Nokia: Wechsel auf dem Chefsessel

02.03.2020 10:17 - Autor: Dena Altdörfer ... auf Twitter

An der Spitze des Nokia-Konzerns gibt es einen Personalwechsel. Ab dem 1. September wird Pekka Lundmark neuer President und CEO des finnischen Telekommunikations-Technologiekonzerns. Derzeit arbeitet Lundmark als CEO für den Energiekonzern Fortum und wird damit Nachfolger von Rajeev Suri, der die Gesellschaft verlassen wird.

„Mit der Übernahme von Alcatel-Lucent im Rücken und der Welt der 5G vor uns freue ich mich, dass Pekka zugestimmt hat, sich Nokia anzuschließen”, sagte Risto Siilasmaa, Board-Chairman von von Nokia. „Er verfügt über eine Reihe von Führungsqualitäten und Wertschöpfung für die Aktionäre bei großen Business-to-Business-Unternehmen; er verfügt über umfassende Erfahrung in Telekommunikationsnetzen, industrieller Digitalisierung und Schlüsselmärkten wie den Vereinigten Staaten und China; und er legt den Schwerpunkt auf strategische Klarheit, operative Exzellenz und starke finanzielle Leistung”, so Siilasmaa.

Daten zum Wertpapier:
Ticker-Symbol: NOA3
WKN: 870737
ISIN: FI0009000681

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.