4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

Medienmitteilung: Leonteq integriert AMC-Gateway in LynQs

01.12.2021, 07:00:08 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

EQS Group-News: Leonteq AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Medienmitteilung: Leonteq integriert AMC-Gateway in LynQs

01.12.2021 / 07:00


MEDIENMITTEILUNG | LEONTEQ INTEGRIERT AMC-GATEWAY IN LYNQS

Zürich, 1. Dezember 2021

Leonteq integriert ihr AMC-Gateway in den digitalen Marktplatz LynQs. Das «AMC» Modul ermöglicht es Indexsponsoren, ihre eigenen massgeschneiderten Indexlösungen zu erstellen und zu verwalten. Diese Erweiterung macht LynQs zu einem noch umfassenderen One-Stop-Shop für Anlagelösungen.

Nach der erfolgreichen Lancierung des digitalen Marktplatzes LynQs im Jahr 2019 hat Leonteq ihre Plattform im Laufe des Jahres 2020 weiter optimiert und im März 2021 das Quote-Modul eingeführt, das Benutzern eine vollautomatische Click-'n'-Trade-Plattform bietet. Als Teil des geplanten Ausbaus des digitalen Angebots fügt Leonteq heute ein viertes Modul zu LynQs hinzu, indem es ihr kürzlich neu gestaltetes AMC-Gateway in die Plattform integriert. Die neuen Funktionen werden die Funktionalitäten von LynQs bereichern und erweitern.

Das neue «AMC»-Modul in LynQs bietet Zugang zu mehr als 100'000 Basiswerten in verschiedenen Anlageklassen auf den globalen Märkten, einschliesslich Kryptowährungen. Alle Arten von strukturierten Produkten sowie Derivaten wie börsennotierten Optionen, Forwards, Futures, Swaps wie auch massgeschneiderte OTCs und FX-Strategien können als Indexkomponenten für AMCs genutzt werden. Die digitale Plattform erstellt Übersichten und Dashboards mit den wichtigsten Informationen zu den AMCs eines Kunden, darunter deren Performance, Indexkomponenten, Rebalancing-Transaktionen und historische Cashflows. Um umfangreiche Rebalancing-Anweisungen zu generieren, können Nutzer auch mit Massen-Uploads über standardisierte Dateien arbeiten und erhalten sofortiges Feedback zur Ausführung. Darüber hinaus können Indexsponsoren massgeschneiderte Tagesberichte herunterladen oder sich diese automatisch in einem personalisierten Rhythmus via E-Mail zusenden lassen.

Alessandro Ricci, Head Investment Solutions und Mitglied der Geschäftsleitung von Leonteq: «LynQs ist ein wichtiger Eckpfeiler unserer Strategie und der Ausbau unseres digitalen Angebots ist einer der Wachstumstreiber für Leonteq. Das neue AMC-Modul in LynQs ermöglicht Indexsponsoren eine flexible, transparente und schnelle Umsetzung ihrer Indexstrategie und macht LynQs zu einer der fortschrittlichsten digitalen Plattformen für strukturierte Produkte.»

Aktiv verwaltete Zertifikate (AMCs) sind eine innovative Lösung für Indexsponsoren, die eine eigene technische oder fundamentale Indexstrategie anpassen und umsetzen können - jedoch im Gegensatz zu traditionellen Anlageformen mit grösserer Anpassungsfähigkeit, operativer Effizienz und Transparenz ohne Einrichtungsaufwand und zu vordefinierten Verwaltungskosten. Indexsponsoren, wie z.B. Vermögensverwalter, können ihre Indexstrategie basierend auf nahezu jeder Anlageklasse erstellen und verwalten.

Kevin Dayot, Head of Digital Offering bei Leonteq: «Die Einzigartigkeit von LynQs liegt in der Integration und Konnektivität der verschiedenen Module und Funktionen, sowie in dem reaktionsschnellen und intuitiven Design. Durch die Einbindung des AMC-Moduls in LynQs profitieren Indexsponsoren von mehr Automatisierung und einer zentralen digitalen Plattform, um alle ihre eigenen massgeschneiderten Indexlösung zu verwalten.»

LynQs ist eine von Leonteq entwickelte Technologieplattform, die Zugang zu einem der grössten Universen strukturierter Produkte bietet. LynQs basiert auf der leistungsstarken «Analytical Library» und Finanzprodukte-Plattform von Leonteq und bietet den Nutzern eine völlig neue Strukturierungserfahrung. Benutzer können strukturierte Produkte von mehr als 10 Emittenten vollautomatisch bewerten und handeln und profitieren von einzigartigen Lifecycle-Management-Tools und Anlageideen. Der digitale Marktplatz ist im Web oder über eine mobile App verfügbar. LynQs nutzt neue Anwendungsfunktionen auf eine skalierbare, effiziente und modulare Weise. Zudem bietet es offene Programmierschnittstellen (API) sowie White-Labelling-Optionen für Leonteqs Kunden und Partner, wie Privatbanken und Vermögensverwalter.

