erwartungen
17.07.2018 - Mologen: Aktien-Zusammenlegung steht an
17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - asknet auf Wachstumskurs
17.07.2018 - Hella steigert Umsatz und Gewinn - Aktie deutlich im Plus
17.07.2018 - Aurelius: Neues aus dem Vorstand
17.07.2018 - Manz Aktie im Plus - Großauftrag sorgt für Kursanstieg


Chartanalysen

17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - UMT Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch nach oben?
17.07.2018 - Medigene Aktie mit Trendwendephantasie: Das könnte etwas werden!
17.07.2018 - BYD Aktie: Das Drama nimmt seinen Lauf
17.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Ist die Zeit reif?
17.07.2018 - Evotec Aktie hat weiter Haussechancen - was jetzt passieren muss!
16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - Aixtron Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.07.2018 - BYD Aktie: Eine wichtige Marke wackelt - schlechte Neuigkeiten


Analystenschätzungen

17.07.2018 - Deutsche Bank: Unsicherheiten schwinden
17.07.2018 - Volkswagen: Neues Rekordjahr steht bevor
17.07.2018 - Siemens Healthineers: Aktie wird abgestuft
17.07.2018 - ThyssenKrupp: Lehner-Abgang sorgt für Kursplus
17.07.2018 - Linde: Nächster Schritt zur Fusion
17.07.2018 - Nordex: Neue Prognose für 2019
17.07.2018 - Deutsche Bank: Zahlen ändern nichts am Verkaufsrating
17.07.2018 - Lufthansa: Kerosin kann belasten
16.07.2018 - Deutsche Bank: Optimismus klingt ganz anders
16.07.2018 - Deutsche Bank: Analysten verfallen nicht in Euphorie


Kolumnen

17.07.2018 - Türkische Börse und die türkische Lira stehen weiter unter Druck - Commerzbank Kolumne
17.07.2018 - S+P 500: Rally vor wichtiger Hürde - UBS Kolumne
17.07.2018 - DAX: Rally gerät ins Stocken - UBS Kolumne
16.07.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen öffnen den Weg zu 4% Wachstum im II. Quartal - Nord LB Kolumne
16.07.2018 - DAX: Exit vom Brexit? Freundlicher Wochenstart, SKS ad acta gelegt - Donner + Reuschel Kolumne
16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
13.07.2018 - US-Inflation steigt, aber noch nicht wegen der Zölle - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR