ArcelorMittal Aktie: Reihenweise steigen die Kursziele

08.11.2019 16:45 - Autor: Robin Lohwe ... auf Twitter

Gleich mehrere gute Nachrichten gibt es heute für die ArcelorMittal Aktie: Drei Analystenhäuser haben ihre jeweiligen Kursziele für den Anteilschein des Stahlkonzerns an. Riesige Kurssprünge erwartet bei dem Papier aber keines der Research-Häuser. JP Morgan ist es, die unter den drei Adressen der ArcelorMittal Aktie den größten Kurssprung von aktuell 15,526 Euro (+0,53 Prozent) zutraut. Die Analysten heben ihre Zielmarke von 18,00 Euro auf 18,50 Euro an und bleiben beim „Overweight” für die Stahl-Aktie. Man geht davon aus, dass die Konsensschätzungen nach den Quartalszahlen des Konzerns steigen werden.

Es folgt Goldman Sachs, die das Kursziel für die ArcelorMittal Aktie nun bei 17,20 Euro nach zuvor 16,70 Euro sehen. Es bleibt bei der Kaufempfehlung der Experten für die Stahl-Aktie. Der Konzern habe deutlich besser als erwartete Zahlen vorgelegt, begründen die Analysten ihre Kurszielerhöhung. Zudem sieht man am Markt die Hoffnung auf eine zyklische Erholung, was dem Aktienkurs helfe.

Bleibt die Deutsche Bank, die das Kursziel für die ArcelorMittal Aktie von 16 Euro auf 17 Euro erhöht hat und ebenfalls eine Kaufempfehlung für den Titel abgibt. Man bewertet die Quartalszahlen als beruhigend vor dem Hintergrund der schwieriger werdenden konjunkturellen Lage. Lediglich die Aktivitäten im Bergbausektor seien enttäuschend ausgefallen. Die neue Zielmarke geht auf die Cashflow-Entwicklung bei ArcelorMittal zurück.

4investors Exklusiv:

Auf einem Blick - Chart und News: ArcelorMittal


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.