ADO Properties: Verkauf in Berlin

27.09.2019 10:29 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

ADO Properties verkauft ein Wohnungsportfolio an die Gewobag Wohnungsbau Aktiengesellschaft Berlin. Dies ist ein kommunales Wohnungsunternehmen. Insgesamt werden von den Berlinern 5.800 Wohneinheiten in Spandau und Reinickendorf gekauft. Der Kaufpreis liegt bei 920 Millionen Euro minus der Nettoverschuldung von 340 Millionen Euro.

ADO Properties hat die Wohnungen 2015 gekauft und danach teils instandgesetzt. Der Vermietungsstand liegt bei rund 98 Prozent. Eine Verdichtung ist möglich.

Mit dem Verkaufserlös könnte ADO Verbindlichkeiten begleichen, auch der Kauf neuer Portfolien ist angedacht.

4investors Exklusiv:

Auf einem Blick - Chart und News: ADO Properties


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.