4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Haier Smart Home

DGAP-News: Haier Smart Home: Q1 Ergebnisse deutlich über Erwartung mit Umsatzanstieg um 27 % und Sprung beim operativen Cashflow um 149 %

30.04.2021, 08:00:06 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-News: Haier Smart Home Co.,Ltd. / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
Haier Smart Home: Q1 Ergebnisse deutlich über Erwartung mit Umsatzanstieg um 27 % und Sprung beim operativen Cashflow um 149 %

30.04.2021 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Haier Smart Home: Q1 Ergebnisse deutlich über Erwartung mit Umsatzanstieg um 27 % und Sprung beim operativen Cashflow um 149 %

Qingdao / Shanghai / Hongkong / Frankfurt, 30. April 2021 - Haier Smart Home Co., Ltd. ("Haier Smart Home" oder "das Unternehmen", Börsenkürzel: 690D.DE, 600690.SH, 6690.HK) hat am 29. April den Bericht zum ersten Quartal 2021 veröffentlicht. Haier Smart Home erzielte im ersten Quartal einen Umsatz von RMB 54,8 Mrd. Dies entspricht einer Steigerung von 27 % im Vergleich zum ersten Quartal 2020 und von 12,9 % im Vergleich zum ersten Quartal 2019. Dabei stieg der Umsatz in China um 29,5 % und der Umsatz im Überseemarkt verzeichnete ein Plus von 24,6 % gegenüber dem Vorjahr. Der den Eigentümern des Unternehmens zurechenbare Nettogewinn belief sich auf RMB 3,05 Mrd., ein signifikanter Anstieg von 185,3 % im Vergleich zum ersten Quartal 2020 und ein Anstieg von 42 % im Vergleich zum ersten Quartal 2019; der operative Cashflow stieg um 149 % im Vergleich zum Vorjahr und erreichte RMB 2,9 Mrd.

Haier Smart Home konnte nicht nur seinen Wachstumstrend in der zweiten Jahreshälfte 2020 fortsetzen, sondern erzielte auch eine bessere Performance als im gleichen Zeitraum des Jahres 2019 und übertraf mit seiner Gesamtperformance die Markterwartungen, was darauf hindeutet, dass sich die Einschätzung des Marktes, dass das Unternehmen in die Performance-Lieferperiode eintritt, bestätigt.

Strategie der Kostensenkung und Effizienzsteigerung zeigt erneut Erfolge, die Aufwandsquote sinkt weiter um 1,3 Prozentpunkte
Im Inland hat Haier Smart Home sein Geschäftsmodell durch digitales Marketing und den Aufbau von sechs Online-Plattformen schrittweise von offline auf online umgestellt. Durch die effektive Steuerung und Kontrolle der Aufwendungen optimiert das Unternehmen weiterhin im Ausland die Gesamtkostenquote.

Mit einer weiteren Verbesserung der Kostenquote um 1,3 Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahr setzte sich der positive Trend aus dem zweiten Halbjahr 2020 fort. Dabei verringerte sich die Vertriebskostenquote um 0,7 Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahr auf 14,3 %. Die Verwaltungskostenquote beträgt 3,9 % und wurde um 0,6 Prozentpunkte verbessert.

In China ist Casarte weiterhin unangefochten Marktführer mit Umsatzanstieg um 80 %, Geschäfte von Klimaanlagen stieg um 128 %
Die High-End-Marke Casarte von Haier Smart Home erzielte ein Umsatzwachstum von 80 %. Entsprechend erhöhte sich auch der Anteil im Unternehmensportfolio. Casarte ist mit deutlichem Abstand führend im Markt für High-End-Produkte. Laut Daten von CMM betrug der Marktanteil bei Kühlschränken mit einem Preis von über RMB 10.000 schon 38 %, der Marktanteil bei Waschmaschinen über RMB 10.000 erreichte 78 % und der Marktannteil bei Klimaanlagen über RMB 15.000 lag bei 34 %. Das zeigt, dass der langfristige Wert von High-End-Marken weiterhin freigesetzt wird.

Darüber hinaus schreitet das Wachstum im Geschäft mit Klimageräten voran. Im ersten Quartal wuchs das Segment um 128 %, wobei der Online- und Offline-Einzelhandelsanteil 15,1 % bzw. 17,3 % betrug, was einem Anstieg um 2,1 Prozentpunkte bzw. 2 Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

Die oben genannten Ergebnisse von Haier Smart Home sind auf die stark gestiegene Nachfrage der Kunden nach sauberer Luft in der Zeit während der Pandemie und die kontinuierliche Entwicklung neuer intelligenter Gesundheitsszenario-Produkte und -Services zurückzuführen.

Das operative Ergebnis im Überseemarkt stieg im Vergleich zum Vorjahr um 135 %, was zu einem hohen Gewinnwachstum führte
Angesichts der Herausforderungen wie der Normalisierung der COVID-19-Pandemie in den Überseemärkten, des kontinuierlichen Anstiegs der Kosten für Basismaterialien, der Aufwertung des RMB-Wechselkurses und des erheblichen Anstiegs der Versandkosten beschleunigt Haier Smart Home unter Beibehaltung der kundenorientierten Markenbildungsstrategie die Einführung neuer Produkte und die Ausweitung des Vertriebsnetzes und erzielt in allen Regionen ein höheres Wachstum als die Branche.

