4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Bechtle

DGAP-Adhoc: Bechtle AG: Ausgabe von Gratisaktien und Erhöhung der Dividende

17.03.2021, 13:49:11 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-Ad-hoc: Bechtle AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme/Dividende
Bechtle AG: Ausgabe von Gratisaktien und Erhöhung der Dividende

17.03.2021 / 13:49 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Bechtle AG: Ausgabe von Gratisaktien und Erhöhung der Dividende

Neckarsulm, 17.03.2021 - Vorstand und Aufsichtsrat der Bechtle AG haben heute beschlossen, der Hauptversammlung am 15. Juni 2021 vorzuschlagen, das Grundkapital der Gesellschaft aus Gesellschaftsmitteln durch Ausgabe von sogenannten Gratisaktien an die bestehenden Aktionäre der Gesellschaft zu erhöhen. Dabei sollen auf jede vorhandene Stückaktie zwei neue Stückaktien an die Aktionäre ausgegeben werden. Auf diese Weise werden sowohl das Grundkapital als auch die Anzahl der ausgegebenen Aktien verdreifacht; der anteilige Betrag der einzelnen Aktien am Grundkapital beläuft sich aber weiterhin auf 1,00 Euro. Zugleich reduziert sich das Börsenkursniveau der einzelnen Bechtle Aktie rechnerisch entsprechend, ohne dass hierdurch der reale Wert der Beteiligungen der Aktionäre berührt wird. Dadurch sollen der Handel in Aktien der Gesellschaft liquider und die Bechtle Aktie auch für breitere Anlegerkreise noch attraktiver gemacht werden.

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung am 15. Juni 2021 darüber hinaus vor, an die Aktionäre für das Geschäftsjahr 2020 eine Dividende von 1,35 Euro auszuschütten. Das entspricht einer Erhöhung um 15 Eurocent gegenüber dem Vorjahr und wäre die elfte Dividendenerhöhung in Folge.

 

Kontakt:
Bechtle AG
Investor Relations
Martin Link
Telefon: +49 7132 981-4149
ir@bechtle.com

17.03.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Bechtle AG
Bechtle Platz 1
74172 Neckarsulm
Deutschland
Telefon: +49 7132 981-0
Fax: +49 7132 981-8000
E-Mail: ir@bechtle.com
Internet: bechtle.com
ISIN: DE0005158703
WKN: 515870
Indizes: MDAX, TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1176083

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1176083  17.03.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1176083&application_name=news&site_id=4investors_de

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Defama: „Wir bekommen laufend interessante Angebote auf den Tisch“
Matthias Schrade, Vorstand der m:access-notierten Immobilien-Gesellschaft Defama aus Berlin, im Interview mit der Redaktion von www.4investors.de.

Affluent Medical - IPO: Interessantes Portfolio für hart umkämpfte Medtech-Märkte
Das französische Medizintechnik-Unternehmen Affluent Medical geht an den regulierten Markt der Euronext in Paris.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Bechtle

4investors-News zu Bechtle

26.05.2021 - Bechtle meldet Cloud-Kooperation mit Dell-Sparte Virtustream
17.05.2021 - Bechtle: Analysten reagieren auf die Quartalszahlen
11.05.2021 - Bechtle: „Die Unwägbarkeiten waren selten so hoch wie derzeit”
13.04.2021 - Bechtle: Ausblick auf die Zahlen
22.03.2021 - Bechtle rechnet mit deutlichem Wachstum
22.03.2021 - Am Morgen: Bechtle, Saudi Aramco, FedEx und Nike im Fokus - Nord LB Kolumne
19.03.2021 - Bechtle: Solider Ausblick
19.03.2021 - Bechtle: Dividende wird erhöht - Gewinn soll weiter steigen
17.03.2021 - Bechtle: Dividende wir erhöht, „Gratisaktien” sollen kommen
11.02.2021 - Bechtle: Olemotz bleibt bis 2026
04.02.2021 - Bechtle steigert 2020 die Gewinnspanne
14.01.2021 - Bechtle: Erster Blick auf 2021
25.11.2020 - Bechtle: Kein nachhaltiger Trend
11.11.2020 - Bechtle: Cashflow mehr als verdoppelt
27.10.2020 - Bechtle: Kommt eine Prognoseanpassung?
26.10.2020 - Bechtle: Marge im dritten Quartal gesteigert
30.09.2020 - Bechtle: Übernahme in Österreich
12.08.2020 - Bechtle: Dividende steht nicht im Fokus
31.07.2020 - Bechtle will zur „SE” werden
08.07.2020 - Bechtle: Weiterer Rückenwind