Sehen Sie das neue AMC-Video und erfahren Sie mehr über LynQs auf unserer Webseite: leonteq.com/lynqs

CONTACT
Media Relations
+41 58 800 1844
media@leonteq.com

Investor Relations
+41 58 800 1855
investorrelations@leonteq.com

LEONTEQ
Leonteq ist ein Schweizer Fintech-Unternehmen mit einem führenden Marktplatz für strukturierte Anlagelösungen. Basierend auf einer eigenentwickelten modernen Technologie, bietet Leonteq derivative Anlageprodukte und Dienstleistungen an und deckt vorwiegend die Produktklassen Kapitalschutz, Renditeoptimierung und Partizipation ab. Leonteq tritt als direkte Emittentin von eigenen Produkten wie auch als Partnerin von anderen Finanzinstituten auf. Darüber hinaus unterstützt Leonteq Versicherungsgesellschaften und Banken bei der Produktion von kapitaleffizienten anteilsgebundenen Vorsorgeprodukten mit Garantien. Das Unternehmen ist mit Büros und Niederlassungen in 13 Ländern präsent, welche über 50 Märkte abdecken. Leonteq AG ist an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange kotiert (SIX: LEON). www.leonteq.com

DISCLAIMER
This press release issued by Leonteq AG (the "Company") serves for information purposes only and does not constitute research. This press release and all materials, documents and information used therein or distributed in the context of this press release do not constitute or form part of and should not be construed as, an offer (public or private) to sell or a solicitation of offers (public or private) to purchase or subscribe for shares or other securities of the Company or any of its affiliates or subsidiaries in any jurisdiction or an inducement to enter into investment activity in any jurisdiction, and may not be used for such purposes. Copies of this press release may not be made available (directly or indirectly) to any person in relation to whom the making available of the press release is restricted or prohibited by law or sent to countries, or distributed in or from countries, to, in or from which this is restricted or prohibited by law.

This press release may contain specific forward-looking statements, e.g. statements including terms like "believe", "assume", "expect", "target" "forecast", "project", "may", "could", "might", "will" or similar expressions. Such forward-looking statements are subject to known and unknown risks, uncertainties and other factors which may result in a substantial divergence between the actual results, financial situation, development or performance of the Company or any of its affiliates or subsidiaries and those explicitly or implicitly presumed in these statements. These factors include, but are not limited to: (1) general market, macroeconomic, governmental and regulatory trends, (2) movements in securities markets, exchange rates and interest rates and (3) other risks and uncertainties inherent in our business. In addition, currently, it is very difficult to provide a meaningful prediction on how the governmental actions in response to the ongoing outbreak of a novel coronavirus disease (COVID-19) and other COVID-19 related factors will affect Leonteq's operations and how long such measures will remain in place. The COVID-19 outbreak has caused, and may continue to cause, uncertainty, economic instability and a significant decrease of total economic output in the affected areas and globally. The impact of the COVID-19 outbreak on the general economic environment in the markets in which Leonteq operates remain uncertain and could be significant. Against the background of these uncertainties, you should not rely on forward-looking statements. Neither the Company nor any of its affiliates or subsidiaries or their respective bodies, executives, employees and advisers assume any responsibility to prepare or disseminate any supplement, amendment, update or revision to any of the information, opinions or forward-looking statements contained in this press release or to adapt them to any change in events, conditions or circumstances, except as required by applicable law or regulation.



Ende der Medienmitteilungen


1252637  01.12.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1252637&application_name=news&site_id=4investors_de
(Werbung)

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von

4investors-News zu

02.12.2021 - Bayer Aktie: Abwärtstrend klar intakt - UBS
30.11.2021 - RedHill Biopharma: „Talicia zeigte ein weiteres Rekordquartal”
19.11.2021 - Gesco: Gewinn deutlich gesteigert
11.11.2021 - Aktien: BioNTech, Nordex, Paion, TeamViewer, Nel ASA und die Tesla Aktie - die 4investors Top-News
29.09.2021 - Bayer Aktie: Das sind keine guten Vorzeichen
23.09.2021 - Bike24: Kleinerer Aktienrückkauf
13.09.2021 - mVise: Auf zu neuen Ufern
24.08.2021 - BioNTech, Pfizer und Moderna: EMA gibt zusätzliche Kapazitäten EU für COVID-19 Impfstoffe frei
09.08.2021 - Apple Aktie: Widerstand im Fokus - UBS
03.08.2021 - Pantaflix: Schettler-Köhler wird neue COO
02.08.2021 - ad pepper media: Aktienrückkauf - Kurs an interessanter Chart-Marke
05.05.2021 - Suse: Börsenpremiere am 19. Mai
22.02.2021 - TUI Aktie: Es gibt Lebenszeichen!
21.01.2021 - TUI Aktie im Rallye-Fieber: Risiken ignoriert, 5 Euro im Blick?
10.12.2020 - Abivax treibt potenzielles COVID-19 Medikament ABX464 voran
15.11.2020 - Deutsche Börse: Eigenkapitalforum 2020 vor dem Start
14.10.2020 - Nordex: Corona-Pandemie hinterlässt ihre Spuren
08.10.2020 - Am Morgen: BMW, CropEnergies, Tesco und Deutsche Post im Fokus - Nord LB Kolumne
30.09.2020 - TUI: Weitere Krisen-Gelder vom Staat - Aktie verpasst Kaufsignale
28.09.2020 - Siemens Energy: Schwache Premiere