Während des Berichtszeitraums stellte Haier Smart Home die Bedürfnisse der Kunden in den Fokus und förderte aktiv die digitale Online-Transformation mit einem Zuwachs von 20 % bei den Followern im gesamten Netzwerk, was die Reputation der Marke stärkte. High-End-Produkte führten weiterhin das Überseegeschäft mit einem Umsatzwachstum von über 40 % und dem Eintritt in die TOP 3 in mehr als 20 Ländern an.

Im ersten Quartal 2021 stieg der Auslandsumsatz von dem Unternehmen um 24,6 % im Vergleich zum Vorjahr, wobei der Umsatz mit High-End-Produkten um über 40 % stieg. Das Betriebsergebnis steigt im Jahresvergleich um 135 %; die Gewinnmarge aus dem operativen Geschäft in Übersee stieg im Jahresvergleich um 2 Prozentpunkte dank der kontinuierlichen Förderung der Online-Transformation und der Verbesserung der Transformation der Endgeräte.

Beschleunigung dank Three Winged Bird Smart-Szenario
Während des Berichtszeitraums bemühte sich Haier Smart Home auch kontinuierlich um den Aufbau der Szenario-Marke und der Öko-Marke.

Das Unternehmen konzentriert sich auf ganzheitliche Smart-Home-Lösungen für die Benutzer und erweitert das Erlebnis der Marke Three Winged Bird in Szenarien, 1+N-Funktionen, digitalen Plattformen und Touch-Point-Netzwerken. Der Three Winged Bird Erlebnis-Store basiert auf der differenzierten Wettbewerbsfähigkeit eines kompletten Sets aus Anzeige und Verkauf, Pre-Sale-Design, immersivem Erlebnis während des Verkaufs und One-Stop-Wartungsservice nach dem Verkauf, um sich von Jahr zu Jahr zu verbessern. Im Berichtszeitraum stiegen die täglich aktiven Nutzer der Haier Smart Home APP um 584 % und die monatlich aktiven Nutzer um 1.484 %.

Unter dem aktuellen Trend eines verschärften Branchenwettbewerbs und steigender Rohstoffpreise zeigt der Q1 Bericht von Haier Smart Home positive Ergebnisse und beweist die hohe Stabilität und das Potenzial des Unternehmens. Langfristig werden die Fortschritte der Kostensenkung, der Effizienzsteigerung sowie des High-End und des globalen Layouts weiter Erfolge zeigen. Mit dem Eintritt in eine neue Phase der Szenario-Ökologie wird Haier Smart Home eine weitere Steigerung des Marktwerts erreichen.


Über Haier Smart Home Co., Ltd.:
Haier ist ein weltweit führender Hersteller von Haushaltsgeräten mit Schwerpunkt auf Smart-Home-Lösungen und kundenindividueller Massenfertigung. Haier Smart Home Co., Ltd. entwickelt, produziert und vertreibt eine große Bandbreite von Haushaltsgeräten. Dazu gehören Kühlschränke, Gefrierschränke, Waschmaschinen, Klimaanlagen, Wassererhitzer, Küchengeräte sowie kleinere Haushaltsgeräte und ein umfangreiches Angebot an intelligenten Haushaltsgeräten. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte über führende Haushaltsmarken wie Haier, Casarte, Leader, GE Appliances, Candy, AQUA und Fisher & Paykel. Haier Smart Home Co., Ltd. hat die Smart Home Experiential Cloud eingeführt, die Haushalte, Benutzer, Unternehmen und Ökosystempartner miteinander verbindet, welche die Integration von Haiers Online, Offline und Micro-Store Geschäften erleichtert und die Interaktion der Nutzer unterstützt, um das Nutzererlebnis weiter zu optimieren.

IR Kontakt:
Yao Sun (Sophie) - Haier Smart Home Deutschland
T: +49 6172 9454 143
F: +49 6172 9454 42143
M: +49 160 9469 3601
Email: y.sun@haier.de



30.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Haier Smart Home Co.,Ltd.
Haier Industrial Park, Laoshan District
266101 Qingdao
China
Telefon: +49 6172 9454 143
Fax: +49 6172 9454 42143
E-Mail: y.sun@haier.de
Internet: www.haier.net
ISIN: CNE1000031C1, CNE000000CG9 (A-share),
WKN: A2JM2W
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1190865

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1190865  30.04.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1190865&application_name=news&site_id=4investors_de

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

aifinyo: Software ist der Schlüssel, um mit Finanzdienstleistungen Geld zu verdienen
Interview: Nach einem schwierigen Jahr 2020 will das FinTec aifinyo wieder auf den profitablen Wachstumskurs zurückkehren.

Defama: „Wir bekommen laufend interessante Angebote auf den Tisch“
Matthias Schrade, Vorstand der m:access-notierten Immobilien-Gesellschaft Defama aus Berlin, im Interview mit der Redaktion von www.4investors.de.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Haier Smart Home

4investors-News zu Haier Smart Home