Bild und Copyright: RWE.

RWE Aktie: Das wird jetzt wichtig!

Kapitalerhöhung Eyemaxx

23.01.2019 10:56 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Für die RWE Aktie stehen aktuell wichtige charttechnische Signale an. Der Aktienkurs des DAX-notierten Unternehmens klettert heute deutlich, kann mit dem Anstieg auf bis zu 20,69 Euro seine Mitte Oktober 2018 bei 16,78 Euro gestartete Aufwärtsbewegung auf ein neues Hoch ausbauen und das bisherige Verlaufshoch bei 20,48 Euro überwinden. Aktuell liegt der Aktienkurs von RWE aber spürbar unter dem Tageshoch bei 20,56 Euro (+4,63 Prozent). Während damit das Kaufsignal an der Hürdenzone zwischen 20,27/20,39 Euro und 20,48 Euro weiter intakt ist, droht ein charttechnisches Problem von einer direkt darüber beginnenden Hinderniszone.

Der Bereich erstreckt sich oberhalb von 20,63 Euro, dem heutigen Tageshoch, und geht auf Kursentwicklungen der RWE Aktie im August des vergangenen Jahres zurück. Oberhalb dieses August-Tiefs erstreckt sich ein breiter Korridor mit diversen Hürden, der bis in einen Bereich um die 21-Euro-Marke reicht. Erst ein Anstieg hierüber könnte dem Aktienkurs von RWE also neuen charttechnischen Freiraum bringen. In einem solchen Szenario wäre ein Test der starken Hindernisse im Bereich 22,20/22,60 Euro die mögliche Folge.

Ohne solche Kaufsignale gerät dagegen die Erholungsbewegung in Gefahr. Eine Schlüsselmarke im Fall einer Abwärtsbewegung findet sich für die RWE Aktie oberhalb von 19,40 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: RWE St.


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.