4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Takkt

DGAP-Adhoc: TAKKT AG: TAKKT-Vorstand will Basisdividende in Höhe von 0,55 Euro aus dem Vorjahr nachholen und schlägt eine Ausschüttung von insgesamt 1,10 Euro je Aktie vor

24.02.2021, 14:47:49 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-Ad-hoc: TAKKT AG / Schlagwort(e): Dividende
TAKKT AG: TAKKT-Vorstand will Basisdividende in Höhe von 0,55 Euro aus dem Vorjahr nachholen und schlägt eine Ausschüttung von insgesamt 1,10 Euro je Aktie vor

24.02.2021 / 14:47 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


TAKKT-Vorstand will Basisdividende in Höhe von 0,55 Euro aus dem Vorjahr nachholen und schlägt eine Ausschüttung von insgesamt 1,10 Euro je Aktie vor

Der Vorstand der TAKKT AG hat heute beschlossen, dem Aufsichtsrat die Zahlung einer Dividende von insgesamt 1,10 Euro je Aktie vorzuschlagen. Dieser Vorschlag zur Dividende steht unter dem Vorbehalt, dass sich die negativen Auswirkungen der Pandemie in den kommenden Wochen nicht deutlich verstärken. Nachdem die Ausschüttung aufgrund der Krise im letzten Jahr ausgesetzt wurde, will TAKKT an die verlässliche Dividendenpolitik der vergangenen Jahre anknüpfen und neben der Zahlung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2020 in Höhe von 0,55 Euro die ausgesetzte Basisdividende aus dem Vorjahr von ebenfalls 0,55 Euro nachholen.

Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen erzielte TAKKT 2020 den bislang höchsten freien Cashflow seit Bestehen des Unternehmens. Er stieg auf 129,8 Millionen Euro und unterstreicht damit die Cashflow-Stärke des Geschäftsmodells. Mit dem hohen Cashflow und einer Eigenkapitalquote von über 60 Prozent ist TAKKT finanziell sehr stabil aufgestellt. Aufsichtsrat und Vorstand werden den Dividendenvorschlag in der Bilanzsitzung am 26. März beraten.


Kontakt:
Michael Loch
VP Group Treasury & Investor Relations
Presselstr. 12
70191 Stuttgart
+49 711 3465 8222

24.02.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: TAKKT AG
Presselstr. 12
70191 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 (0)711 3465 80
Fax: +49 (0)711 3465 8104
E-Mail: investor@takkt.de
Internet: www.takkt.de
ISIN: DE0007446007
WKN: 744600
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1170815

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1170815  24.02.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1170815&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Takkt

4investors-News zu Takkt

29.07.2021 - Takkt: Trend vor Fortsetzung
19.04.2021 - Takkt: Neue Chefin kommt von Magenta Telekom
26.02.2021 - Takkt: Starke Dividendenrendite
24.02.2021 - Takkt plant wieder mit Dividende
21.09.2020 - Takkt: Kaufvotum trotz der Veränderungen
18.09.2020 - Takkt: Veränderungen im Vorstand
13.05.2020 - Takkt: Neuer Vorstand kommt
23.03.2020 - Takkt: Modell wird überprüft
20.03.2020 - Takkt streicht die Dividende
19.02.2020 - Takkt: Dividende steigt, Gewinn fällt
19.02.2020 - Takkt: Dividende soll steigen
23.09.2019 - Takkt: Vorstand tritt ab
26.07.2018 - Takkt wird pessimistischer für die operative Gewinnspanne
15.02.2018 - Takkt hält die Dividende konstant
30.01.2018 - Takkt meldet Übernahme in Großbritannien
21.12.2017 - Takkt will Digitalisierung stärken
27.07.2017 - Takkt erwartet stärkere zweite Jahreshälfte
22.03.2017 - Takkt: Zahlen steigen, Ausschüttung wird erhöht
16.02.2017 - Takkt kündigt höhere Dividende an
31.10.2016 - Takkt bestätigt Planungen – Wachstum verlangsamt sich